Profile cover photo
Profile photo
Kostbare Natur
754 followers -
Wilde und heilende Pflanzen erkennen, sammeln und nutzen
Wilde und heilende Pflanzen erkennen, sammeln und nutzen

754 followers
About
Posts

Post has attachment
Sie sieht ein wenig aus wie eine weiße Karotte oder eine größere Ausgabe der Petersilienwurzel: Obwohl die Gemeine Pastinake bis Mitte des 18. Jahrhunderts zu den Grundnahrungsmitteln gehörte, war sie lange in Vergessenheit geraten. Inzwischen findet man das leckere Gemüse wieder auf dem Markt, denn nicht nur Gourmets haben sie wiederentdeckt, auch Naturheilkundler wissen die heilenden Inhaltsstoffe der Pastinake zu schätzen. Für 2011 und 2012 wurde die Pastinake sogar zum Gemüse des Jahres gekürt. Ursprünglich wuchs die wilde Form der Pastinake in Europa und Nordasien. Funde haben ergeben, dass die Pflanze bereits in der Bronze- und Jungsteinzeit von Menschen verzehrt wurde. Die Germanen kultivierten sie und der römische Feldherr Tiberius brachte das Gemüse mit nach Rom, wo der Saft der Rübe gegen die Pest verwendet wurde, worauf auch der Beiname Pestnacke deutet. Auch Wein und Bier stellte man früher aus der Pastinake her. Heute genießen wir die Pastinake als kalorienarmes Gemüse, das mit wertvollen Inhaltsstoffen punktet. Gleichzeitig hilft ein Tee aus der Wurzel gegen verschiedene Beschwerden.

https://www.kostbarenatur.net/anwendung-und-inhaltsstoffe/pastinake/
Add a comment...

Post has attachment
Auch wenn es kälter und dunkler wird, auch im Oktober gibt es einige wilde Kräuter und viele verschiedene Wildfrüchte zu entdecken! Wonach haltet ihr zur Zeit besonders Ausschau?

https://www.kostbarenatur.net/essbare-wildkraeuter-ernte-kalender-oktober/
Add a comment...

Post has attachment
Die #Kastanie ist nicht nur ein natürliches Waschmittel, sie verfügt auch über starke Heilkräfte. Wir verwenden sie zum Beispiel in Form dieser Salbe. Wie nutzt ihr die Kastanien?

https://www.kostbarenatur.net/rezepte/salbe-mit-rossskastanien-zubereiten-wirkung-anwendung/
Add a comment...

Post has attachment
Die Besenheide ist ein niedriger Strauch, der vom Flachland bis ins Gebirge vorkommt und das Landschaftsbild vieler Heideflächen prägt. Der lateinische Name Calluna stammt vom griechischen Wort “kalynein”, das bedeutet “sauber machen, reinigen, fegen”. Auch der deutsche Name weist darauf hin, dass die Zweige der Pflanze früher zu Besen verarbeitet wurden.

https://www.kostbarenatur.net/anwendung-und-inhaltsstoffe/besenheide-heidekraut/
Add a comment...

Post has attachment
Die als Strauch wachsende Aronia, auch Schwarze oder Kahle Apfelbeere genannt, kommt ursprünglich aus Nordamerika. Ihre Früchte wurden bereits von den Ureinwohnern genutzt. Über Russland und Osteuropa gelangte die rotfleischige Frucht nach Mitteleuropa, wo ihr gesundheitlicher Wert gerade erst Aufmerksamkeit erlangt. Die kleinen Früchte haben zahlreiche heilende Eigenschaften und können aufgrund ihres hohen Gehalts an antioxidativen Stoffen bei vielen Krankheiten vorbeugend und auch heilend wirken.

https://www.kostbarenatur.net/anwendung-und-inhaltsstoffe/aronia-melanocarpa/
Add a comment...

Post has attachment
Kastanien sind nicht nur für die Wäsche gut, ihre Inhaltsstoffe sind auch gut für die Durchblutung und können so viele Leiden lindern. Habt ihr schon mal eine Kastanientinktur angesetzt?

https://www.kostbarenatur.net/rezepte/rosskastanien-tinktur-herstellen-krampfadern-durchblutungsstoerungen-haemorrhoiden/
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Hier ein Rezept für einen unserer Lieblingssnacks! Habt ihr schon mal selbst Knäckbrot gemacht?

https://www.kostbarenatur.net/rezepte/knaeckebrot-mit-wildkraeutern-zubereiten-rezept/
Add a comment...

Post has attachment
Immer wieder erreichen uns Fragen zum Thema, welche Kastanien sind denn nun essbar und welche Kastanien verwendet man besser zum Wäschewaschen?

Welche Kastanien bevorzugt ihr? Und wie verwendet ihr sie?

https://www.kostbarenatur.net/edelkastanie-esskastanie-rosskastanie-erkennen-essbar-giftig/
Add a comment...

Post has attachment
Die Tage werden merklich kürzer und die Temperaturen fallen. Welche Wildfrüchte und Wildkräuter erfreuen euch im September?

https://www.kostbarenatur.net/essbare-wildkraeuter-ernte-kalender-september/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded