Profile

Cover photo
Fritz R.
917 followers|133,416 views
AboutPosts

Stream

Fritz R.

Shared publicly  - 
 
Autoren im Raum Köln aufgepasst: der nächste Pub'n'Pub in Köln steht an.
Hier die Informationen der Organisatorin +Kerstin Brömer
 ·  Translate
 
Der nächste Pub 'n' Pub in Köln steht vor der Tür: Mit einem Thema, das mir sehr wichtig ist, und mit hervorragenden Referenten:

Zeit: 25.02.2014, 19.00 Uhr
Ort: Literaturcafé Goldmund, Glasstraße 2, 50823 Köln

Das Thema: Kann man Schreiben lernen?
Die Referenten Ann-Kathrin Schwarz und Jan Wielpütz stellen kurz das Konzept der Bastei Lübbe Academy vor und zeigen, was eine gute Geschichte ausmacht. Da die Zeit für den Vortrag sehr begrenzt, das Thema aber sehr umfassend ist, werden sie einen Punkt herausgreifen, auf den sie besonders eingehen, um nicht nur eine Auflistung ohne Mehrwert, sondern auch konkrete Tipps unterzubringen. Dabei wird es um Konflikte gehen, denn ohne Konflikte gibt es keine Geschichte.

Die Referenten:
Ann-Kathrin Schwarz und Jan F. Wielpütz leiten gemeinsam die Bastei Lübbe Academy. Beide haben zuvor lange Zeit als Verlagslektoren gearbeitet und sind zudem gemeinsam unter den Pseudonymen Anne Weiss und Stefan Bonner mit „Generation Doof“ und weiteren Werken als Bestsellerautoren sehr erfolgreich.
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Pub'n'Pub Köln
Der erste Kölner Pub'n'Pub hat am 26.11.2013 stattgefunden und war für einen Piloten überaus spannend und gut besucht. Als Referent sprach Peter Molden, ein Literaturagent der alten Schule und profunder Kenner der Branche. Hier verlinkt der Bericht der Organisatorin +Kerstin Brömer auf literaturjournal.de

"Pub'n'Pub (#pubnpub) ist eine von +Leander Wattig initiierte Publishing-Stammtischreihe in Deutschland, Österreich und der Schweiz - wir treffen uns in wechselnden Pubs und sprechen über Trends im Publishing, Gott und die Welt. Ziel ist es, die Leute vor Ort noch stärker zu vernetzen."

#literatur #pubnpub #autoren #treffen #köln #koeln #ehrenfeld
 ·  Translate
 
Literaturagent Peter Molden beim 1. Pub 'n' Pub in Köln

Literaturagenten bauen Autoren zu einer Marke auf, sie helfen ihnen in allen Belangen ihrer Karriere und dienen manchmal sogar als Seelsorger. Kenntnisreich, informativ und sehr unterhaltsam referierte Peter Molden beim ersten Pub ’n’ Pub in Köln über seinen Beruf – und seine Berufung – als Literaturagent.
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have them in circles
917 people
 
Ein Artikel von +Kerstin Brömer für Autoren über das Schreiben von Kurzgeschichten, erschienen in der aktuellen Print- und auszugsweise in der Online-Ausgabe der Federwelt (->
http://federwelt.de/ ) mit hilfreichen Tipps, Links zu Foren wie kurzgeschichten.de und Anderem.

Alle Artikel auf literaturjournal.de drehen sich samt und sonders ums Schreiben und sind informativ und hilfreich für Autoren.

#autoren #federwelt #tipps #schreiben 
 ·  Translate
 
Viele erfolgreiche Autoren haben mit Kurzgeschichten angefangen, bevor sie ihren ersten Roman schrieben. Kein Wunder: das kompakte Format bietet zahlreiche Vorteile, gerade für Anfänger. Hier können Autoren neue Genres ausprobieren, mit Sprache und Stil spielen, Figuren testen oder üben, wie man beispielsweise knackige Dialoge oder spritzige Actionszenen schreibt. Und Kurzgeschichten sind ein hervorragendes Mittel, um das eigene Schreibvermögen zu testen, es realistisch einschätzen zu können – mittels Testlesern, die sich meist leichter für einen kurzen Text als für Hunderte von Seiten finden lassen. So lassen sich mithilfe von Kurzgeschichten eigene Schwächen entdecken und in der Folge ausmerzen.

Was man dabei nicht vergessen sollte: Kurzgeschichten und Romane stellen zum Teil verschiedene Anforderungen. Wer gute Kurzgeschichten schreibt, muss deshalb nicht zwingend in der Lage sein, einen tollen Roman abzuliefern – und umgekehrt.

Kurz: Gute Kurzgeschichten zu schreiben ist eine Kunst für sich. Aber wer sich darauf einlässt, bekommt viele neue Möglichkeiten, seiner Schreibkarriere Schwung zu verleihen.

Mehr dazu hier:
http://www.literaturjournal.de/2014/02/14/kurzgeschichten/
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have them in circles
917 people