Profile

Cover photo
Andy Mayer
226 followers|367,959 views
AboutPostsPhotosVideosReviews

Stream

Andy Mayer

Shared publicly  - 
 
 
                      +++TOLLE NACHRICHTEN AM SAMSTAG+++

Wir konnten Euch ja bereits Mitte Februar darüber informieren, dass ein Stammzellspender für die kleine #Margot aus England gefunden werden konnte:

https://plus.google.com/b/109297202055985938217/+DkmsDe/posts/PRKZeZqUH8e

Nun gibt es weitere tolle Nachrichten von Margot. Sie konnte das Krankenhaus bereits verlassen und ist jetzt wieder zu Hause bei ihrer Familie!

Die besten Wünsche aus Deutschland! Wir freuen uns mit Euch!
 ·  Translate
1
Add a comment...

Andy Mayer

Shared publicly  - 
 
Sensationelle Enthüllung! Chemtrails jetzt sogar schon knapp über dem Erdboden

Waldschrat und Kobolde wehren sich gegen Vorverurteilung. 
 ·  Translate
4
1
Dirk Weimer's profile photo
Add a comment...

Andy Mayer

Shared publicly  - 
 
 
BITTE TEILEN - HEUTE IST WELTGESUNDHEITSTAG
       
Ein Grund für uns, Euch ein paar wichtige Fakten zum Thema #Blutkrebs zu nennen:

Alle 4 Minuten erkrankt ein Mensch in den #USA an Blutkrebs.
Alle 16 Minuten erkrankt ein Mensch in #Deutschland an Blutkrebs.
Alle 20 Minuten erkrankt ein Mensch in #Großbritannien an Blutkrebs.
Jede Stunde erkrankt ein Mensch in #Polen an Blutkrebs.

In diesen Ländern ist die #DKMS auch bereits mit ihren Partnerorganisationen Delete Blood Cancer, Delete Blood Cancer UK und Fundacja DKMS Polska aktiv.

Aber auf der ganzen Welt kämpfen in diesem Moment Menschen um ihr Leben. Maksio ist einer von ihnen. Auch er hat Blutkrebs, und eine Stammzellspende ist seine einzige Chance zu überleben!

Jeden Tag vermittelt die DKMS-Family ca. 15 Stammzellspenden weltweit und kann so vielen Menschen eine 2. Chance auf Leben schenken. Dies ist aber nur Dank der vielen hilfsbereiten Menschen möglich, die sich als Stammzellspender bei uns registriert haben.

Alleine in Deutschland wartet aber auch heute noch jeder 5. Blutkrebspatient vergeblich auf eine lebensrettende Stammzellspende. In vielen anderen Ländern ist die Situation noch viel schlechter. Unser Ziel ist es, bald für jeden Patienten, der eine Stammzellspende benötigt, den passenden Spender zu finden.

Du kannst uns dabei helfen, das zu erreichen! Wenn Du bereits registriert bist, teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden! Denn viele wissen noch immer nicht, dass die Registrierung ganz einfach online möglich ist: http://www.dkms.de/registrierung

Danke!
 ·  Translate
1
Add a comment...

Andy Mayer

Shared publicly  - 
 
Ohne Leute wie sie wüssten Leute wie wir nicht wie es aussieht in der Welt.

Rest in peace
 ·  Translate
4
Add a comment...
Have him in circles
226 people

Andy Mayer

Shared publicly  - 
 
Gerade am Münchner Hauptbahnhof...

Da sind sie wieder, die Populisten der BüSo. Und wieder springen sie auf einen längst fahrenden Zug, um sich auf billigste Art und Weise zu positionieren. Und wieder versuchen sie, mit derselben Masche an Stimmen und Unterstützer zu kommen.

Wer nicht weiß, was das für gefährliche Spinner sind, möge sich mit ihren eigenen Forderungen beschäftigen: eurasische Landbrücke, bedingungslose Unterstützung der Atomkraft, etc. Auch ein Blick auf ihren Gründer ist hier sehr hilfreich.

Das Vorgehen ist immer dasselbe: um ins Gespräch zu kommen - was mit ihren eigenen, kruden und nicht selten gefährlichen Standpunkten nahezu unmöglich ist - kapern sie Themen von anderen und versuchen sich als (linke, zumindest aber liberale) Opposition zu positionieren. Zu meiner Attack Zeit haben sie beispielsweise öffentlich behauptet, mit Attack eng zusammen zu arbeiten und auch Mitglied zu sein. War selbstverständlich nicht der Fall - die Antwortmail des Attack-Bundesvorstandes auf meine diesbezügliche Anfrage habe ich heute noch.

Die BüSo ist verlogen und gefährlich und wird hoffentlich auch weiterhin in der politischen Bedeutungslosigkeit bleiben. 
 ·  Translate
3
1
Alexander Vollmer's profile photoDirk Weimer's profile photoAndy Mayer's profile photo
3 comments
 
Ich habe die kürzlich etwas auf den Arm genommen. Das war ganz einfach. Die haben nichts drauf und agitieren auf dem Niveau eines Dirk Müller
 ·  Translate
Add a comment...
 
Sehr gut und sehr richtig!

