Profile cover photo
Profile photo
Dr. Ann-Katrin Mall, Kieferorthopädin
7 followers -
Praxis mit dem Schwerpunkt Kieferorthopädie, Präventive Zahnheilkunde und Prophylaxe in Freiburg.
Praxis mit dem Schwerpunkt Kieferorthopädie, Präventive Zahnheilkunde und Prophylaxe in Freiburg.

7 followers
About
Posts

Post has attachment
"Kakao zum Frühstück verursacht weniger Karies als Wasser"

Kakao erhöht die geistige Leistungsfähigkeit, steigert den Intelligenzquotienten, und ein Frühstück mit Kakao sei besser für die Zähne als Wasser?!? Wie die Milchlobby Studien verzerrt und Forschungsergebnisse falsch auslegt, hat die Verbraucherorganisation foodwatch jetzt publik gemacht.

Ganzen Beitrag lesen:
https://www.zm-online.de/news/politik/kakao-zum-fruehstueck-verursacht-weniger-karies-als-wasser/
Add a comment...

FESTSITZENDE APPARATUREN
Multibandtechnik

Liegen komplizierte Zahn- und Kieferfehlstellungen vor, wird in der Regel mit festsitzenden Spangen gearbeitet, d.h. auf die Zähne von außen oder innen geklebte Apparaturen.

Durch die exakte Wirkung und das permanente Tragen lässt sich im Vergleich zu herausnehmbaren Apparaturen eine effizientere und oftmals auch kürzere Behandlungsdauer ...

Mehr erfahren:
http://kieferorthopädie-freiburg-mall.de/kieferorthopaedie_kinder_jugendliche.html
Add a comment...

Post has attachment
HERAUSNEHMBARE APPARATUREN
Aktivator

Beim Aktivator wird eine gesteigerte Muskeltätigkeit auf Zähne, Kieferknochen und Kiefergelenke übertragen. Dabei werden in aller Regel nur solche Kräfte aktiviert, die zur Behebung der Bissstellung geeignet sind.
Funktionskieferorthopädische Geräte eigenen sich zur ganzheitlichen Behandlung. Sie beziehen Körperhaltungsübungen, ...

Mehr erfahren:
http://kieferorthopädie-freiburg-mall.de/kieferorthopaedie_kinder_jugendliche.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Scharfstoff aus Ingwer mindert üblen Atem

Der im Ingwer enthaltene Scharfstoff 6-Gingerol stimuliert ein Speichelenzym, das übelriechende Substanzen abbaut. Es sorgt damit für frischen Atem und einen besseren Nachgeschmack. Zitronensäure erhöht dagegen den Natriumionen-Gehalt im Speichel, sodass Salziges weniger salzig wirkt.

Um mehr über Lebensmittelinhaltsstoffe herauszufinden, untersuchte ein Team der Technischen Universität München (TUM) und des Leibniz-Instituts für Lebensmittel-Systembiologie deren Effekte auf die im Speichel gelösten Moleküle ...

Ganzen Artikel hier lesen:
https://www.zwp-online.info/zwpnews/dental-news/wissenschaft-und-forschung/scharfstoff-aus-ingwer-mindert-ueblen-atem
Add a comment...

Post has attachment
Sommerschließzeiten

Unsere Sommerschließzeiten sind vom 27. August bis 7. September 2018.

Die Schmerzvertretung übernimmt:
Frau Dr. C. Speer
Merzhauser Straße 177
79100 Freiburg
Telefon: 0761 - 88 85 696

Wir wünschen allen schöne Sommertage,

Ihr Praxisteam Dr. Ann-Katrin Mall
Photo
Add a comment...

Post has attachment
HERAUSNEHMBARE APPARATUREN
Funktionsregler

Durch den Funktionsregler nach Prof. Fränkel wird die Lage des Unterkiefers korrigiert. Gleichzeitig werden die Mundmuskulatur sowie die Zunge und die Lippen beeinflusst. Ein guter Lippenschluss wird trainiert. Nach kurzer Eingewöhnungszeit können die jungen Patienten mit dem Funktionsregler ...

Mehr erfahren:
http://kieferorthopädie-freiburg-mall.de/kieferorthopaedie_kinder_jugendliche.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Zahnärzte warnen Neue Volkskrankheit – immer mehr Kinder haben „Kreidezähne”

Berlin - Zahnärzte warnen vor sogenannten Kreidezähnen bei Kindern. Bei dieser Erkrankung reagieren Backenzähne, aber auch Frontzähne, empfindlich auf Hitze, Kälte oder chemische Reize. Die Zähne haben dabei eine raue Oberfläche und sind zerfurcht - was Karies fördert, berichteten Zahnmediziner am Donnerstag in Berlin.

Die Kinder hätten Schmerzen beim Trinken, Essen und Zähneputzen. Ursache seien Störungen in der Mineralisation des Zahnschmelzes, erläuterte die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Wichtig sei ein rascher Zahnarztbesuch.

10 bis 15 Prozent der Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ ...

Ganzen Artikel lesen:
https://www.express.de/ratgeber/gesundheit/zahnaerzte-warnen-neue-volkskrankheit---immer-mehr-kinder-haben--kreidezaehne--30515252
Add a comment...

Post has attachment
Unsere Praxis bleibt geschlossen vom 10. Mai bis zum 21. Mai 2018

Die Vertretung übernimmt:
Praxis Dres. Strohl, Konrad-Goldmann-Str. 5a
Tel. 0761 - 48977444
Feiertage und Wochenende
Zahnärztlicher Notdienst
Tel. 0180 - 322255542

Einen schönen Frühlingsanfang wünscht,
Ihr Praxisteam Dr. Ann-Katrin Mall
Photo
Add a comment...

Post has attachment
HERAUSNEHMBARE APPARATUREN
Funktionskieferorthopädische Geräte

Eine Kieferregulierung mit herausnehmbaren Apparaturen ist in den meisten Fällen bei Kindern und Jugendlichen im Wachstum die Voraussetzung, um anschließend die Feinkorrektur der Zähne mit festsitzenden Apparaturen vornehmen zu können. Im Gegensatz zu den aktiven Plattenapparaturen nutzen funktionskieferorthopädische Geräte größtenteils die körpereigenen Kräfte aus, die durch die Muskulatur erzeugt werden. Mit diesen Apparaturen können Oberkiefer und Unterkiefer zueinander in die korrekte Lage behandelt werden. Zu den klassischen Geräten zählen der Bionator, der Aktivator und der Funktionsregler nach Fränkel ...

Mehr erfahren:
http://kieferorthopädie-freiburg-mall.de/kieferorthopaedie_kinder_jugendliche.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Das sagt die Bundeskanzlerin zur Gesundheitspolitik

Der Regierungsbildungsprozess hat 171 Tage gedauert - so lange wie noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik. In ihrer Regierungserklärung erläuterte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Bundestag auch ihre Pläne in der Gesundheitspolitik.

Merkel legte in ihrer Rede am 21. März 2018 den Schwerpunkt auf die Themen Flüchtlinge, Zuwanderung und Integration. Zur Gesundheitspolitik führte die Kanzlerin aus:

„Trotz eines der besten und leistungsfähigsten Gesundheitssysteme weltweit treibt die Menschen die Sorge um, ob eine flächendeckende Gesundheitsversorgung in Zukunft noch möglich ist. Das gilt für eine gleichermaßen gute Versorgung, unabhängig vom Wohnort, ...

Weiterlesen:
https://www.zm-online.de/news/politik/das-sagt-die-bundeskanzlerin-zur-gesundheitspolitik/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded