Profile cover photo
Profile photo
le Bohémien
112 followers -
Die streitbare Netzpublikation für Meinung, Debatten und Analysen
Die streitbare Netzpublikation für Meinung, Debatten und Analysen

112 followers
About
le Bohémien's posts

Post has attachment
Buchempfehlung "ARD&Co - Wie Medien manipulieren, Band 1". Mit einem Beitrag von le Bohémien-Autor Sebastian Müller: "Bessere Medien online? Der Traum vom herrschaftsfreien Diskurs". http://selbrundverlag.de/ard-co/

Post has attachment
10 Thesen zum Kriegszweck, seinem Verlauf und seinen trostlosen Resultaten Von Rainer Schreiber Afghanistan ist der Presse nur noch selten eine Notiz wert; alles geht gewohnten Gang. So war kürzlich zu lesen: „Bei einem Autobombenanschlag im Zentrum von…

Post has attachment
Die Sparpolitiken in der EU führen häufig zu Vergleichen mit der Ära Brüning. Tatsächlich gibt auch bei näherer Betrachtung beunruhigende Parallelen zwischen dem Kurs des Reichskanzlers und den Memoranden der Troika Von Sebastian Müller Als ein…

Post has attachment
Sollte der Schock über die toten Flüchtlinge wirklich tief sitzen und nicht bloß geheuchelt sein, dann ist das Folge einer kollektiven Erkenntnisverweigerung. Das herrschende Asylchaos konnte nur entstehen, weil man nicht sehen wollte, womit schon länger…

Post has attachment
Es ist ein Superwahljahr griechischer Postdemokratie. Erst die vorgezogenen Neuwahlen im Januar, dann das Referendum im Juli und jetzt? Vorgezogene Neuwahlen Teil 2. Viele werfen Tsipras vor, seinen Rücktritt für parteiinterne Machtkämpfe zu missbrauchen.…

Post has attachment
Wie weit geht Verantwortung? Was genau ist Schuld? – Überlegungen anlässlich der Geschichte von Oskar Gröning, der als “Buchhalter von Auschwitz” in die Geschichte eingehen wird. Von Walter Beutler Auf meiner kurzen Reise nach Berlin im vergangenen Monat…

Post has attachment
Bei der vom bayrischen Innenminister Joachim Herrmann geforderten Kürzung des „Taschengeldes“ für Asylanten scheint die grundgesetzlich verankerte Menschenwürde nicht einmal andeutungsweise berücksichtigt zu werden. Das hat System. Von Sebastian Thieme…

Post has attachment
Wie schlägt sich Ungleichheit in Politikergebnissen nieder? Setzen sich die finanziell besser gestellten Gruppen mit ihren Positionen eher durch? Forschungen aus den USA untermauern diese Vermutung. Von Lea Elsässer (dieser Artikel erschien zuvor auf…

Post has attachment
Mit der Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range hat Heiko Maas das Grundprinzip der Autonomie von Politik und Recht verletzt. Von Florian Sander Demokratische Rechtsstaatlichkeit wird im soziologischen Sinne charakterisiert durch die…

Post has attachment
Für Regierung und Behörden ist die NSA offenbar ein Vorbild. Warum sonst wird das Treiben der NSA hingenommen, dafür aber alles gegen eine Aufklärung durch Beckedahl & Co. unternommen? Von Alexander Bringmann Die Aufnahme von Ermittlungen wegen des…
Wait while more posts are being loaded