Profile cover photo
Profile photo
Thies Thiessen
44 followers -
Ich schreibe, ich zeichne. (Auf Wunsch auch für Geld.)
Ich schreibe, ich zeichne. (Auf Wunsch auch für Geld.)

44 followers
About
Thies's posts

Post has attachment
Im November wird der Hamburger Verkehrsverbund 50 Jahre alt.
Dazu veranstaltet er auch eine Ausstellung in der Europa-Passage, bei der zwei meiner S-Bahn-Zeichnungen zu sehen sind ( – und ein viel zu großes Portraitfoto.) Weil da für meinen Geschmack zuviel ich und zuwenig Zeichnungen gezeigt werden, habe ich eine kleine Galerie in meinem Blog eingerichtet.
Herzlich willkommen.

Post has attachment
Von Januar bis Mai hab ich 220 Leute nach winzigkleinen Fotos portraitiert. Und sie sind alle schön geworden – war'ns ja auch vorher schon. Mehr von solchen Aufträgen bitte.

Post has attachment
Alle Jahre widerlich
(Wie im letzten Jahr verschenke ich auch in diesem zur Adventszeit eine Geschichte an alle, die sie lesen möchten. Wer mag, kann sie auch am Heiligen Abend vorlesen. Viel Freude damit. Sie heißt:) Der Club der Weihnachtshasser "Scheißweihnachten!" brüllte J...

Post has attachment
Neue Wörter (Folge 61)
Ein mir persönlich bekanner Gymnasialachtklässler – zu meiner Zeit hieß so was Quartaner – war im Fach PGW* – zu meiner Ziet hieß so was bestenfalls Geschichte – aufgefordert, ein Flugblatt zu irgendwelchen Bauernaufständen zu verfassen. Er schrieb einen Te...

Post has attachment
Reden ist Silber, wirres Reden ist Frida Gold.
Vorweg gestehe ich, ich habe wenig Ahnung von der momentan angesagten Musik für junge Leute. Bei dem, was so im Formatradio raufundruntergedudelt wird, ist das meiste Englisch, und da achte ich vernünftigerweise selten auf den Text. Die deutsch singenden Mu...

Post has attachment
Nichtmehrfganzjungfilmer.
Wollnmalsosahgn: ich versteh ja nich, was die da bei DESY machen  und wofür die all die Rechner und Server brauchen,  aber gut aussehen tut das.  Und das's doch die Haupsache fürn Designer. Was mich am allermesten begeisterte: die matrix-mäßig gespenstisch ...

Post has attachment
Raus aus dem Gedächtnis!
Was in den Medien allmählich schon wieder (und wie üblich) abebbt in das Grundrauschen der gerade nicht aktuellen Katastrophenmeldungen, hat mich in den letzten Tagen immer mal wieder beschäftigt: Als die Berichterstattung über den Taifun auf den Philippine...

Post has attachment
Der Feinschmecker-Kolumnen-Konfigurator
(Hier beliebiges Foto einsetzen) Liebe Genießer/Gourmets/Leser. Freunde des guten Geschmacks blicken voller Vorfreude auf ihren Kalender, in dem sie schon Anfang des Jahres diese besondere Zeit angekreuzt haben: Es ist Mai/September/Herbst/neblig draußen/Al...

Post has attachment
Die Moritat von Mackie Messer
Und der Haifisch, der hat Zähne Und die trägt er im Gesicht Und Macheath, der hat ein Messer Doch das Messer sieht man nicht. An der Themse grünem Wasser Fallen plötzlich Leute um Es ist weder Pest noch Cholera Doch es heisst: Mackheath geht um. An'nem schö...

Post has attachment
Zweitausendeins heulende Höllenhunde!
Zweitausendeins. Ich hab den Film erst spät gesehen, den dazugehörigen Versand relativ früh. Um
1974 fing ich nämlich an, die Zeitschrift Pardon zu lesen, eine –
soviel für meine jüngeren Leser – Satirezeitschrift, in der so ziemlich
sämtliche Vertreter ...
Wait while more posts are being loaded