Ein guter Tag und ein gutes, richtiges und mutiges Urteil der europäischen Richter. Und Leutheuser-Schnarrenberger wird im Artikel zurecht lobend erwähnt - war sie doch stets und gegen alle Widerstände gegen diesen undemokratischen und grundgesetzwidrigen Mist. War sie doch eine der wenigen Politiker, die in dieser Frage stets Rückgrat bewiesen hat.

Ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis alle Auswüchse des angeblichen Krieges gegen den Terror wieder beseitigt sind. Zumindest auf europäischer Ebene - von den Amis will ich gar nicht reden - die haben ihre ganz eigene Agenda... 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Andy Mayer

Discussion  - 
 
Just saw your website and your news feed. Love it - great site and great feed. Kind regards from Germany
1
Add a comment...

Andy Mayer

Shared publicly  - 
 
Verstoß gegen Völkerrecht?

Aber nicht doch die USA. Die Russen, klar, aber die USA?

Niemals! (sic) 
 ·  Translate
2
Alexander Vollmer's profile photoJürgen Braatz's profile photo
2 comments
 
Ich habe es schonmehrfach erwähnt, die Drohnen-Policy der Amerikaner würde Assad erlauben den Armee- und Geheimdienstchef der Türkei mittels Drohnen zu "neutralisieren", da diese einen terroristischen Akt gegenüber Syrien plan(t)en.
 ·  Translate
Add a comment...

Andy Mayer

Shared publicly  - 
 
 

Yosemite Valley at night -  Car headlights illuminate the mist that spreads over the valley. Yosemite National Park, USA. - Photo by Phil Hawkins !
1
Add a comment...
People
Have him in circles
226 people
Links
YouTube
Basic Information
Gender
Male
Dieser Mann ist m.E. kein Tierarzt, sondern ein psychopathischer, inkompetenter Sadist! Auch bei unserer Katze geschah Unglaubliches: Nach der Sterilisation war die Katze vollkommen verhaltensgestört und nicht mehr in der Lage, ihre Körperfunktionen zu kontrollieren. Auf unsere Nachfrage, was denn während des Eingriffs passiert sei, erhielten wir keine Auskunft - alles sei normal verlaufen. Auf unsere Frage, was wir nun tun sollen, erhielten wir den Rat, das Tier zu "schimpfen". Schließlich empfahl er uns den Einsatz von Psychopharmaka! Letzten Endes war die Katze völlig am Ende und es blieb nur noch das Einschläfern, welches wir leider ebenfalls von diesem sogenannten Tierarzt durchführen ließen. Die Prozedur dauerte fast eine Stunde! Nach einer dreiviertel Stunde kam Herr Lutz dann dochmal auf die Idee, dass er zu wenig gespritzt haben könnte. Fazit: FINGER WEG VON DIESER FIGUR! Nicht umsonst warnen Tierschutzverbände vor ihm, wie wir leider erst später herausgefunden haben. Wenn doch mal eine Behandlung funktionieren sollte, seien sie dankbar und seien sie gewiss, dass es sich um Zufall handelt. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, was dieser Mensch in Abwesenheit der Besitzer den Tieren antut.....
• • •
Public - a year ago
reviewed a year ago
Meine Frau, meine Tochter und ich waren am 02.04.2011 auf einem Tagesausflug in den Bergen und sind unglücklicherweise in diesem "Gasthof" eingekehrt, um dort unser Mittagessen einzunehmen. Was wir dort erlebten und als Essen serviert bekamen, war so unglaublich, dass es jeder Beschreibung spottet. Wir bestellten zwei Zwiebelrostbraten mit Käsespätzle und ein Hirschgulasch mit Semmelknödel. Bereits beim Anblick des dargebotenen Essens schwante uns Böses: Lieblos angerichtet, der Semmelknödel ein unförmiges Etwas, die grobschlächtigen, völlig ungleichmäßigen Fleischstücke des Hirschgulasch von einer Soße mit extrem zähflüssiger Konsistenz überzogen und das Fleisch des Zwiebelrostbratens ein grobes, unförmiges und welliges Stück. Beim Anschneiden des Semmelknödels entwich ein saurer, unangenehmer Geruch dem Knödel, woraufhin wir reklamierten. Der Knödel sei erst heute vormittag zubereitet worden, hieß es. Aha. Offensichtlich wird hier Gästen nicht nur minderwertigstes Essen serviert, sondern auch noch infame Lügengeschichten aufgetischt. Dennoch bekamen wir statt des Knödels eine weitere Portion Spätzle gereicht. Die beiden Zweibelrostbraten entpuppten sich derweil als fettiges, strähniges und vor allen Dingen zähes Fleisch, welches selbst bei Längerem Kauen nur in sehr lange und grobe Fasern zerfiel und nebenbei alt und schlecht schmeckte. Die Toiletten hatten offensichtlich ebenfalls schon seit Längerem keine gründliche Reinigung mehr erfahren. Handtücher gab es keine, die Abfalleimer quollen über. Dem Inhalt nach zu schließen, schien sich vor einiger Zeit zumindest eine Küchenrolle in der Toilette befunden zu haben. Offensichtlich hatten sich andere Gäste damit die Hände getrocknet. Fazit: Ein schmuddeliges Gasthaus mit einer Küche miesester Qualität und Güte. Die gereichten Speisen in unserem Fall alle drei widerwärtig und zum Teil anscheinend verdorben. Dieses „Restaurant“ ist das absolut Letzte.
• • •
Public - 3 years ago
reviewed 3 years ago
2 reviews
Map
Map
Map