Profile cover photo
Profile photo
TAT Oberösterreich
Zentrum für Therapiebegleithunde Oberösterreich. Qualitativ hochwertige Ausbildung zum Therapie-Begleithundeteam.
Zentrum für Therapiebegleithunde Oberösterreich. Qualitativ hochwertige Ausbildung zum Therapie-Begleithundeteam.
About
Posts

Post has attachment
DIE NEUEN KURSTERMINE für das Frühjahr 2018 sind online:
http://tierealstherapie-ooe.at/?aktuelle_Kurse

--- Anmeldung zu diesen Kursen jederzeit möglich! -

Nach abgeschlossener Ausbildung zum Therapiebegleithund bei TAT bieten wir auch die Vorbereitung und Organisation zur staatlichen Therapiebegleithundeprüfung über die Prüfstelle der Messerli Stiftung an"
Auskunft über Termine www.tierealstherapie-ooe.at

Post has attachment
Das Prüfungswochenende zum 1. Adventsonntag 2017 war wohl das anstrengendste in der 18jährigen Geschichte von TAT OÖ.

Viele neue Therapiebegleithundeprüfungen und noch mehr Nachkontrollen: 3 Tage Kälte, Wind und Schnee und dennoch eine ruhige, korrekte und freundliche Prüfungsatmosphäre!

Ich danke Inge Meyer, die im Wohnmobil angereist war, Christine Hawranek, die aus dem verschneiten Waldviertel kam und nicht zuletzt Susanne Rainer, die zum ersten Mal als Prüferin bei uns war.

Wie immer aber gilt mein besonderer Dank meinem Trainerteam: Silvia Sturmberger, Birgit Eder und Maria Meisel, sowie Margit Baumgartner, die mir 3 Tage lang als „Sekretärin“ zur Seite stand.

Ich gratuliere allen Teams, die die Prüfung bestanden haben!

Viel Zeit zur Erholung gibt es nicht- die Vorbereitungen für die nächste staatliche Prüfung in Kombination mit TAT-Nachkontrollen sind angelaufen.

Dr. Marianne Reifberger, TAT OÖ
Photo
Photo
12.12.17
2 Photos - View album

Post has attachment
Anstrengender Prüfungstag bei TAT OÖ
Am 21.10.2017 wurde bei TAT OÖ am Vormittag eine TAT-Nachkontrolle und nachmittags eine staatliche Prüfung und Nachkontrolle abgehalten.
Leider konnten wir am Nachmittag die weiße Fahne nicht ganz hissen.....

Dennoch verlief der gesamte Tag harmonisch und in guter Stimmung. Dies nicht zuletzt dank der kompetenten und ruhigen Weise, wie Frau Franziska Gruber und Frau Mag. Hawranek den einzelnen Teams begegnen!
Gratuliere allen!
Am Nachmittag war staatliche Prüfung angesagt. Auch hier wurden wir für die gute Vorbereitung der Teams und die gute bürokratische Organisation sehr gelobt. Hier gilt mein ganz besonderer Dank unserer Silvia (Silvia Sturmberger), auf deren Schultern die gesamte Verantwortung der Vorbereitung lastet. Nicht nur daß Du jedes Mal die Mitarbeit unserer vier „Co-Trainer/innen“ für Training und Prüfung organisierst, bereitest Du die vielen Teams mit Verstand und Herz optimal vor. Danke, Danke, Danke!!!!!
Besonders gelobt wurden die Teams für ihre praktische Arbeit mit den Klienten. Hier wurden nicht Kunststücke des Hundes gezeigt, sondern Beispiele für Fördermaßnahmen bei sensomotorischen, kognitiven oder emotionalen Störungen. Danke den Klienten Steffi, Christoph, Herbert und Waltraud!

Dr. Marianne Reifberger, TAT OÖ
PhotoPhotoPhotoPhoto
24.10.17
4 Photos - View album

Post has attachment
Hundesprache - Intensivausbildung

Ich seh‘, ich seh‘, was du nicht siehst …… Siehst DU, was dein Hund zu dir spricht?
Welche Signale gibt es und wie ERKENNE ich sie? Im Detail wird auf die verschiedenen Arten von Hundesignalen eingegangen wie etwa Beschwichtigungssignale, Übersprungshandlungen, Stresssymptome, distanzfordernde Signale, Imponieren,…
Für mehr Verständnis zwischen Zwei- und Vierbeinern.

Der praktische Teil wird mit den teilnehmenden Hunden durchgeführt.
Die Hundesprache Intensiv-Ausbildung besteht aus 4 Terminen. Bei bereits absolvierten Elementen sind nach Absprache auch Teilbereiche buchbar.

Mittwoch, 08. November 2017, 17:30 – 20:30 Uhr, Theorie
Freitag, 10. November 2017, 15:00 – 18:00 Uhr, Praxis
Mittwoch, 15. November 2017, 17:30 – 20:30 Uhr, Theorie
Sonntag, 19. November 2017, 09:00 – 12:00 Uhr, Praxis

Bezirk Kirchdorf/Krems, nähere Informationen folgen

Post has attachment
Und wieder wurde eine Therapiebegleithundeführerin von TAT OÖ zur Lebensretterin!
Sabrina Wiesinger wurde von den Oberösterreichischen Nachrichten dafür zur "Oberösterreicherin des Tages" gekürt"
Dr. Reifberger Marianne, TAT OÖ

Post has attachment
Hundetraining - Intensiv-Ausbildung

Wie finde ich die richtigen Lernmethoden, die meinem Hund und mir gut tun und uns Freude bereiten? Nur mit Freude im Training ist leichtes Lernen möglich!
Die Hundetraining Intensiv-Ausbildung besteht aus der Kombination von 4 Settings Theorie und Praxis.

Mittwoch, 17. Jänner 2018, 17:30 – 20:30 Uhr, Theorie
Freitag, 19. Jänner 2018, 15:00 – 18:00 Uhr, Praxis
Mittwoch, 24. Jänner 2018, 17:30 – 20:30 Uhr, Theorie
Samstag, 27. Jänner 2018, 15:00 – 18:00 Uhr, Praxis

Bezirk Kirchdorf/Krems - nähere Informationen folgen

Post has attachment

Post has attachment
Therapiebegleithundeteam aus TAT OÖ als rettender Engel
Die Lenzingerin Lisa Lenz, die im November 2016 mit ihrer Labradorhündin Frieda bei TAT OÖ erfolgreich die Therapiebegleithundeprüfung abgelegt hatte, wurde unlängst zum rettenden Engel:
Eigentlich macht sie mit Frieda alleine keine Spaziergänge im Wald- an jenem Abend machte sie eine Ausnahme. Zum Glück für einen 96- Jährigen!
Der Mann lag hilflos im Pyjama in einem nahen Waldstück und konnte nicht mehr aufstehen. Frau Lenz hörte die Hilfeschreie und verständigte die Polizei. Er war ansprechbar, konnte mit Hilfe aufstehen und ins Altenheim Lenzing, wo seine Abwesenheit noch gar nicht bemerkt worden war, gebracht werden.
Wir gratulieren ganz herzlich und sind stolz, Frau Lisa Lenz in unserer Mitte zu haben!
Dr.med.Reifberger, 19.8.2017

Artikel in der Kronenzeitung, 15.8.2017:
http://www.krone.at/oberoesterreich/frauchen-wurde-zur-lebensretterin-im-wald-senior-gestuerzt-story-583485
Photo

Post has attachment
Neue Seminartermine für den Herbst!


WORKSHOP mit Zusatztraining 1
Pädagogische Aspekte und Methodisch-Didaktische Stundenaufbau mit den Materialien Schwungtuch und Seile für Gruppen- und Einzelsetting

Samstag, 21. Oktober 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Pfarrheim Ebensee, Zugang über Kirchenplatz, neben Zeitgeschichtemuseum

http://tierealstherapie-ooe.at/userfiles/downloads/Workshop-Zusatztraining-Schwungtuch.pdf

----------------------------------------
STILLE KOMMUNIKATION mit dem Hund
Lerne die einzigartigen Fähigkeiten des Hundes kennen und erlebe eine persönliche Weiterentwicklung und Auswirkung der nonverbalen Kommunikation auf deinen Hund!

Samstag, 28. Oktober 2017, 09:00 bis 16:00 Uhr

Theorie vormittags: Dorfstub’n Inzersdorf, Dorfplatz 1, 4565 Inzersdorf
Praxis nachmittags: Therapiehund & Co, Garnisonstrasse 22, 4560 Kirchdorf
http://tierealstherapie-ooe.at/userfiles/downloads/Stille-Kommunikation.pdf

----------------------------------------
WORKSHOP mit Zusatztraining 2
Das Zusammenspiel von äußerer und innerer Balance für das emotionale Gleichgewicht.
Übungen mit verschiedenen Materialien für Gruppen- und Einzelsetting

Sonntag, 26. November 2017, 9:00 bis 17:00 Uhr

Pfarrheim Ebensee, Zugang über Kirchenplatz, neben Zeitgeschichtemuseum

http://tierealstherapie-ooe.at/userfiles/downloads/Workshop-Zusatztraining-Balance.pdf
Photo

Post has attachment
DIE NEUEN KURSTERMINE für den Herbst 2017 sind online:
Junghundekurs: http://tierealstherapie-ooe.at/
Therapie-Begleithundekurs: http://tierealstherapie-ooe.at/
--- Anmeldung zu diesen Kursen jederzeit möglich! ---
Wait while more posts are being loaded