Profile cover photo
Profile photo
arc42
16 followers -
Ressourcen für Softwarearchitekten
Ressourcen für Softwarearchitekten

16 followers
About
arc42's posts

Post has attachment
Public
#earlybird bei Anmeldung bis 15. August:
Workshop "IMPROVE: Softwarearchitekturen systematisch verbessern" (CPSA-Advanced)
10. - 12. Oktober 2017 in München
http://www.arc42.de/improve.html
3-tägiges Training mit +Gernot Starke (innoQ Fellow) und +Peter Hruschka:
Basis für die iSAQB-Zertifizierung zum "Certified Professional for Software Architecture" (CPSA Advanced Level)
Software optimieren und Wartungskosten reduzieren:
IMPROVE hilft Ihnen, kurzfristige Budgetvorgaben und langfristige Architektur- und Produktqualität in Einklang zu bringen. Sie vermeiden Verletzungen der konzeptionellen Integrität und kurzfristige Behelfslösungen. Wir zeigen systematische Auswege aus inkonsistenter Implementierung und riskanter Technologiediversifizierung.
Dieser Workshop liefert Ihnen 20 Methodenpunkte und 10 Technikpunkte (insgesamt 30 CPs) auf Ihrem Weg zum "Certified Professional for Software-Architecture - Advanced Level.
#CPSA-A #improve #arc42 #aim42

Veranstaltet von und mit +innoQ Deutschland GmbH.

Post has attachment
Public
#EarlyBird noch bis 1. August: Mastering Software-Architectures (CPSA-F) im Dezember
4-tägiger Einführungskurs vom "dynamischen Duo" +Gernot Starke und +Peter Hruschka
5. - 8. Dezember 2017 in München
+++ als Early-Bird 490 Euro sparen: anmelden bis 1. August +++
Fundierte, praxisnahe und pragmatische Einführung in Software-Architektur, mit hohem Übungsanteil. Sie lernen und üben die vielfältigen Aufgaben von Softwarearchitekten anhand von Fallstudien. Fokus liegt auf methodischem und systematischem Vorgehen bei Architekturentwurf und -bewertung.
Diese Schulung ist iSAQB lizenziert und CPSA-F kompatibel.
In diesem intensiven Training bereiten wir Sie gezielt und praxisnah auf die Prüfung zum Certified Professional for Software Architecture gemäß dem Curriculum des iSAQB e.V. vor.

http://www.arc42.de/cpsa-f.html
#CPSA-F #arc42 #iSAQB

Post has attachment
Public
Early-Bird-Preis bis 1. August: Mastering Software-Architectures (CPSA-F) im Dezember
4-tägiger Einführungskurs vom "dynamischen Duo" +Gernot Starke und +Peter Hruschka
5. - 8. Dezember 2017 in München
+++ als Early-Bird 490 Euro sparen: anmelden bis 1. August +++
Fundierte, praxisnahe und pragmatische Einführung in Software-Architektur, mit hohem Übungsanteil. Sie lernen und üben die vielfältigen Aufgaben von Softwarearchitekten anhand von Fallstudien. Fokus liegt auf methodischem und systematischem Vorgehen bei Architekturentwurf und -bewertung.
Diese Schulung ist iSAQB lizenziert und CPSA-F kompatibel.
In diesem intensiven Training bereiten wir Sie gezielt und praxisnah auf die Prüfung zum Certified Professional for Software Architecture gemäß dem Curriculum des iSAQB e.V. vor.

http://www.arc42.de/cpsa-f.html
#CPSA-F #arc42 #iSAQB

Post has attachment
Public
Talks von Dr. +Gernot Starke beim Software Architecture Summit 2017
18. - 20. September in Berlin - Very Early Bird noch bis 13. Juli

Session gemeinsam mit @docToolchain @RalfDMueller am 18. September:
"Hitchhikers Guide to Architecture Documentation"

Gernots Keynote am 19. September:
"Verbesserung eines großen IT-Systems – am (guten + schlechten) Beispiel"

https://software-architecture-summit.de/speaker/dr-gernot-starke/ #SoftwareArchitectureSummit

Post has attachment
Public
Early-Bird-Preis bis 1. August: Mastering Software-Architectures (CPSA-F) im Dezember
4-tägiger Einführungskurs vom "dynamischen Duo" +Gernot Starke und +Peter Hruschka
5. - 8. Dezember 2017 in München
+++ als Early-Bird 490 Euro sparen: anmelden bis 1. August +++
Fundierte, praxisnahe und pragmatische Einführung in Software-Architektur, mit hohem Übungsanteil. Sie lernen und üben die vielfältigen Aufgaben von Softwarearchitekten anhand von Fallstudien. Fokus liegt auf methodischem und systematischem Vorgehen bei Architekturentwurf und -bewertung.
Diese Schulung ist iSAQB lizenziert und CPSA-F kompatibel.
In diesem intensiven Training bereiten wir Sie gezielt und praxisnah auf die Prüfung zum Certified Professional for Software Architecture gemäß dem Curriculum des iSAQB e.V. vor.

http://www.arc42.de/cpsa-f.html
#CPSA-F #arc42 #iSAQB

Post has attachment
Public

Post has attachment
Public
"Bis an den Abgrund - und zurück: Aufstieg, Krise und Rettung einer (gar nicht so) hypothetischen Software"
Talk von Dr. +Gernot Starke beim Java Forum Stuttgart 2017 am 6. Juli
Stichworte: Architektur, Assessment/Analyse, Modernisierung, Methodik

Unser "ganz normales System" (VENOM, "very normal system“) unterstützt eCommerce-Prozesse für ziemlich komplizierte Produkte (Komplettausstattung von Kaufhäusern und Apotheken, Gartenplanung, Regal- und Möbelplanung und ähnliche abgefahrene Dinge) - inklusive kompletter Lieferung, Verzollung, Aufbau, Abnahme, Inbetriebnahme….

