Profile cover photo
Profile photo
Gerhard Torges
1,703 followers -
I told you I'd be back.
I told you I'd be back.

1,703 followers
About
Posts

Post is pinned.
Google Plus will shut down by August, 2019.

You may find me here on other social networks:

Twitter: http://twitter.com/gtorges
Facebook: http://facebook.com/gerhard.torges
Minds: http://minds.com/gtorges
MeWe: https://mewe.com/profile/5bbfa91370fb13619fc6941d
Diaspora: gerhardtorges@pluspora.com
Mastodon: gtorges@mastodon.social
Friendica: https://meld.de/profiles/189
Add a comment...

Post has shared content
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Parkschloch.

#Zustellerblues
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Fahndungsaufruf.

#Strasbourg

Photo
Add a comment...

Post has shared content

Post has shared content
Alles klar. 🤦🏻‍♂️

Hinter vorgehaltener Hand merken Mitarbeitern der Betreiber in der andauernden Debatte über Funklöcher immer wieder an, dass derzeit just Gemeinden nach Netz riefen, die vormals auch schon mal damit geworben hätten, mehr oder weniger "strahlenfrei" zu sein. Der Aufbau von Funkmasten scheitere teils an Bürgerinitiativen oder Rathausvertretern.
Add a comment...

Post has shared content
Hä?
Das geht an meinen Fake, der sich, nachdem ich mein Profil kurzfristig gelöscht hatte, den Nick und meine Profilbilder gekrallt hat und unter falscher Flagge jetzt rassistische Hetze, Idiotären Dreck und Fake News verbreitet.
Was er nicht bekommen konnte, war meine URL. Daher musste er Buchstaben hinzufügen, in der Hoffnung, dass es keiner merkt.

Auch wenn es nicht zu 100% meine Musik ist, passt doch der Text.
Genau zuhören, bei deiner Beschreibung, Fake! Sie trifft deinen miesen Charakter zu 100%!
Add a comment...

Post has attachment
Wohin geht die Reise?

[…] Kein Einzelfall: 80 Prozent aller Vergewaltigungen, die 2017 in und um Rostock angezeigt wurden, gab es nie. „In acht von zehn Fällen sind die Taten nur vorgetäuscht“, sagt Rogan Liebmann, Leiter der Kriminalpolizeiinspektion. Im Rest des Landes sehe es ähnlich aus. […]
Rostock
Rostock
ostsee-zeitung.de
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded