Profile cover photo
Profile photo
Herbaria Kräuterparadies
40 followers -
http://www.herbaria.com/19/0/1/content.html
http://www.herbaria.com/19/0/1/content.html

40 followers
About
Herbaria Kräuterparadies's posts

Post has attachment
Wir waren mit dabei und es hat wieder einmal ganz viel Spaß gemacht - Hasenöhrl Firmenlauf 2017 - 🏃🏃🏃🏃

Photo
Photo
29.05.17
2 Photos - View album

Post has attachment
Nachdem nun hoffentlich alle Mama's verwöhnt und beschenkt wurden, steht auch schon der nächste Feiertag an - am 25. Mai ist Vatertag! 👨 Falls Ihr noch nicht wisst, was Ihr schenken sollt, haben wir natürlich auch für die Männer tolle Spezialitäten für echte Grillmeister! 😉 Shoppt jetzt Herbaria Geschenke zum Beispiel unter www.auwaldbio.de

Photo
Photo
18.05.17
2 Photos - View album

Post has attachment
Maria Espresso:
Maria ist ein ausgeglichen und kräftiger Typ!

- Handverlesene Arabica-Bohnen aus Mexiko kombiniert mit kräftigen Robusta-Bohnen aus Indien
- Geschmack: erinnert an karamellisierten Nüsse wie Macadamia und Mandel mit Noten von braunem Zucker
- Wenig Säure und dichte Crema

Maria gibt es in folgenden Größen:
250 g, gemahlen
250 g, ganze Bohne
1 kg, ganze Bohne
Photo

Post has attachment

Rudi Kaffee:
Rudi ist koffeinfrei und lässt sich jederzeit unaufgeregt genießen!

- Hochwertige Arabica-Bohnen aus dem Hochland von Peru
- Geschmack: facettenreich frisch und aromatisch nach Walnuss mit feiner Vanillenote
- Schonend mit Wasser entkoffeiniert

Rudi gibt es in folgenden Größen:
250 g, gemahlen
250 g, ganze Bohne
500 g, gemahlen
1 kg, ganze Bohne

Photo

Post has attachment
Sophia Espresso:
Sophia ist ein voluminöser dunkler Typ!

- Komposition aus edlen Arabica Bohnen aus Nicaragua und kräftigen Robusta-Bohnen aus Indien
- Geschmack: körperreich aromatisch, nuanciert nach Mandel und dunkler Beere mit intensiven Röstaromen und feiner Karamell-Note
- Ein voluminöser Espresso mit eleganter Crema und
lang anhaltendem, weichem Nachgeschmack

Sophia gibt es in folgenden Größen:
250 g, gemahlen
250 g, ganze Bohne
1 kg, ganze Bohne
Photo

Post has attachment

Die Röstung der Herbaria Kaffees
Schonend geröstet in Bayern: Nach der sorgsamen Ernte werden die wertvollen Kaffeebohnen sehr liebevoll behandelt. Herbaria lässt sie von der Dinzler Kaffeerösterei frisch, schonend und ganz langsam rösten. Mit #Dinzler hat Herbaria den perfekten Partner gefunden: Beide Betriebe haben nicht nur einen ungemein hohen Qualitätsanspruch und eine ähnliche, von nachhaltigem Tun geprägte Unternehmensphilosophie, beide Betriebe sind sich auch regional sehr nahe. #Dinzler und Herbaria sind sozusagen Nachbarn im Landkreis Miesbach und gehören dort beide zum regionalen Verbund der Werteproduzenten.

#Dinzler röstet die Bohnen mit der sogenannten Langzeit-Trommelröstung. Dabei werden sie bei niedrigen Temperaturen von 180 bis 190 Grad in der Rösttrommel von heißer Luft umhüllt – so bekommen die Bohnen ganz schonend ihr volles Aroma und ihre gleichmäßige Farbe, gleichzeitig werden unangenehme Säuren abgebaut und machen unsere Kaffees und Espressi sehr bekömmlich. Damit wirklich jede Sorte ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Geschmack entwickeln kann, braucht es langjährige Erfahrung – der Röstmeister röstet jede Kaffeesorte einzeln und sensibel genau auf den Punkt. Dabei achtet er mit ganz viel Fingerspitzengefühl auf viele Details. Nicht nur Temperatur, Dauer und Herkunft der Böhne müssen beim Rösten berücksichtigt werden, auch die Außentemperatur und die Luftfeuchtigkeit müssen bei jedem Röstprozess berücksichtigt werden um die perfekte Röstung zu erhalten! Kaffeerösten ist also wirklich eine Kunst und wir haben hierfür den perfekten Partner an unserer Seite! Für wertvollen Kaffee auf ganzer Linie!

