Profile cover photo
Profile photo
labor b designbüro
25 followers -
Beratung & Konzeption, Corporate Design & Markenstrategie, Buchgestaltung & Editorial Design, Veranstaltungs­kommunikation, Entwicklung & Programmierung von Webapplikationen, Visualisierung von Daten und komplexen Zusammenhängen
Beratung & Konzeption, Corporate Design & Markenstrategie, Buchgestaltung & Editorial Design, Veranstaltungs­kommunikation, Entwicklung & Programmierung von Webapplikationen, Visualisierung von Daten und komplexen Zusammenhängen

25 followers
About
labor b designbüro's posts

Post has attachment
In diesem Jahr feiern wir das zehnjährige Bestehen von labor b. Schwer zu glauben: Gerade noch waren wir vier Studenten, mittlerweile besteht unser Büro aus 15 Mitarbeitern und residiert im Herzen der Stadt.

Natürlich hat sich dazwischen eine ganze Menge getan. Vom Corporate Design für bekannte Größen aus Kunst, Kultur und Wirtschaft bis zur Entwicklung komplexer Web- und E-Commerce-Portale bieten wir heute alles aus einer Hand. Stolz sind wir darauf, dass wir mit vielen Kunden seit langer Zeit eng und partnerschaftlich verbunden sind – Danke für das Vertrauen!

Anlässlich unseres Jubiläums zeigen wir eine kleine, sehr persönliche Retrospektive aus 10 Jahren labor b: http://www.laborb.de/10-jahre

Post has attachment
Der Druck-Webshop www.k-books.de ist nun in einer grundlegend überabeiteten Form seit einem halben Jahr online. Ein guter Zeitpunkt, den Link hier noch einmal zu posten.
2012 wurde die eCommerce Plattform von uns grundlegend neu gestaltet und programmiert. Wir setzen dabei auf das CMS Drupal (www.drupal.org) und können somit von allen Open Source Vorteilen profitieren. Die umfangreichen Druckerei-spezifischen Funktionen sind von uns entwickelt worden und mittlerweile bei mehreren Plattformen erfolreich im Einsatz. Der leitende Gedanke war dabei immer der Wunsch nach größtmöglicher Flexibilität in Front- wie Backend, bei einem gleichzeitig performanten und updatefähigen System.
K-BOOKS hat sich als Webshop dem Buch verschrieben. Wer also ein Katalog, eine Broschüre ein Portfolio oder eben ein ausgewachsenes Buch drucken lassen will, dem sei der Webshop wärmsten empfohlen. Die Grundphilosopie ist "alles ist möglich", das heißt es gibt keine Beschränkung auf vordefinierte Formate und eine große Auswahl an Papieren.

Post has attachment
So langsam wird es eng im Regal! Wir habe diese Jahr erstmalig am #iF design award teilgenommen und konnten uns gleich über drei Aufsteller freuen. Damit hat die #Designauszeichnung in unserer persönliche Hitliste natürlich gleich eine gute Platzierung! Immerhin gab's z.B. den #reddot als Auszeichnung schon mehrfach, aber eben nicht als Objekt.
Die liebsten Ehrungen sind uns aber definitiv die, die eigentlich gar keine sind, dafür eine Geschichte erzählen können. Wie unser kleiner asiatischer Freund, der Roboter.
Photo

Post has attachment
Bei labor b suchen wir neue Mitarbeiter! Neben PDFs von talentierten Gestaltern (print oder digital) freuen wir uns über Bewerbungen von Organsiationstalenten auf eine Stelle als ›Assistenz der Geschäftsführung‹.
Mehr Infos gibts unter http://www.laborb.de/jobs oder im direkten Gespräch.

Post has attachment
Smart Cities – informierte, vernetzte, mobile, sichere und nachhaltige Städte – werden als Modell der Stadt von morgen weltweit diskutiert. Eine Schlüsselrolle spielen dabei die neuen Informations- und Kommunikationstechnolgien (IKT).

Im ersten umfassenden Smart-City-Projekt Deutschlands haben die Deutsche Telekom und die Stadt Friedrichshafen über fünf Jahre lang die Idee einer Smart City in vielen Einzelprojekten in die Praxis umgesetzt. Das Buch ›Smart City konkret – Eine Zukunftswerkstatt in Deutschland zwischen Idee und Praxis‹ ist der Abschlussbericht des Geographischen Institutes der Universität Bonn, welches das gesamte Projekt wissenschaftlich begleitet hat.

Das Buch nimmt zwei Perspektiven ein: die Darstellung eines konkret umgesetzten Smart-City-Konzeptes sowie die Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen Telekom und einer ganzen Stadt. Gestalterisch wird dies durch zwei Schriften gelöst, die je nach Perspektive wechseln. Fußnoten, Zitate, Keywords und Querverweise finden sich in der Marginalienspalte – ebenso wie QR-Codes, die dem Smart-Phone-Nutzer zusätzliche Informationen bereitstellen. Der Leser kann so Bezüge innerhalb des Buches herstellen, nach Themen suchen und bei Bedarf auf weitere Quellen zugreifen. Die Biegsamkeit des Buchdeckels und die Fadenheftung machen auch physisch Lust auf ein selektives Durchstöbern. Die topographische Darstellung auf dem Cover visualisiert mit Hilfe eines eigens entwickelten Processing Tools die Netzabdeckung bzw. die Datenwege in der Region Friedrichshafen.

Post has attachment
Am Freitag (21.09.) um 19h ist unser werter Mitarbeiter Tobi Weil zu Gast bei der Devlounge (Ständige Vertretung Dortmund) und erzählt Interessantes zum Thema Creative Coding. Dazu gibt's Drinks in entspannter Atmosphäre. Kommt vorbei!

Post has attachment
PACT Zollverein, seit vielen Jahren als Partner, Freund und Kunde mit uns verbunden, ist (neben Museum Kunstpalast und Beethovenfest Bonn) für die Auszeichnung als ›Kulturmarke des Jahres 2012‹ nominiert. Wir gratulieren und sind gespannt auf die Preisverleihung am 25. Oktober in Berlin!

Post has attachment
Mit gleich drei Büchern sind wir auf der Shortlist des MfG-Award vertreten (Arbeiten in Zusammenarbeit mit dem Hartware MedienKunstVerein, der TU Dortmund, Fakultät Raumplanung und den Montag Stiftungen in Bonn. Wir freuen uns und sind gespannt auf die Preisverleihung am 17. Oktober!
Wait while more posts are being loaded