Profile cover photo
Profile photo
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
198 followers -
jung, modern, innovativ, praxisnah
jung, modern, innovativ, praxisnah

198 followers
About
Posts

Post has attachment
Besucht uns auf der #MasterMesse in Stuttgart (18.11.), Berlin (24.11.) und München (20.01.)! Auf der Messe habt ihr die Möglichkeit, in persönlichen Gesprächen mit unseren Studienberatern alle Fragen rund um das Studium und Masterangebot zu klären.

Die Anmeldung zur Messe findet ihr auf der Webseite: www.events-and-more.eu/de/besucher

Dort könnt ihr bereits im Vorfeld der Messe einen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

Post has attachment

Post has attachment
Die Bestimmungen für Bafög wurden geändert und mehr Studierende haben Anspruch ab dem Herbst 2016!
Antrag stellen lohnt sich.
Mehr Infos unter:
http://www.stw-thueringen.de/cms/upload/dokumente/finanzen/Mehr_BAfoeG_ab_Herbst2016.pdf

Post has attachment
Passender Masterstudiengang gesucht?

Dann seid ihr am 22. Juni an der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena genau richtig. Das siebte Jahr in Folge öffnet die EAH Jena ihre Türen zum „Masterinfotag“, der sich an Studierende und Hochschulabsolventen richtet, die ein Masterstudium anstreben. Er findet am 22.6. von 13.00 bis 17.00 Uhr an der Carl-Zeiss-Promenade 2 (Haus 5) statt.

Ihr erhaltet einen umfassenden Einblick in das Masterstudienangebot der Jenaer Hochschule. Neben den Studieninhalten und Bewerbungsmodalitäten werden auch die Zugangsvoraussetzungen und berufliche Perspektiven vorgestellt.

Darüber hinaus finden die Gäste im Foyer von Haus 5 viele Informationsstände und können ihre Fragen an Studienberater und Masterstudierende richten.

Auch die Servicestelle Masterstudium informiert über das Auswahl- und Bewerbungsverfahren. Campusführungen geben euch spannende Einblicke in den Hochschulalltag.

Mehr Infos unter: www.eah-jena.de/masterinfotag

Ihr seid herzlich eingeladen!

Post has attachment
Achtung aufgepasst! Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2016/17 hat am 20.05.2016 begonnen. Das Online-Bewerbungsportal ist ab diesem Tag geöffnet. Bis wann du deine Bewerbung eingereicht haben musst, unterscheidet sich für die verschiedenen Studiengänge, die Fristen erfährst du hier: http://www.eah-jena.de/fhj/fhjena/de/studium/Bewerbung/Seiten/Bewerbungen.aspx

Diese Woche möchten wir dir den Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der #EAHJena vorstellen. Dort kannst du die Bachelorstudiengänge Elektrotechnik/Informationstechnik, Elektrotechnik/Informationstechnik als Frauenstudiengang, Automatisierungstechnik /Informationstechnik International sowie Optoelektronik studieren. Außerdem werden die Masterstudiengänge Raumfahrtelektronik, Systemdesign und Mechatronik angeboten. Für das Wintersemester 2016/17 kannst du dich für die Bachelorstudiengänge einschreiben. Die Masterstudiengänge starten immer im Sommer- und Wintersemester.

Die ersten drei Semester der Bachelorstudiengänge Elektrotechnik /Informationstechnik sowie Automatisierungstechnik / Informationstechnik International sind nahezu identisch aufgebaut. Ab dem vierten Semester schließt sich eine Spezialisierung entsprechend deiner gewählten Vertiefungsrichtung an. Als Vertiefungsrichtung stehen dir folgende Optionen zur Auswahl: Automatisierungstechnik, Kommunikations- und Medientechnik sowie Technischer Informatik. Außerdem kannst du als Studierende/r des Studiengangs Elektrotechnik/Informationstechnik zusätzlich zu den vorher genannten Optionen Betriebswirtschaft oder International als Schwerpunkt auswählen.
Im vierten bis zum sechsten Semester hast du darüber hinaus die Möglichkeit dein weiteres Studium individuell durch Wahlpflichtfächer zu gestalten.
Im Studiengang Automatisierungstechnik / Informationstechnik international sowie im Schwerpunkt International des Studiengangs Elektrotechnik/Informationstechnik ist das fünfte Semester ein Auslandssemester. Hier kannst du unter anderem nach China, Amerika oder Frankreich gehen.

