Profile cover photo
Profile photo
Tierberufe
2 followers
2 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Die Barthaare des Pferdes, die Schnurrhaare der Katzen oder die Schnauzenhaare des Hundes – jeder Tierbesitzer kennt sie und hat sie schon mal berührt. Es sind wahre sensorische Meisterwerke. Oft wurde schon darüber diskutiert, ob das Stutzen oder Entfernen dieser Haare bei Tieren aus ästhetischen Gründen (z.B. bei Schauhunden, Turnierpferden, usw.) zulässig ist. Bisher sind noch nicht alle Funktionen der Tasthaare unserer Vierbeiner geklärt, aber bereits das bisher bekannte „Leistungsspektrum“ dieser Sinnesorgane erklärt, warum das Entfernen gemäß Tierschutzgesetz verboten ist. https://www.atn-ag.de/magazin/redaktionelles/tasthaare-bssssss-hier-funkt-s-alles-auf-empfang
Add a comment...

Post has attachment
Gelungene Veranstaltungen schätzt man rückblickend auf vielen Ebenen – den vordergründigen und den subtileren. Das 6. Internationale Canidensymposium „Wolf & Co.“ gehört 2017 unbedingt dazu. Ende Mai führte es die Fans der Hundeartigen ebenso zahlreich in die deutsche Hauptstadt wie Forscher aus aller Welt – um zu fachsimpeln, Geschichten, Erfahrungen und Erkenntnisse zu teilen und auch, um einmal ganz tief die Hoffnung zu schöpfen, dass es mit dem Wolf in Deutschland und Europa doch ein gutes Ende nehmen wird. https://www.atn-ag.de/magazin/aktuelles/wolf-co-2017
Add a comment...

Post has attachment
"Dass Hunde im Schulunterricht positiven Einfluss ausüben, ist inzwischen hinlänglich belegt. Ihre Anwesenheit fördert Lesekompetenz und Kooperationsbereitschaft von Schülern, wirkt motivierend, verbessert Konzentration, Rücksichtnahme und Empathiefähigkeit untereinander wie anderen Lebewesen gegenüber. Vor allem aber bringen sie Kindern und Jugendlichen Natur näher und sind in ihrem Hund-sein eine Bereicherung des Unterrichts. Mensch profitiert, aber wie geht es Hund, wenn er in eine lärmende Klasse voller unbekannter Menschen kommt?" https://www.atn-ag.de/magazin/redaktionelles/schulhunde-eine-ganz-besondere-spezies
Add a comment...

Post has attachment
Wir hätten da noch ein paar hinzuzufügen: http://wearewildness.com/top-10-jobs-for-nature-lovers - schaut Ihr einfach unter www.atn-ag.de und www-atm.de :o)
Add a comment...

Post has attachment
Ok, "Instinkt" passt als Begriff nicht so richtig zu dem, was gemeint ist, aber toller Artikel, der das Thema angeborenes und erlerntes Verhalten beleuchtet. Falls Ihr Euch in irgendeinem der ATN-Kurse gerade mit der allgemeinen Ethologie beschäftigt oder solches vorhabt ;) http://www.spektrum.de/news/sind-instinkte-erlernt/1460075
Add a comment...

Post has attachment
Herzlichen Glückwunsch ATM: "Die Akademie für Tiernaturheilkunde ATM GmbH ist als Weiterbildungseinrichtung staatlich anerkannt worden. Die ATM ist damit die erste Naturheilkundeschule in Schleswig-Holstein, die staatliche Anerkennung erhalten hat." https://www.atm.de/blog/aktuelles/atm-staatlich-anerkannte-einrichtung-der-weiterbildung
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Wir trauern um Jaak Panksepp, der sich wie nur wenige andere Wissenschaftler um die Erforschung tierlicher Emotionen verdient gemacht hat. Und hier nicht nur Angst und Stress untersuchte, sondern vor allem auch Freude und Lachen. Deshalb hat man ihn übrigens manchmal auch als "die Ratte" bezeichnet - weil er Ratten kitzelte, um nachzuweisen, dass sie lachen wie kleine Kinder. R.I.P. Jaak https://www.youtube.com/watch?v=65e2qScV_K8
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded