Profile

Cover photo
62,004 followers|1,249,228 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

The European

Shared publicly  - 
 

Die Deutschen sind sich selbst in den letzten Jahren verloren gegangen. Schon die Frage „Sind Sie deutsch?“ wäre nicht als Kompliment, sondern als Bedrohung empfunden worden. Das Dritte Reich hat einen großen Anteil daran. Die verloren gegangene Identität ist auch Grund für Schwieirigkeiten in der Flüchtlingskrise. Von Arnulf Baring.
 ·  Translate
Die Deutschen sind sich selbst in den letzten Jahren verloren gegangen. Schon die Frage „Sind Sie deutsch?“ wäre nicht als Kompliment, sondern als Bedrohung empfunden worden. Das Dritte Reich hatte durch seinen dramatisch verlorenen Krieg und vor allem durch die unvorstellbaren Verbrechen, jedes Ansehen verloren. Es wurde zu einem Zeitraum, an den sich niemand erinnern mochte.
1
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Nach “Schießbefehlen” und “Bevölkerungsideologie” – ist die AfD verfassungswidrig? Sollte sie verboten werden? Von Michael Lühmann.
 ·  Translate
Nach "Schießbefehlen" und "Bevölkerungsideologie" - ist die AfD verfassungswidrig? Sollte sie verboten werden?
3
Andreas Netzer's profile photoRené Stich's profile photo
10 comments
 
Lies was Du geschrieben hast.
 ·  Translate
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Natürlich steht Europa vor großen Herausforderungen: Eurokrise, Flüchtlingskrise und auch die verkrusteten Strukturen in Europa. Das besorgt mich aber weniger; denn im Zweifel wird Europa mit Eurokrise, Flüchtlingskrise und seinen strukturellen Problemen fertig werden. Das Problem sind die Rechtspopulisten. Von Christian Lindner.
 ·  Translate
Natürlich steht Europa vor großen Herausforderungen: Eurokrise, Flüchtlingskrise und auch die verkrusteten Strukturen in Europa. Das besorgt mich aber weniger; denn im Zweifel wird Europa mit Eurokrise, Flüchtlingskrise und seinen strukturellen Problemen fertig werden. Das Problem sind die Rechtspopulisten.
5
Enrico John's profile photoDon Krypton's profile photoManfred K.'s profile photo
3 comments
 
Den etablierten Parteien würde es gut tun, etwas mehr populistisch zu sein. Zur Zeit ist die Eigenschaft populistisch eher positiv zu bewerten, steht es doch für mehr Bürgernähe. Die bürgerlich demokratische Mitte der Gesellschaft sieht sich zur Zeit lediglich von der CSU, der AfD, ALFA und der FDP vertreten. 
 ·  Translate
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Der Bund bricht Grenzgesetze, das Aufenthaltsrecht ist in der Praxis außer Kraft, in Köln wird Massenkriminalität ignoriert, in Kiel kapituliert die Polizei vor kleinkriminellen Migranten. Mit Rechtsstaatlichkeit hat das alles nichts mehr zu tun. Von Wolfram Weimer.
 ·  Translate
Der Bund bricht Grenzgesetze, das Aufenthaltsrecht ist in der Praxis außer Kraft, in Köln wird Massenkriminalität ignoriert, in Kiel kapituliert die Polizei vor kleinkriminellen Migranten. Mit Rechtsstaatlichkeit hat das alles nichts mehr zu tun.
6
2
Karsten Haupt (Loewenhertz)'s profile photoEnrico John's profile photoDoktor Brinkmann's profile photoBianca M.'s profile photo
19 comments
 
+Martin Wunsch Hast völlig recht! Das waren alles in allem nur etwa tausend Einzelfälle...
 ·  Translate
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Als Chef der Deutschen Bank war er Deutschlands wichtigster Banker – bewundert und angefeindet zugleich. Er führte das Institut besser als die Konkurrenz durch die schwere Finanzkrise. Heute hat Josef Ackermann Distanz gewonnen und spricht über Ehrlichkeit trotz allem, Adrenalinquellen und Lichtschalter in fremden Hotels.
 ·  Translate
Als Chef der Deutschen Bank war er Deutschlands wichtigster Banker – bewundert und angefeindet zugleich. Er führte das Institut besser als die Konkurrenz durch die schwere Finanzkrise. Heute hat Josef Ackermann Distanz gewonnen und spricht über Ehrlichkeit trotz allem, Adrenalinquellen und Lichtschalter in fremden Hotels.
1
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Nach neuesten Umfragen hat die „Alternative für Deutschland“ die 13 Prozent-Hürde erreicht. Die AfD erstarkt! Ein gefährlicher Trend zeichnet sich ab, der von deutschen Politikern indirekt mit gefördert und nun energisch zu bekämpfen ist. Von Stefan Groß.
 ·  Translate
Nach neuesten Umfragen hat die „Alternative für Deutschland“ die 13 Prozent-Hürde erreicht. Die AfD erstarkt! Ein gefährlicher Trend zeichnet sich ab, der von deutschen Politikern indirekt mit gefördert und nun energisch zu bekämpfen ist.
1
René Stich's profile photoMichael Norgard's profile photo
29 comments
 
+René Stich Sie hat dieses Dilemma in dem wir jetzt sind zu verantworten schon aufgrund ihrer sturen Haltung.
Nur mit der Parole "Wir schaffen das" ohne einen Plan ist das nicht zu schaffen.
Hätte ich die Entscheidung zu treffen gehabt dann hätte ich die Leute damals auch reingelassen vom Ungarischen Bahnhof.
Umgehend die Grenzen aber dicht gemacht, viel Geld in die Hand genommen, sagen wir 20 Milliarden, dieses in die Lager nach Jordanien und den Libanon geschickt.
Damit wäre allen viel mehr geholfen, allein schon das man den Deutschen einen latenten Rassismus unterstellt hätte Merkel vorsichtig agieren lassen müssen.
Jetzt kommt hier jeder unkontrolliert rein, die halbe Welt lacht sich kaputt und wenn es so weitergeht steht hier ein Krieg vor der Tür.! 
 ·  Translate
Add a comment...
Have them in circles
62,004 people
Nicole Philipp's profile photo
Handy-Verloren.de's profile photo
Nikolas Pavlovic's profile photo
Christian Alexander Tietgen's profile photo
Duy Dang Quoc's profile photo
nevine saieed nevine saieed's profile photo
Spendnip Spendnip's profile photo
Mohsin Ali's profile photo
Karsten Pusch's profile photo

The European

Shared publicly  - 
 
"Kriegsflüchtlinge stelle ich mir anders vor", "zu bitten alles in Ihrer Macht stehende zu tun, die nationale Ordnung durch effektive Grenzkontrollen an der deutschen Grenze wieder herzustellen"
Eine Erschütternde Mail eines Polizisten an Wolfgang Bosbach.
 ·  Translate
Wolfgang Bosbach (CDU) hat nach der "Hart aber fair"- Sendung ("Bürger in Angst, Polizei unter Druck - ist unser Staat zu schwach?") auf seiner Website die erschütternde E-Mail eines Polizeibeamten veröffentlicht.
5
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
“Er muss den illegalen Grenzübertritt verhindern, notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen.” Petrys Interview mit dem Mannheimer Morgen im Wortlaut.
 ·  Translate
"Er muss den illegalen Grenzübertritt verhindern, notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen." Petrys Interview mit dem Mannheimer Morgen im Wortlaut.
3
1
Andreas Netzer's profile photoRené Stich's profile photoJanusz Adamczyk's profile photo
4 comments
 