Im siebten Semester wirst du dein 12-wöchiges Betriebspraktikum absolvieren sowie deine Bachelorarbeit schreiben. An dein Bachelorstudium kannst du ein dreisemestriges Masterstudium anschließen.

Weitere Informationen findest du unter: http://www.eah-jena.de/fhj/etit/studieninteressierte/Seiten/default.aspx

Post has attachment
Achtung aufgepasst! Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2016/17, hat am 20.05.2016 begonnen. Zur Bewerbung geht’s hier lang: http://zurl.co/Ac1KKEwqpjl
Diese Woche stellen wir euch den Bachelorstudiengang Medizintechnik der #EAHJena vor. Die moderne Medizintechnik vereinigt verschiedene ingenieurwissenschaftliche, technische, medizinische und naturwissenschaftliche Wissensbereiche zu einem Fachgebiet, das für die Gesundheitsindustrie, den größten Industriesektor der Welt, unverzichtbar ist. Der Fachbereich Medizintechnik/Biotechnologie der EAH Jena fokussiert sich auf die ingenieurwissenschaftliche Medizintechnik, weshalb der Bachelorstudiengang Medizintechnik durch eine konsequente Ausrichtung auf die Schnittstelle von Wissenschaft und Anwendung gekennzeichnet ist. Mess-, Geräte- und Labortechnik sowie biomedizinische Informatik sind hierbei besonders wichtig. Dir werden Methoden vermittelt, welche in der Praxis oft gebraucht und
angewendet werden. Dazu zählen zum Beispiel Methoden im Umgang mit ionisierender Strahlung und allgemeine betriebswirtschaftliche und speziell medizinproduktspezifische Kenntnisse. Die Lehrmodule können je nach Anforderungen des Fachgebietes Vorlesungen, Übungen, Seminare und auch Praktika enthalten. Du erlernst dabei nicht nur praktische Fertigkeiten, sondern festigst und vertiefst im Rahmen der Vor- und Nachbereitung der praktischen Aufgaben auch deine theoretischen Kenntnisse. Durch das Wahlpflichtmodul im 5. Studiensemester kannst du die Themengebiete vertiefen, die sich mit deinen Interessen und bevorzugten zukünftigen Arbeitsgebieten decken. Dein Bachelorstudium wirst du im 6. Semester mit einem Bachelorpraktikum und einer anschließenden Bachelorarbeit abschließen. Weitere Informationen findest du unter: http://zurl.co/Ac1KKEwqpjp

Post has attachment
Achtung aufgepasst! Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2016/17, hat am 20.05.2016 begonnen. Das Online-Bewerbungsportal ist ab diesem Tag geöffnet. Bis wann du deine Bewerbung eingereicht haben musst, unterscheidet sich für die verschiedenen Studiengänge, die Fristen erfährst du hier: http://zurl.co/Ac1KKEwqpjl Diese Woche möchten wir dir den Fachbereich Medizintechnik/Biotechnologie der #EAHJena vorstellen. Dort kannst du die Bachelorstudiengänge Medizintechnik und Biotechnologie sowie die Masterstudiengänge Medizintechnik, Pharma-Biotechnologie und Miniaturisierte Biotechnologie belegen. Für das Wintersemester 2016/17 kannst du dich für die Bachelorstudiengänge einschreiben. Die Masterstudiengänge starten immer im Sommersemester. Obwohl die biomedizintechnische Wissenschaft grundlagen- und anwendungsorientierte Frage-stellungen vereint, kann man auch hier vereinfachend einen eher theoretisch-naturwissenschaftlichen von einem praktisch-ingenieurwissenschaftlichen Ansatz unterscheiden. Um den praktischen Ansatz, der auf Produkte und Dienstleistungen für die Medizin abzielt, hervorzuheben, fokussiert der Fachbereich Medizintechnik und Biotechnologie der EAH Jena auf die ingenieurwissenschaftliche Medizintechnik. Die Biotechnologie ist ein interdisziplinäres Fachgebiet an der Schnittstelle von Natur- und Ingenieurwissenschaften. Als solche deckt die Biotechnologie einen breiten inhaltlichen Horizont von der Molekular-, Mikro- und Zellbiologie sowie der Biochemie über moderne Mess- und Analysemethoden bis hin zu Fragestellungen der Verfahrenstechnik, der Regelungstechnik, der Informationstechnologie und des Apparatebaus ab.
Weitere Informationen findest du hier: http://zurl.co/Ac1KKEwqptX

Post has attachment
Achtung aufgepasst! Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2016/17 hat am 20.05.2016 begonnen. Zur Bewerbung geht’s hier lang: http://www.eah-jena.de/fhj/fhjena/de/studium/Bewerbung/Seiten/Bewerbungen.aspx

Diese Woche stellen wir euch den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit der #EAHJena vor.

