Profile cover photo
Profile photo
Klinik Pyramide
41 followers -
Klinik Pyramide am See - Spitze für Sie
Klinik Pyramide am See - Spitze für Sie

41 followers
About
Klinik's posts

Post has attachment
Gut zu sehen, ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Mit Augenbeschwerden ist nicht zu spassen. Lässt beispielsweise die Sehkraft spontan oder über einen gewissen Zeitraum kontinuierlich nach, so möchte man, ohne lange zu warten, einen kompetenten Augenarzt konsultieren können.

Seit November 2016 steht mit der neuen Augenarztpraxis Gutsehen im Haus zur Pyramide genau diese Möglichkeit zur Verfügung. Lesen Sie hier den Beitrag vom aktuellen Goldletter über das Angebot unserer neuen Augenarztpraxis: https://www.pyramide.ch/de/Klinik/News/2017/Neue-Augenarztpraxis-im-Haus-zur-Pyramide/
Photo

Post has attachment
«Brustkrebs bedeutete bis vor kurzem fast das sichere Todesurteil. Dank neuster Forschung und Chirurgie können heute die meisten Betroffenen geheilt werden.»

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe "Die Weltwoche" diesen Artikel zum Thema Brustkrebs mit Dr. med. Cédric A. George: https://www.pyramide.ch/KlinikPyramide.CorporateWebsite/media/PyramideCorporate/PDFs/Media_Reports/Weltwoche_Ende-eines-Albtraums_Dr-George.pdf
Photo

Post has attachment

Spieglein, Spieglein an der Wand: Wer ist der schönste im ganzen Land?
Ästhetische Chirurgie beim Mann (Goldletter Nr. 01 | 2017)

Ästhetische Behandlungen waren lange eine reine Frauensache. Doch diese Zeiten sind vorbei. Der Mann von heute interessiert sich für Gesundheit ebenso wie für frisches Aussehen und bedient sich dafür modernster Behandlungsmethoden, von der Kosmetik bis zur Chirurgie, um unliebsame Zeichen des Alterungsprozesses hinauszuzögern. Dabei geht es weniger um Schönheit als um Vitalität.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel von Dr. med. Nicholas Waughlock: https://www.pyramide.ch/de/Klinik/News/2017/Spieglein,-Spieglein-an-der-Wand/
Photo

Post has attachment
Saures Aufstossen muss nicht sein - Reflux und Zwerchfellbruch (Goldletter Nr. 01 | 2017)

Wenn der Verschlussmechanismus zwischen dem Speiseröhrenausgang und dem Mageneingang zu schwach ist (sog. Kardiainsuffizienz), gelangen vermehrt Magensäure, Mageninhalt und Galleflüssigkeit in die Speiseröhre. Die Schleimhaut der Speiseröhre ist dieser Säure ungeschützt ausgesetzt. Dies verursacht Beschwerden wie saures Aufstossen oder ein Brennen hinter dem Brustbein. Lesen Sie hier den ganzen Artikel von Dr. med. Mischa C. Feigel: https://www.pyramide.ch/de/Klinik/News/2017/Saures-Aufstossen-muss-nicht-sein/
Photo

Post has attachment
Zur Unterstützung unseres Teams in der Küche suchen wir per 1. Juni 2017 oder nach Vereinbarung eine/n

Chef de Partie (Tournant) 100%

Sarina Felchlin, Leiterin Personalwesen & Hotellerie, freut sich auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung mit Foto an Klinik Pyramide am See, Bellerivestrasse 34, 8034 Zürich oder hr@pyramide.ch.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pyramide.ch/de/Klinik/Jobs/
Photo

Post has attachment
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Fachfrau/-mann Operationstechnik HF oder Dipl. Pflegefachfrau/-mann FA Operationspflege (niedrigprozentige Anstellung im Pool, Stundenlohn)

Sarina Felchlin, Leiterin Personalwesen, freut sich auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung mit Foto an Klinik Pyramide am See, Bellerivestrasse 34, 8034 Zürich oder hr@pyramide.ch.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pyramide.ch/de/Klinik/Jobs/
Photo