Seit dem Koffervorfall und Griechenland nehme ich Herrn Schäuble nicht mehr ernst. Eine Kompetenz als Innen- und Finanzminister habe ich bei ihm nie gesehen. Aber er wird gerade von vielen Neurechten hofiert.
 ·  Translate
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Die AfD ist eine Nazi-Partei. Nichts anderes. Auf Menschen schießen, ganz viele von ihnen, weil sie einem nicht in den Kram passen: ein Genozid in den Köpfen – noch. Die Neo-Nazis wollen im März in die Landtage. Gnade uns Gott. Von Alexander Görlach.
 ·  Translate
Die AfD ist eine Nazi-Partei. Nichts anderes. Auf Menschen schießen, ganz viele von ihnen, weil sie einem nicht in den Kram passen: ein Genozid in den Köpfen - noch. Die Neo-Nazis wollen im März in die Landtage. Gnade uns Gott.
6
4
Thomas Fischer's profile photoAfD's profile photoMiguel Angel Galan Garcia's profile photoRadojka Rothaus's profile photo
11 comments
 
Ich bin Nazi, und das ist gut so. War dann die SED übrigens auch.. .
 ·  Translate
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Fünf Punkte zur Stärkung der europäischen Gründerkultur. Von Oliver Schmidt.
 ·  Translate
Vom 1. bis 5. Februar findet die „Startup-Woche Europa“:http://startupeuropeweek.eu/ statt. In über 40 Ländern in 200 Städten gibt es lokale Veranstaltungen zur Förderung einer europaweiten Startup-Kultur. In diesen unsicheren Zeiten ist schon allein das ein Grund zur Feiern. Ein weiterer Grund zur Feier, der ganz in diesen Rahmen passt, ergibt sich am 13.12. 200. Geburtstag: Walter von Siemens.
1
Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Das berühmteste Zirkusfestival "Festival International du Circque de Monte Carlo" wird zwar in der ARD übertragen, doch es findet eine Art Zensur statt. Von Dirl Maxeiner.
 ·  Translate
Seit nunmehr fast 40 Jahren treten die besten Akrobaten, Clowns und Dompteure der Welt beim berühmtesten Zirkusfestival der Welt auf - dem "Festival International du Circque de Monte Carlo". Das zirzensische Großereignis ist gerade zu Ende gegangen und bot verblüffende Tierdressuren.
1
Dieter Strelow's profile photo
 
Bundesliga

Add a comment...

The European

Shared publicly  - 
 
Was haben Helene Fischer und Angela Merkel gemeinsam? Ihr Erfolg der letzten Jahre ist ein Spiegelbild eines Neo-Biedermeiertums, der in dieser Gesellschaft grassiert. Von Nils Heisterhagen.
 ·  Translate
Was haben Helene Fischer und Angela Merkel gemeinsam? Ihr Erfolg der letzten Jahre ist ein Spiegelbild eines Neo-Biedermeiertums, der in dieser Gesellschaft grassiert.
4
1
Karsten Haupt (Loewenhertz)'s profile photohans so's profile photoEdgar Renje's profile photo
2 comments
hans so
 
Wer will schon diese olle Merkel????
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have them in circles
62,004 people
Nicole Philipp's profile photo
Handy-Verloren.de's profile photo
Nikolas Pavlovic's profile photo
Christian Alexander Tietgen's profile photo
Duy Dang Quoc's profile photo
nevine saieed nevine saieed's profile photo
Spendnip Spendnip's profile photo
Mohsin Ali's profile photo
Karsten Pusch's profile photo
Contact Information
Contact info
Phone
+49 30 6098110-10
Email
Fax
+49 30 6098110-11
Address
THE EUROPEAN MAGAZINE Publishing GmbH Oranienburger Str. 84 D – 10178 Berlin
Story
Tagline
Das Debatten-Magazin
Introduction
THE EUROPEAN ist das Debatten-Magazin. Im Herbst 2009 als Start-Up begonnen erreichen wir mit unsere Inhalten heute bis zu 450.000 Leser. Wir geben den Stimmen das Wort, die wirklich von Bedeutung sind: José Manuel Barroso, Christian Wulff, Margot Käßmann, Cem Özdemir und viele andere haben bereits auf The European veröffentlicht.