Profile

Cover photo
Kitti Herz
1,524 followers|1,917,563 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Kitti Herz

Shared publicly  - 
4
Dennis Sommer's profile photoJürgen W. Wunderlich's profile photoKitti Herz's profile photo
3 comments
 
Wer sich in die Liste eintragen möchte, kann sie per Mail bei Herrn Paul Riedel anfordern, oder hier auf G+ https://plus.google.com/u/0/+PaulRiedelBlog/posts
 ·  Translate
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
 
#BREAKING #NEWS No Dialogue Possible In The Faroe Islands..
Faroese media have flouted an opportunity for open dialogue with representatives of Sea Shepherd in Tórshavn, Faroe Islands, today.
For more about this story please click the link below and share....
#OpGrindini #SleppidGrindini #SeaShepherd

http://www.seashepherdglobal.org/news-and-commentary/news/no-dialogue-possible-in-the-faroe-islands.html
3 comments on original post
1
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
 
„Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.“

Christian Morgenstern

"We do not need to continue living the way we lived yesterday. Free yourself of that belief and a thousand possibilities beckon to a new life."

Christian Morgenstern
 ·  Translate
2 comments on original post
8
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
Der Verein Tierrettung München e.v. bittet um Ihre Mithilfe:
Wem gehört dieser rote Kater? Er ist verletzt und niemand weiß wem er gehört. Am Samstag ist er in Obermenzing von einem Auto angefahren worden.
#Katzezugelaufen  #München
 ·  Translate
11
7
Christian Wolf's profile photoHarry Fischer's profile photoNicole St. Nimmerlein's profile photoLupus Canis's profile photo
2 comments
 
Falls er gechipt ist Bitte bei tasso nach fragen 
 ·  Translate
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
ACHTUNG! GIFTKÖDER IN MÜNCHEN!
Es wurden Hunde im Nord und im Südteil des englischen Gartens vergiftet sowie im Perlacher Forst. Es soll auch Giftköder auf der Hundemeile in Unterhaching gefunden worden sein!
#giftköder
#münchen
 ·  Translate
 
