Profile cover photo
Profile photo
Enno Lenze
988 followers -
i am what i am
i am what i am

988 followers
About
Enno's posts

Post has attachment

Post has attachment

We will make Bundeswehr great again!
Ich sehe das immer zwiespältig. Während der Existenz der Bundeswehr ist der größte Teil der Ausrüstung angeschafft, gewartet und weggeworfen worden. Hunderttausenden habe sinnfreie Übungen gemacht und heute höre ich noch von (aktiven) Soldaten "Ich melde mich doch nicht für nen Kriegsgebiet! Dafür bin ich nicht her gekommen!". Auf der anderen Seite gehört eine starke Armee immer schön zu einem Staat, der in der Welt mitreden möchte. Für mich ist die Lösung also (theoretisch) einfach: in die Bundeswehr kommen nur Leute, die im Zweifel auch wenn in Feld erschießen (oder Sanitärer sind). Die müssen dann aber auch gut ausgerüstet und ausgebildet sein und das kostet nunmal Geld. Aber ob man so viele Leute braucht, ist mir unklar. Man darf halt nicht das Auffangbecken für alle werden, die nicht wussten, wo sie hin sollen. https://www.nzz.ch/international/staerkung-der-bundeswehr-das-ende-der-schrumpfkur-ld.147447

Bei so Forderungen könnte ich ausrasten. Verhandeln mit dem IS?! Habt ihr sie noch alle?! Was soll denn da verhandelt werden? Wie viele Kinder die am Tag vergewaltigen dürfen, wie viele jesiden abschlachten, sie viele Kurden in die Luft jagen? Die Forderung g mit menschenverachtenden sadistischen Terroristen zu verhandeln, deren erklärtes Ziel ist die bestehende Welt zu vernichten? So eine Scheiße kann doch nur von Leuten kommen, die den IS nie erlebt haben.
Im Artikel wird der IS mit der IRA verglichen (wtf?!) Und sie fordern die Waffenlieferungen an "die Kurden", womit die KRG gemeint sein dürfte, einzustellen. http://www.zeit.de/2016/03/syrienkrieg-is-verhandlungen-friedensbewegung

Post has attachment
Kawa Prüfer and me talked about the current Situation in Kurdistan (iraq) at the PSC 2017. If you missed it in the stream, you can watch it here now. https://www.youtube.com/watch?v=7SHZFDEJyMs

If you're wondering why so few people are sitting there: It's the room with the recording. Most people don't like to be on cam 

Post has attachment

Post has attachment
Mein Bericht vom Weihnachtsmarkt gestern Abend. Im Kurzen: Alle arbeiten Professionell, aber vor Ort wusste auch niemand, was genau los ist

http://ennolenze.de/berlin-mein-abend-am-weihnachtsmarkt/2670/

Post has attachment

Ich war wieder an der IS-Front in Kurdistan (Irak). Ich Reise dort auf eigene Kosten hin und Berichte, statt Urlaub irgendwo anders zu machen. Hier ist mein Bericht von vergangener Woche. Es geht um den Kampf der Peschmerga, Flüchtlinge, politisches Gerangel und den nächsten Kampf, der nach dem IS kommt. Eure Shares sind mein Lohn also teilt es fleissig!
http://ennolenze.de/roadtrip-mit-einem-helden/2606/ 

Post has attachment
Gebloggt: Ich will nie wieder feige sein...
Wait while more posts are being loaded