Post has attachment
Nach zahlreichen Ausgaben bekommt unser Goldletter mit dieser Nummer einen neuen Look. Wir wollen etwas moderner werden, aber vor allem zum Lesevergnügen beitragen. Krankheiten und Operationen sind leider nichts Erfreuliches. Gerade deshalb wollen wir Sie so gut wie nur möglich beraten, betreuen und ab und zu auch zum Schmunzeln bringen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen! https://www.pyramide.ch/de/Klinik/Publikationen/Newsletter/

Goldletter Nr. 1 | 2017
Informationen und Fachartikel der Klinik Pyramide am See
Photo

Post has attachment
BESTNOTEN für die Klinik Pyramide

Erneut wurde die Klinik Pyramide in der Jahresauswertung 2016 bei der Swiss Leading Hospitals Patientenbefragung in den Kategorien Ärzte, Pflege, Hotellerie und Organisation als "Best in class" ausgezeichnet.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Patienten für ihr Vertrauen und an unsere Mitarbeitenden für ihren grossartigen Einsatz.

https://www.pyramide.ch/de/Klinik/Qualitatsmanagement/
Photo

Post has attachment
Infoveranstaltung: Montag, 03. April 2017

VOM HALLUX ZU DEN SCHMERZHAFTEN HAMMERZEHEN

Der nächste Sommer kommt bestimmt und auch Ihre Füsse sollen sich freuen. Stiefel und geschlossene Schuhe werden wieder gegen elegante Schuhe und offene Sandalen ausgetauscht. Was aber, wenn die Füsse in den Stilettos schmerzen oder Sie sich nicht trauen, wegen der Überbeine am Fuss offene Schuhe zu tragen? Dann ist es an der Zeit mögliche Fussleiden abzuklären, denn es gibt Abhilfe.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die modernen Therapiemöglichkeiten bei Fussleiden zu informieren und unseren Spezialisten aus der Klinik Pyramide Ihre Fragen zu stellen.

Ort: Metropol, Vortragssaal EG, Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich
Datum: Montag, 03. April 2017
Zeit: 18.30 bis ca. 20.00 Uhr, anschliessend Diskussion und Apéro

Themen & Referierende

«Abklärung, Diagnose und moderne chirurgische Therapien von Fussleiden»
Dr. med. Urs Graf, Facharzt FMH für Chirurgie, Spezialist für Fusschirurgie

«Aktuelle und spezialisierte Anästhesietechniken»
Dr. med. Christoph Schubert, Facharzt FMH für Anästhesie und Intensivmedizin


Telefonisch unter 043 336 72 00 oder info@pyramide.ch
Anmeldung erforderlich – Eintritt frei.

Online Anmeldung unter: https://www.pyramide.ch/de/Klinik/Veranstaltungen/2017/Vom-Hallux-zu-den-schmerzhaften-Hammerzehen/
Photo

Post has attachment
Infoveranstaltung: Donnerstag, 16. März 2017

HÜFTARTHROSE – WENIGER SCHMERZEN DANK SCHONENDER OPERATION

Mit einem künstlichen Hüftgelenk können viele Patienten ihren Alltag beschwerdefrei bewältigen – selbst Freizeitsport ist mit den heutigen Implantaten möglich. Dank schonender Operationstechniken werden Beschwerden nach einem Eingriff deutlich vermindert.

Unsere Spezialisten aus der Klinik Pyramide erläutern Ihnen Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Hüftarthrose und beantworten gerne Ihre Fragen. Nutzen Sie die Gelegenheit,
sich über Implantate und Kunstgelenke zu informieren.

Ort: Metropol, Vortragssaal EG, Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich
Datum: Donnerstag, 16. März 2017
Zeit: 18.30 bis ca. 20.00 Uhr, anschliessend Diskussion und Apéro

Themen und Referierende

«Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten»
PD Dr. med. Andreas L. Oberholzer, Facharzt FMH für Orthopädie und Unfallchirurgie

«Aktuelle Anästhesietechniken»
Dr. med. Werner Dimai, Facharzt FMH für Anästhesiologie

«Physiotherapie-Möglichkeiten»
Daniel De Arriba Torres, leitender Physiotherapeut


Anmeldung unter Telefon 043 336 72 00 oder info@pyramide.ch
Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pyramide.ch/de/Klinik/Veranstaltungen/2017/Huftarthrose/
Photo
Wait while more posts are being loaded