GIFTKÖDER IN MÜNCHEN!!!
Zum aktuellen Stand:
Ich bin nun seit 3 Tagen durchgehend nur wegen der Giftköder unterwegs und am Telefon.
Immer mehr betroffene Hundehalter melden sich und ein schier unfassbares Ausmass tut sich auf.
Auch die Tierkliniken Haar und Ismaning haben mit weiteren betroffene Hunden bestätigt, die bei Ihnen in Behandlung sind bzw. waren.
Definitiv bestätigter Fakt ist: Es wurden Hunde im Nord und im Südteil des englischen Gartens vergiftet sowie im Perlacher Forst. 
Heute habe ich auch von Fällen auf der Hundemeile in Unterhaching gehört- aber dazu kann ich nicht viel mehr sagen bzw. es bestätigen.
Im Englischen Garten lag das Gift wohl am Monopteros, beim Amphitheater bzw. wie auf dem Flyer steht zwischen dem Mini Hofbräuhaus und dem Aumeister.
Am Perlacher Forst bei der Straße Giersinger Geräumt.
Aber bitte: das heißt nicht dass auf den anderen Wege keine Köder liegen oder auf den oben genannten sicher welche liegen. Bitte seid überall wachsam. Sowohl auf Wiesen als auch in Gebüschen und am Wasser und - die Giftköder lagen wohl auch auf Baumstämmen.
Es handelt sich wohl um Nervengift bzw. Schneckenkorn.
Das Gift wirkt lange anhaltend und in Schüben und die Hunde sind alle verhaltensverändert (plötzlich aggressiv, im nächsten Moment ängstlich, bellen viel, sind aufgekratzt oder ganz matt, apathisch). Weitere Symptome: Extremes Speicheln, Erhöhte Körpertemperatur, Keuchen, Verstopfung oder Durchfall.
Bzw. bei den Fällen im Perlacher Forst handelt sich wohl um Schneckenkorn- die betroffene Beagle Hündin Miki ist in kürzester Zeit verstorben.
Heute wurde mir von der Tierklinik Ismaning folgendes gesagt: Das Problem ist, dass man das Gift fast nie bestimmen kann- selbst wenn der Hund erbricht ist es anhand des Erbrochenen nicht zu bestimmen.
Was nun?
Bitte meldet euch falls ihr noch betroffene Hunde kennt. Es ist wichtig dass jetzt alle Fälle zur Anzeige gebracht werden und bei der Stadt bzw. den zuständigen Verwaltungen gemeldet melden. Die Polizei geht ersthaft dagegen vor und schickt auch Zivilpolizisten auf Streife in den betroffenen Gebieten.
Der Verwalter im Englischen Garten hat mir von furchtbaren Vorfällen mit Katzen berichtet, die ebenfalls ewig nicht der Polizei gemeldet wurden. Als dann endlich die Meldung an ihn und die Polizei raus ging, haben die tatsächlich schnell reagiert und konnten den Täter finden und bestrafen.
Lina konnte aus dem Mund Ihres Hundes ``sehr suspekte Wurststücke´´ fischen und geht damit nun heute Abend zur Polizei. Sie wurden an der selben Stelle gefunden an der Miki das Gift aufgenommen hat.
Bitte passt alle besonders gut auf eure Hunde auf- egal in welchem Gassigebiet, beobachtet euren Hund genau- bitte sprecht andere Hundehalter an und berichtet ihnen von den Vorkommnissen- nicht jeder ist bei Facebook.
Wer von euch hat Kontakte zu Lokalzeitungen/ Radio o.ä.bitte meldet euch bei mir.
Nach dem alle Fälle bestätigt sind sollten wir schauen dass wirklich jeder Hundehalter informiert wird und kein Hund und auch kein Kind oder Wildtier mehr zu schaden kommt.
Bitte teilt alle den aktuellen Post noch mal - bitte auch in den Hundegruppe so das möglich viele Hundehalter informiert werden.
Wer neue Informationen hat oder fragen hat kann sich gerne jederzeit bei mir melden: info@hirtengold.de
Alles Liebe
Sarah
P.S. Wer sich jetzt überlegt einen Maulkorb anzuziehen...hier gibt es extra Anti Gift Maulkörbe- die habe ich mal letztes Jahr in Wien entdeckt 
http://www.bumas.at/index.php?IDX=20#options
Da die Maulkörbe zumeist eher auf Beisserei als auf Futterei ausgelegt ist..hier auch noch mal zwei Links die mir Lina zu geschickt hat- mit Maulkörben bei denen die Hunde wohl nichts mehr zwischen den Gittern durch erwischen können.
 ·  Translate
View original post
12
4
Siegfried Schwarz's profile photoElly Christ's profile photoHans Engels's profile photoKunibert Belmonte's profile photo
4 comments
 
+Hans Engels dem ist nichts mehr hinzuzufügen - eine Schande ist das!!!!
 ·  Translate
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
In Mittelamerika soll ein neuer Kanal Containerfrachtern und Öltankern den Weg bahnen.
Es drohen Massenumsiedlungen, Regenwaldabholzung und die Zerstörung des Nicaraguasees. Bitte  Petition unterzeichnen!
 ·  Translate
 
Bitte gegen diesen Wahnsinn unterschreiben und teilen! Danke 
 ·  Translate
In Mittelamerika soll ein neuer Kanal Containerfrachtern und Öltankern den Weg bahnen. Die Wasserstraße soll die Rohstoffströme nach China erleichtern. Für die Menschen und Natur wäre das Projekt katastrophal: Es drohen Massenumsiedlungen, Regenwaldabholzung und die Zerstörung des Nicaraguasees. Bitte unterzeichnen Sie die Petition
3 comments on original post
7
Dierck Ziegler's profile photoKitti Herz's profile photo
2 comments
 
+Dierck Ziegler ich weiss. Dieser Irrsinnsplan ist bestimmt schon längst in trockenen Tüchern! Dennoch ist es einen Versuch wert!
 ·  Translate
Add a comment...
Have them in circles
1,524 people
Phalanx Confederacion's profile photo
Bamberg PhotoArt's profile photo
Sathya Sai Baba's profile photo
Ronelio Mapa's profile photo
Jukona Naturkosmetik's profile photo
Anke Seewald's profile photo
longhuan zhou's profile photo
Onut Mihali's profile photo
Olcay acıkgoz's profile photo

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
Schon mal einen Liter Blut durch die Nase gespendet?
 ·  Translate
19
2
Kitti Herz's profile photoXavier St. Cloud's profile photoInge G. Jurk-Prommersberger's profile photoBlarksel's profile photo
17 comments
 
+Kitti Herz Ich habe meine Lektion gelernt. 
 ·  Translate
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
Gassigeher, aufgepasst! Die tz druckt den Münchner Stadtplan der Hunde-Hasser: An diesen Stellen sind im Mai und Juni lebensgefährliche Giftköder ausgesetzt worden. Die Facebook-Initiative Giftwarnung Hunde München hat alle Daten gesammelt.
Die Polizeiinspektion 12 hat die Ermittlungen aufgenommen.