Der Fachbereich Sozialwesen bildet Sozialarbeiter*Innen mit dem Abschluss Bachelor of Arts auf wissenschaftlicher Grundlage mit dem Ziel der Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz aus.
Der Studiengang Soziale Arbeit bietet die Möglichkeit zu angeleiteter Praxis, wissenschaftlicher Arbeit und anwendungsbezogener Forschung im Rahmen der Aufgaben der Hochschule.

Lehre und Studium sollen euch erforderliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden in Vorbereitung auf die beruflichen Tätigkeitsfelder der Sozialen Arbeit so vermitteln, dass du zu selbständigem, verantwortlichem sozialen Handeln befähigt wirst und die gesellschaftlichen Voraussetzungen deines beruflichen Handelns erkennst.

Das Studium ist durch Pflichtmodule und Wahlpflichtmodule charakterisiert, wobei Pflichtmodule vorwiegend in den ersten drei Semestern zu belegen sind und in den höheren Semestern Module in stärkerem Maß als Wahlpflicht angeboten werden.

Außerdem wirst du ein Orientierungspraktikum von 7 Wochen zu Beginn des Studiums mit anschließender Reflektion in der Gruppe absolvieren. Das 4. Fachsemester ist ein berufspraktisches Semester mit einem Praktikum von 23 Wochen, welches durch eine wöchentliche Reflektion bzw. Supervision an der Hochschule begleitet wird. Dieses Semester bildet die Grundlage für die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*In, die zusammen mit dem Bachelor-Abschluss verliehen wird.

Das Fächerangebot umfasst Angebote in den Modulbereichen Mentoring, Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Soziologie, Psychologie, Kulturelle Kommunikation, Erziehungswissenschaft, Forschungsmethoden, Ethik und vielen mehr.
Weitere Informationen findest du unter: http://www.sw.eah-jena.de/studium/ba-soziale-arbeit/

Post has attachment
Achtung aufgepasst! Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2016/17 hat am 20.05.2016 begonnen. Das Online-Bewerbungsportal ist ab diesem Tag geöffnet. Bis wann du deine Bewerbung eingereicht haben musst, unterscheidet sich für die verschiedenen Studiengänge, die Fristen erfährst du hier: http://www.eah-jena.de/fhj/fhjena/de/studium/Bewerbung/Seiten/Bewerbungen.aspx


Diese Woche möchten wir dir den Fachbereich Sozialwesen der #EAHJena vorstellen. Dort kannst du den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit sowie die Masterstudiengänge Coaching & Führung, Spiel- & Medienpädagogik und Soziale Arbeit belegen. Für das Wintersemester 2016/17 kannst du dich für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit einschreiben. Die Masterstudiengänge starten immer im Sommersemester.

Einige Themengebiete, mit denen sich Sozialarbeiter*Innen beschäftigen, sind Psychiatrie, Jugendhilfe und Medienpädagogik. Sozialarbeiter sind in der Bundesrepublik vor allem bei Öffentlichen und Freien Trägern beschäftigt. Öffentliche Träger sind Einrichtungen, die in der Verantwortung des Staates arbeiten: v.a. Jugend-, Sozial- und Gesundheitsämter, aber auch die Arbeitsämter, Justizeinrichtungen oder Schulen. Freie Träger sind private und meist gemeinnützige Organisationen. Die wichtigsten und größten Arbeitgeber sind die Wohlfahrtsverbände: z.B. die Arbeiterwohlfahrt (AWO), der Paritätische Wohlfahrtsverband (DPWV), die Caritas, das Diakonische Werk oder das Deutsche Rote Kreuz. Freie Träger sind aber auch Jugendverbände oder kleinere und lokale Vereine und Initiativen.

Weitere Informationen findest du hier: http://www.sw.eah-jena.de/studium/

Post has attachment
Heute Abend ist das Frühlingsfest der Veranstaltungsreihe BandsPrivat.
Falls ihr nichts vor habt schaut mal rein!

http://zurl.co/Ac1KKEwqjwJ
Wait while more posts are being loaded