Photo
Photo
12.05.17
2 Photos - View album

Post has attachment
Franz Kaffee:
Franz ist der vielseitige ausgewogene Typ!

- Feine und besonders große Arabica-Bohnen aus
dem Hochland von Guatemala
- Geschmack: schön rund, mit viel Tiefe nach schwarzer Schokolade und einem Hauch Vanille und ausgewogener Säure
- Schwarz angenehm charaktervoll, verträgt sich aber auch sehr gut mit Milch

Franz gibt es in folgenden Größen:
250 g, gemahlen
250 g, ganze Bohne
500 g, gemahlen
1 kg, ganze Bohne
Photo

Post has attachment
Giulia Espresso:
Giulia ist der moderne italienische Typ!

- Edle Arabica-Bohnen aus den drei Ursprüngen Peru, Brasilien und Guatemala kombiniert mit kräftigen Robusta-Bohnen aus Indien
- Geschmack: mit Milch wunderbar voll nach Haselnuss und braunem Zucker mit intensiven Karamell-Noten. Als Espresso würzig nach schwarzer Schokolade mit feiner Säure
- Ideal für die Kombination mit Milch, als Cappuccino oder Latte Macchiato

Giulia gibt es in folgenden Größen:
250 g, gemahlen
250 g, ganze Bohne
1 kg, ganze Bohne
Photo

Post has attachment

Herbaria´s kleine Kaffeekunde
Arabica und Robusta, so heißen die bekanntesten Kaffeebohnen. Sie stammen aber von zwei ganz verschiedenen Pflanzen.

Die Robusta ist klein, rundlich und hat eine gerade Kerbe. Sie wächst in tieferen Lagen bis zu 700 Metern und ist widerstandsfähiger gegen Krankheiten, Hitze und Feuchtigkeit als die Arabica. Sie reift auch etwas schneller. Mit ihrem hohen Koffeingehalt von bis zu 3,5 Prozent ist die Robusta ein echter Wachmacher und schmeckt entsprechend kräftig, mit ausgeprägt erdigen Noten, und angenehm bitter.
Robusta enthält Chlorogensäure und kann den Magen reizen. Diese Säure kann durch langsames und schonendes Rösten abgebaut werden und macht den Espresso bekömmlicher - So ist es es bei unseren Espresso-Sorten Maria, Anna, Sophia und Giulia! In Espressomischungen gibt man gerne Robusta-Bohnen, weil sie eine viel bessere Crema bilden und den typisch italienischen Geschmack ausmachen.

Die Arabica-Bohne ist etwas größer als die Robusta, oval, mit geschwungener Kerbe. Sie gedeiht im Hochland zwischen 1000 und 2000 Metern. Im Gegensatz zur Robusta ist die Arabica-Pflanze anspruchsvoller in punkto Boden und Klima und reagiert empfindlicher auf Umwelteinflüsse. Sie reift in zehn bis elf Monaten – weil sie langsamer wächst, hat sie aber ein ausgeprägteres, volleres Aroma mit feiner Säure. In der Arabica-Bohne steckt weniger Koffein als in der Robusta - maximal 1,5 Prozent Koffein. 100% Arabica Bohnen stecken in unseren Kaffee-Sorten Josef, Fritz, Franz und Rudi!

So oder so: Arabica bedeutet nicht automatisch bessere Qualität – es gibt viele minderwertige Arabica-Kaffees auf dem Markt, aber auch richtig gute Robusta-Kaffees. Unser Kaffee bietet einfach das Beste beider Bohnen!

Weitere Info´s zu unserer kleinen Kaffeekunde findet Ihr auch unter: 

Post has attachment
Fritz Kaffee:
Fritz ist der aufgeweckte Typ für Jung und Alt!

- Hochwertige Arabica-Bohnen aus dem Hochland von Peru
- Geschmack: ausgewogen weich mit nussigem
Aroma, milder Frische und kaum Säure, mit toller Crema
- Magenfreundlich mild und ausgewogen – ideal am Morgen

Fritz gibt es in folgenden Größen:
250 g, gemahlen
250 g, ganze Bohne
500 g, gemahlen
1 kg, ganze Bohne
Photo
Wait while more posts are being loaded