#giftköder   #münchen  #giftködermünchen
 ·  Translate
München - Schon 40 Funde von Giftködern oder mit Rasierklingen versehenen "Leckerlis" haben Hundebesitzer seit dem 1. Mai in der City gefunden. Die traurigen Ergebnisse zeigt Ihnen die tz.
14
2
Markus mit K's profile photoMarianne Langenbach (Hypnose München)'s profile photoAHMET TURAN Akis (sivasli)'s profile photoOliver Wolters's profile photo
13 comments
 
solche feigen Psychopathen wird es immer geben, auch wenn keine Hundekacke mehr zu finden ist! die sind einfach nur krank im Kopf und wollen ihre "Macht" feige im Geheimen ausleben ...
 ·  Translate
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
Ok, überredet! Ich bin jetzt doch für die Vorratsdatenspeicherung!
 ·  Translate
14
1
Alexander Heidinger's profile photoDrazana g's profile photoKitti Herz's profile photoOliver Wolters's profile photo
9 comments
 
+Alexander Heidinger was ich ins Netz stelle, schreibe oder kommentiere ist für meine Kreise. Flächendeckende Sammlung und Überwachung von meinen persönlichen und sensiblen Kommunikationsdaten gehen niemanden etwas an, schon gar nicht den Staat! Es werden ohne konkreten Anlass die Daten von allen gespeichert, ob sie etwas getan haben oder nicht. Es ist mir egal wie andere darüber denken, ich werde mich auf jeden Fall dagegen wehren. genauso wie ich mich gegen diesen Automatiknotruf "eCall" sträueben werde, der ab 2018 in jeden Auto Pflicht sein muss!
 ·  Translate
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
Bitte unterzeichnen! Danke!
 ·  Translate
 
Naturschutzkriminalität ist und bleibt ein heißes Thema. Zumal vielen Menschen überhaupt nicht bewusst zu sein scheint, dass die Tötung von Wildtieren kein Kavaliersdelikt ist.
Daher möchten wir an dieser Stelle nochmals auf die aktuelle Petition des Nabu gegen den Greifvogelmord hinweisen.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/vogel-des-jahres/habicht/18414.html
 ·  Translate
Bereits 1977 wurde die Jagd auf Greifvögel bundesweit verboten – doch abgeschossene, vergiftete oder gequälte Greifvögel sind nach wie vor trauriger Alltag. Helfen Sie mit, die illegale Verfolgung zu stoppen und unterzeichnen Sie jetzt unsere Petition!
View original post
4
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
 
Die Profitgier der Kohleindustrie bedroht eines der sieben Weltnaturwunder unseres Planeten: das Great Barrier Reef. Doch es gibt Hoffnung: Die UNESCO könnte die zerstörerischen Pläne stoppen.
Bitte Petition unterzeichnen! Danke!
 ·  Translate
Die Profitgier der Kohleindustrie bedroht eines der sieben Weltnaturwunder unseres Planeten: das Great Barrier Reef. Doch es gibt Hoffnung: Die UNESCO könnte die zerstörerischen Pläne stoppen.
4
1
Blarksel's profile photo
Add a comment...

Kitti Herz

Shared publicly  - 
5
1
Stefan Herz's profile photo
Add a comment...
People
Have them in circles
1,524 people
Phalanx Confederacion's profile photo
Bamberg PhotoArt's profile photo
Sathya Sai Baba's profile photo
Ronelio Mapa's profile photo
Jukona Naturkosmetik's profile photo
Anke Seewald's profile photo
longhuan zhou's profile photo
Onut Mihali's profile photo
Olcay acıkgoz's profile photo
Links
YouTube
Story
Tagline
Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität. - Alfred Hitchcock -