Das System, über viele Jahre eher hysterisch als historisch gewachsen, wird von einer ziemlich desolaten organisierten Firma (SAMM Inc.) entwickelt und betrieben. Es drohte vor einiger Zeit, „den Bach herunter“ zu gehen. SAMM Inc. zog die Reißleine, und beauftragte ein (agiles) Team damit, die Rettung von VENOM (und SAMM) vorzubereiten und durchzuführen - „Succeed or die", hieß die Devise.

Diese (überaus fiktive) Situation ist in Wirklichkeit völlig real. Lernen Sie „rise and fall of a system“ aus der Nähe kennen, sehen Sie die Auswirkungen desaströser Architekturarbeit sowie verkorkster Entwicklungs- und Betriebsprozesse. Und dann - erfahren Sie von Maßnahmen, die wirklich helfen könnten (oder auch nicht) - und sehen Sie (am realen Beispiel), wie methodische Verbesserung von Software(architektur) funktionieren kann.

Disclaimer: Ähnlichkeit mit real existierenden Unternehmen ist rein zufällig.

zum Talk: http://www.java-forum-stuttgart.de/de/Slot+5+2017.html#C5
Veranstalter des Java Forum Stuttgart ist die +JUG Stuttgart

Post has attachment
Public
"Leben, Leiden und Rettung eines IT-Systems" - +Gernot Starke am 3. Juli bei der +JUG Cologne
Erfahrungsbericht: Analyse, Verbesserung und Dokumentation eines (gar nicht so) hypothetischen Systems im agilen Umfeld

Montag, 3. Juli 2017, ab 18 Uhr in Köln
https://www.xing.com/events/jugc-leben-leiden-rettung-it-systems-1782132

Der ganz normale Wahnsinn - vom Leben, Leiden und der Rettung eines (gar nicht so) hypothetischen Systems

VENOM (das „very normal system“) unterstützt eCommerce-Prozesse für ziemlich komplizierte Produkte (Komplettausstattung von Supermärkten, Gartenplanung, Regal- und Möbelplanung und ähnliche abgefahrene Dinge) - inklusive kompletter Lieferung, Aufbau, Abnahme, Inbetriebnahme….

Das System ist über gute 20 Jahre historisch/hysterisch gewachsen, wird von einer zerfahrenen, ziemlich desolaten Firma (SAMM Inc.) entwickelt und betrieben und drohte vor einiger Zeit, „den Bach herunter“ zu gehen. SAMM Inc. zog die Reißleine, und beauftragte ein (agiles) Team damit, die Rettung von VENOM (und SAMM) vorzubereiten und durchzuführen - „Succeed or die", hieß die Devise.

Diese (völlig fiktive) Situation ist in Wirklichkeit völlig real. Hören Sie über „rise and fall of the system“, sehen Sie die Auswirkungen desaströser Architekturarbeit und verkorkster Entwicklungs- und Betriebsprozesse. Diskutieren Sie mit mir, welche Maßnahmen helfen könnten (oder auch nicht) - und sehen Sie (am realen Beispiel), wie methodische Verbesserung von Software funktionieren kann.

Disclaimer: Ähnlichkeit mit real existierenden Unternehmen ist rein zufällig.

#arc42 #aim42 #Architektur #agile #jugcologne

Post has attachment
Public
Sonderpreis für unsere CPSA-F Absolventen bei Anmeldung bis 1. Juli!
Workshop "IMPROVE: Softwarearchitekturen systematisch verbessern" (CPSA-A) 28. - 30. November 2017 in Hamburg
http://www.arc42.de/improve 3-tägiges #Training mit +Carola Lilienthal und +Gernot Starke (innoQ Fellow):
Basis für die iSAQB-Zertifizierung zum "Certified Professional for Software Architecture" (CPSA Advanced Level)
Software optimieren und Wartungskosten reduzieren:
IMPROVE hilft Ihnen, kurzfristige Budgetvorgaben und langfristige Architektur- und Produktqualität in Einklang zu bringen. Sie vermeiden Verletzungen der konzeptionellen Integrität und kurzfristige Behelfslösungen. Wir zeigen systematische Auswege aus inkonsistenter Implementierung und riskanter Technologiediversifizierung.
Dieser #Workshop liefert Ihnen 20 Methodenpunkte und 10 Technikpunkte (insgesamt 30 CPs) auf Ihrem Weg zum "Certified Professional for Software-Architecture - Advanced Level.
#CPSA-A #IMPROVE #aim42

Post has attachment
Public
Frühbucherpreis noch bis 1. Juli: Mastering Software-Architectures (CPSA-F) im September
Mastering Software-Architectures (CPSA-F)
4-tägiger Einführungskurs vom "dynamischen Duo" +Gernot Starke und +Peter Hruschka
26. - 29. September 2017 in Frankfurt a.M.
+++ mit Frühbucherpreis 200 Euro sparen: anmelden bis 1. Juli +++
Fundierte, praxisnahe und pragmatische Einführung in Software-Architektur, mit hohem Übungsanteil. Sie lernen und üben die vielfältigen Aufgaben von Softwarearchitekten anhand von Fallstudien. Fokus liegt auf methodischem und systematischem Vorgehen bei Architekturentwurf und -bewertung.
Diese Schulung ist iSAQB lizenziert und CPSA-F kompatibel.
In diesem intensiven Training bereiten wir Sie gezielt und praxisnah auf die Prüfung zum Certified Professional for Software Architecture gemäß dem Curriculum des iSAQB e.V. vor.

#CPSA-F #arc42 #iSAQB
Wait while more posts are being loaded