Profile

Cover photo
Philipp Kählitz
Attended Technical University of Berlin
Lives in Frankfurt
317 followers|228,943 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
Wer jetzt in Kategorien der Vergeltung denkt, der hat die europäische Idee endgültig zu Grabe getragen.

#Brexit
 ·  Translate
4
1
Alexander N. Benner (Nikodemus)'s profile photoPhilipp Kählitz's profile photo
2 comments
 
+Alexander N. Benner
Habe gerade noch die Reaktion des Anführers der Brexit Befürworter gesehen. Er ist nicht anti-europäisch. Er hat sogar explizit gesagt, dass Großbritannien ein Teil Europas bleiben wird und auch Teil einer sich weiter vertiefenden europäischen Zusammenarbeit, nur halt außerhalb der EU.

GB nach bNordafrika verbannen zu wollen, ist genau die anti-europäische Einstellung, vor der ich warnen möchte.
 ·  Translate

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
Ganz unverhofft an einem Hügel
sind sich begegnet Fuchs und Igel.
"Halt", rief der Fuchs, "du Bösewicht!
Kennst du des Königs Order nicht?
Ist nicht der Friede längst verkündigt,
und weißt du nicht, daß jeder sündigt,
der immer noch gerüstet geht?
Im Namen seiner Majestät,
geh her und übergib dein Fell."
Der Igel sprach: »Nur nicht so schnell.
Laß dir erst deine Zähne brechen,
dann wollen wir uns weiter sprechen!"
Und allsogleich macht er sich rund,
schließt seinen dichten Stachelbund
und trotzt getrost der ganzen Welt,
bewaffnet, doch als Friedensheld.

(Wilhelm Busch)

#BewaffneterFrieden
 ·  Translate
11
1
Watergypsy “Dirk” Weimer's profile photo
 ·  Translate

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
Das deutsche Experiment den Nationalstolz durch das Zugehörigkeitsgefühl zum lokalen Fußballclub zu ersetzen, ist an der unterirdischen Spielweise von Dynamo Dresden gescheitert.

#Ursachenforschung
 ·  Translate
10
Johannes Riecke's profile photoCla Gra's profile photo
2 comments
Cla Gra
 
ROFL

Philipp Kählitz

Putin-Trolle  - 
 
Ich habe meine Theorie, dass die Basis der Putin-Zustimmung weniger die tatsächliche Identifikation mit Putin und seiner Politik darstellt, sondern die Angst vor einem Krieg mit Russland getestet.

Die Darstellung von Russland als schwaches Land des Chaos scheint auf wenig Widerstand zu stoßen und fast schon beruhigend zu wirken.

Solange man argumentativ der Bestätigung, dass alles Lüge ist, was aus dem Westen/ der Ukraine kommt trotzdem folgt und die Annahme der russischen Schwäche aus der "Lüge" über die russische Stärke ableitet. 
 ·  Translate
4
Stefan Specht's profile photoGustav “NATOEUSANWOTroll” Ganz's profile photo
2 comments
 
kartarin freitag ist wieder da ^^

G+ und die Welt ist gerettet ^^
 ·  Translate
Add a comment...

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
"Ich möchte nicht der Kanal des Rassismus gegenüber Arabern sein", schreibt Shapira, der ursprünglich aus Tel Aviv stammt. Berlin finde er weiterhin "fantastisch" und wenn es darauf ankomme, würde er furchtlos "mit einem Davidstern an seinem beschnittenen Schniedel" durch die Stadt spazieren.
 ·  Translate
 
Er sei kein Kanal für Rassismus gegenüber Arabern, sagte der in Berlin angegriffene und antisemitisch beleidigte Israeli.
 ·  Translate
Ein Jude aus Israel ist auf dem U-Bahnhof Friedrichstraße von einer Gruppe junger Männer geschlagen und getreten worden. Nun meldete sich der Israeli auf Facebook. Er wehrt sich gegen eine rassistische Instrumentalisierung seiner Person.
View original post
7
Bernhard Dörries's profile photoRolf O. J. Hener's profile photo
2 comments
 
Solche Sterne trugen auch hervorragende
Sänger, Schauspieler, Ärzte, usw.
Aber auch Soldaten des 1. Weltkrieges, die
wenn sie das Grauen des 1. WK überstanden
hatten, aus Dank dafür, später ermordet
wurden.
 ·  Translate

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
 
[F]or years, Harvard’s experts on health economics and policy have advised presidents and Congress on how to provide health benefits to the nation at a reasonable cost. But those remedies will now be applied to the Harvard faculty, and the professors are in an uproar.
The brain incubator at Harvard, the place which according to legend, and certainly the US News and World Report's annual paid college infomercial, is the repository for some of the smartest people in the world, is furious. Because Harvard's brilliant ivory tower economists and public policy wonks know precisely how to fix the world... as long as said fix never applies to them!
4 comments on original post
1

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
"Überwachungsstaat"
 
Staatsanwälte schlagen Alarm: Die Datenflut auf Computerfestplatten oder USB-Sticks hat so große Ausmaße angenommen, dass Verbrechen zum Teil nicht mehr aufgeklärt werden. Es fehlt Personal und Technik. http://on.welt.de/14d6odm
 ·  Translate
3 comments on original post
3
Have him in circles
317 people
Tom Vau's profile photo
Flemming Götz's profile photo
Marco Tomeo's profile photo
heinrich-wilhelm v.müggenburg's profile photo
Andy Cowe's profile photo
Elly Christ's profile photo
Ruhrbarone's profile photo
ZoBiWaN KeNoBeaToKu's profile photo
Bettina Huber's profile photo

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
autism causes vaccines
Monocles are in store now! We only have a limited amount of leftover inventory from the kickstarter, and we (proooobably) won't make more after these go :). Discuss this comic in the forum. February 24, 2016. Discuss this comic in the forum. February 23, 2016. Discuss this comic in the forum ...
6

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
Sein Nachbar, der sich vor mir ein bisschen geniert, versucht auch ein klein wenig mehr zu nuancieren. "Die Juden, oder eigentlich eher die Zionisten. Das sind die großen Bosse, die Kaids, die hinter allem stecken. Sogar der französische Staat ist nicht anderes als eine Marionette in ihren Händen." Jetzt nicken alle mit Nachdruck und erklären, aus mysteriösen Gründen, dass nur Putin "ein klasse Typ" sei, der "uns retten könnte".
 ·  Translate
 
Für viele junge Muslime in Frankreich sind die Anschläge Erfindungen der Geheimdienste, als Opfer sehen sie nur sich selbst. Mit Fakten ist nichts auszurichten. Schuld sind für sie sowieso die Juden. http://trib.al/pisznoh
 ·  Translate
Mit der Razzia in Saint-Denis hat die französische Polizei womöglich einen weiteren Anschlag vereitelt. Acht Verdächtige wurden festgenommen. Mindestens zwei weitere kamen ums Leben.
18 comments on original post
6
Alla Wahnsinn (Saendy Mental, Hüttentoni)'s profile photoPhilipp Kählitz's profile photoAntiHuschiFuschi's profile photo
3 comments
 
+Philipp Kählitz Doch, der passt da rein. Die meisten Verschwörungstheorien werden gezielt aus Russland verbreitet, um Unruhe zu stiften. Auch deutsche Blogger und Anonymus Kollektiv (Mario Rönsch) stehen auf deren Gehaltsliste. Jürgen Elsässer und seine Querfront sowieso!
Auf den Pegida-Demos sieht man auch immer ein Schild "Putin hilf!" Auch die sogen. "Friedens"-Mahnwachen gehören dazu. Da werden alle abstrusen Verschwörungstheorien gegen den Westen, bzw. die Weltherrschaft des Finanzjudentums verbreitet und Putin als Retter verehrt.
Man denke nur an deren Aufmarsch zum Tag der Deutschen Einheit 2014. Gerade fordern sie wieder mal zum Sturz der Regierung auf (am 3.12.2015).
 ·  Translate

Philipp Kählitz

Nazi-Trolle  - 
 
Würde auch in VT passen.
 ·  Translate
 

Die Kasinorepublik
WER REGIERT Israel? Natürlich Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. FALSCH. Der wahre Regent Israels ist ein Sheldon Adelson, 81 Jahre alt, amerikanischer Jude, Kasinokönig, der als einer der zehn reichsten Männer der Welt gilt und der wenigstens 37,2 Milliarden Dollar wert ist. 
Der wahre Regent Israels ist ein Sheldon Adelson, 81 Jahre alt, amerikanischer Jude, Kasinokönig, der als einer der zehn reichsten Männer der Welt gilt und der wenigstens 37,2 Milliarden Dollar wert ist. Aber wer zählt die schon?

Neben den Kasinos in Las Vegas, Pennsylvania, Macao und Singapur besitzt er die Republikanische Partei der USA und neuerdings beide Häuser des US-Kongresses.

Er besitzt auch Benjamin Netanjahu.
 ·  Translate
5 comments on original post
1
Jochen Becker's profile photo
 
Ja, das geht mittlerweile alles Hand in Hand... Nazi, VTler, Chemtrails... Die Verbindung da scheint zu sein, dass man die alle recht gut finanziell ausweiden kann, weil sie einem alles glauben 😜
 ·  Translate
Add a comment...

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
 
Tunesien ist das einzige Land, das die Ziele der Revolten von 2011 umsetzt – nicht ohne Mühe, aber mit einigem Erfolg. 

Der Jurist Yadh Ben Achour berichtet aus eigener Erfahrung von diesem Prozess.

http://www.nzz.ch/feuilleton/wo-der-arabische-fruehling-noch-nicht-verblueht-ist-1.18454905
 ·  Translate
Yadh Ben Achour war als Vorsitzender der Verfassungskommission massgeblich an der Entstehung der neuen tunesischen Verfassung beteiligt, die weltweit als Instanz der Offenheit und Toleranz gefeiert wurde. Mit Romain Faure und Manuela Lenzen sprach er über Tunesiens Weg im «arabischen Frühling».
View original post
1

Philipp Kählitz

Shared publicly  - 
 
Machtwort des neuen ägyptischen Herrschers: Präsident al-Sisi beklagt den Niedergang des Islam. Ihn stört, dass der Islam vom Rest der Welt nur als Quelle von Angst und Mord wahrgenommen werde.
9
Alla Wahnsinn (Saendy Mental, Hüttentoni)'s profile photo
 
Muss ich mir später auf der Arbeit durchlesen. 
 ·  Translate
People
Have him in circles
317 people
Tom Vau's profile photo
Flemming Götz's profile photo
Marco Tomeo's profile photo
heinrich-wilhelm v.müggenburg's profile photo
Andy Cowe's profile photo
Elly Christ's profile photo
Ruhrbarone's profile photo
ZoBiWaN KeNoBeaToKu's profile photo
Bettina Huber's profile photo
Collections Philipp is following
View all
Education
  • Technical University of Berlin
    2013
Basic Information
Gender
Male
Links
Story
Introduction
Ein junger Mann besuchte Tao-hsin und fragte ihn "Ich suche den Weg. Kannst du mir helfen?" Tao-hsin antwortet "Nein ich kann dir nicht helfen, aber komm doch morgen wieder vorbei."

 

Ein Tag später kam der Mann wieder und frage "Ich suche den Weg. Kannst du mir helfen?" Tao-hsin antwortet "Nein ich kann dir nicht helfen, aber komm doch morgen wieder vorbei."

 

Am nächsten Tag trat der junge Mann wieder vor Tao-hsin und wollte seine Frage erneut stellen. Tao-hsin unterbrach ihn aber gleich und sagte "Du kennst die Antwort, warum stellst du die Frage?"

Work
Occupation
Ich ersetze gut ausgebildete gut bezahlte Leute durch kalte seelenlose Maschinen.
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Frankfurt
Previously
Berlin
Contact Information
Home
Email