Profile

Cover photo
Gerd Ziegler
Works at Projekt Wissen-ist-Macht.tv
Attended MBA / University of East London UEL
Lives in Künzelsau, Deutschland
1,744 followers|92,527 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Wir sind oft viel zu beschäftigt mit irgendwelchen #Alltagssorgen, dem Stress unseres Berufs, mit den Anforderungen, die unsere #Aufgaben an uns stellen, oder mit der Bewältigung von Erlebnissen, die schon lange zurück liegen.
Die #Schönheit, die uns umgibt kann da leicht übersehen werden, wie dieses Experiment an einer U-Bahn-Station in Washington gezeigt hat ... Mehr dazu im neuen Blickpunkt auf Wissen-ist-Macht.tv ...
 ·  Translate
 
Die Washington Post organisierte ein Experiment an einer U-Bahnhaltestelle von Washington D.C. Einer der berühmtesten Violinisten der Welt wurde dort, an einem kalten Januarmorgen im Jahre 2007, postiert. Er spielte dort für ca. 45 Minuten sechs Stücke von Johann Sebastian Bach. Die Ereignisse an diesem Morgen waren sehr aufschlussreich und gaben tiefe Einblicke, wie unsere Wahrnehmung und unser Schönheitsempfinden funktioniert ... Mehr dazu im neuen Blickpunkt ... 
 ·  Translate
Manche Menschen könnte man mitten im Paradies abstellen und sie würden selbst dort Gründe dafür finden, warum sich alles gegen sie verschworen hat und das ganze Leben einfach nur häßlich ist. Schönheit ist nun mal kein feststehender Wert und sie ist abhängig von der Wahrnehmung jedes einzelnen.
View original post
2
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
An etwas festhalten, nur weil man sich mal dafür entschieden hat ist nicht gerade die klügste Strategie ...
 ·  Translate
 
Das klingt zwar banal und so, als wäre das kein großer Erkenntnisgewinn, aber tatsächlich ist das eine der wichtigsten Fähigkeiten auf dem Weg zum Erfolg. Zu erkennen, dass man sich geirrt hat und nun bereit ist, etwas in das man viel Geld, Zeit und Arbeit investiert hat, in die Tonne zu treten und neu anzufangen.

Leider fällt uns aber genau das oft am schwersten. Wir geben ungern zu, dass wir falsch lagen. Wie stehen wir denn da vor den anderen da? Womöglich haben wir die vorher noch belehrt, warum sie falsch liegen und wir Recht haben. Und nun müssten wir die strahlende Rüstung des Helden ablegen und kleinlaut zugeben, dass wir uns geirrt haben.

Es ist unser EGO, das da zu uns spricht. Es möchte so gern dem Wunschbild entsprechen, das wir von uns haben. Es möchte richtig handeln, Recht haben, gewinnen, bewundert werden, Respekt und Einfluss gewinnen, gefragt und gebraucht sein und noch ein paar andere angenehme Dinge mehr. Sich zu irren, oder gar sich zu blamieren fördert dieses Bestreben nicht wirklich.

Allerdings kommt es fast unweigerlich vor, dass man sich blamiert, oder zumindest mal falsch liegt, wenn man voraus geht, Risiken eingeht und sein Leben gestaltet. Niemand liegt immer und von Anfang an richtig. Wem es gelingt sein EGO zu überwinden und trotz der möglichen Kratzer am eigenen Heldenbild handelt, der wird sich seinem ganz persönlichen Erfolgsweg zwangsläufig annähern. Diese Hürde gilt es allerdings zu überwinden. Danach stellt man fest - so schlimm ist es gar nicht sich zu irren und man ist in bester Gesellschaft :-)
 ·  Translate
View original post
2
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Lissy Götz in der Audio-Version ihres Interviews auf Wissen-ist-Macht.tv ...
 ·  Translate
Sind wir Opfer unserer Umstände, oder können wir unser Leben selbst gestalten? An dieser Frage scheiden sich die Geister schon seit ewigen Zeiten. Lissy Götz, die Entwicklerin der Alpha-Synapsen-Programmierung sagt, tatsächlich gleiche unser Gehirn oft, einem Unternehmen ohne Führung.
1
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Auch wenn es die meisten #Menschen andersherum angehen und gegen Gott und die Welt kämpfen, weil sie nun mal so ist, wie sie ist - diese Strategie ist wesentlich erfolgreicher und nervenschonender ...
 ·  Translate
 
Das ist eines der größten Erfolgsgeheimnisse für jede Veränderung. Hören Sie auf gegen das Unerwünschte zu kämpfen und konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Erschaffung des Gewünschten. Kämpfen Sie nicht gegen Ihr Übergewicht, sondern konzentrieren Sie sich auf die Erschaffung ihres schlanken Selbst. Kämpfen Sie nicht gegen die Armut, erschaffen Sie Wohlstand. Kämpfen Sie nicht gegen den Krieg, sondern für den Frieden.

Das mag Ihnen vielleicht lediglich wie eine Wortspielerei vorkommen, aber tatsächlich macht es den ganzen Unterschied. Ihre Energie fließt dahin, wo Ihre Aufmerksamkeit liegt. Wenn Sie also gegen etwas ankämpfen verstärkt es sich. Wenn Sie stattdessen das Gewünschte anstreben und konzentriert an dessen Realisierung arbeiten, stärken Sie diesen Bereich.

Kämpfen Sie nicht gegen Windmühlen, die Sie sowieso nicht besiegen können. Das mag Romanfiguren, wie Don Quijote sympathisch machen, aber wollen Sie als tragischer Held, als tragische Heldin enden? Nehmen Sie das, was ist, so an, wie es ist. Es macht keinen Sinn, gegen die Realität zu kämpfen.

Auf dieser Basis können Sie die gewünschten Zustände und Umstände aufbauen und dadurch die Dinge zum Guten wenden. Annehmen wird hier häufig mit hinnehmen und akzeptieren verwechselt, tatsächlich heißt es aber die Realität anzunehmen und zu gestalten, mit dem Fokus auf dem, was man haben, sein oder werden will. Viel Glück dabei …

 ·  Translate
1 comment on original post
6
1
Sigrid Hauer's profile photo
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Der innerste Wesenskern des Menschen und der innerste Wesenskern von Mutter #Erde ist die Basis von #Humisal, einem ganzheitlichen Konzept, das der Landwirt Hubert Möhrle auf dem Möhrlehof in Grossschönach praktiziert und in Seminaren auch Unternehmen und Privatpersonen anbietet.

"Sie können hier Ihre Ziele erleben, noch bevor Sie sie selbst formuliert haben", sagt er und meint damit, man solle wieder in Resonanz mit seinem wahren Wesen kommen.
Mehr dazu in diesem Interview auf Wissen-ist-Macht.tv
 ·  Translate
 
In einer Zeit in der alles nur noch billig und schnell verfügbar sein muss, ist Wertschätzung für Nahrung und die Natur eher eine Ausnahme. Da mutet es fast schon romantisch an, wenn einer von nachhaltiger und dauerhafter Bewirtschaftung des Landes und dem innersten Wesenskern von Mutter Erde spricht.

Dem Landwirt und Seminarveranstalter Hubert Möhrle bringen solche Betrachtungen allerdings nicht von seinem Weg ab. Mit seinem Humisal-Konzept bietet er auf seinem Möhrlehof nicht nur hochwertige Produkte, sondern auch außergewöhnliche Seminare an. In diesem Interview gibt er Auskunft darüber, was es damit auf sich hat ... 
 ·  Translate
Der innerste Wesenskern des Menschen und der innerste Wesenskern von Mutter Erde ist die Basis von Humisal, einem ganzheitlichen Konzept, das der Landwirt Hubert Möhrle auf dem Möhrlehof in Grossschönach praktiziert und in Seminaren auch Unternehmen und Privatpersonen anbietet.
View original post
1
1
Swen-William Bormann's profile photo
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Das Grundübel unseres Geld- und #Wirtschaftssystems ist die #Geldschöpfung aus #Schulden. Die Summe der Vermögen muss dadurch immer der Summe der Schulden entsprechen.
Wer das konsequent zu Ende denkt, erkennt die Ursache für 80 % unserer vorherrschenden Missstände.

Wächst ein Vermögen, muss automatisch auch eine Schuld wachsen, die dieses Vermögenswachstum finanziert. Das gilt für Staaten, genau wie für Unternehmen und Privatpersonen.
Einige Wenige profitieren, der Rest arbeitet dafür und finanziert das Ganze.

Dabei müsste es gar keine große Umverteilung oder Gleichmacherei geben. Man müsste einfach die #Giralgeldschöpfung (Geldschöpfung aus Schulden) umwandeln.
Unterschiede sind gut und es gibt kaum etwas ungerechteres als gleicher Lohn für unterschiedliche Leistung - ABER wäre es nicht schön, wenn man reich werden könnte, ohne dass andere darunter leiden?
Wie das gehen kann, zeigt das Gradido-Modell - hier gibt es mehr Infos dazu - einfach eintragen, lesen und dann selbst entscheiden ...
 ·  Translate
1
2
Swen-William Bormann's profile photoUlrike  Singer-Bayrle's profile photo
Add a comment...
Have him in circles
1,744 people
Barry Jünemann (Schriftsteller)'s profile photo
Anja Klimutta's profile photo
Arne Vierlinger's profile photo
Walther Ubau's profile photo
Claudia Widmann's profile photo
Ebru Aynikki's profile photo
Elke Fleing's profile photo
Karsten Knispel's profile photo
Hans-Joachim Schmidt's profile photo

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Schon mit der Muttermilch saugen wir oft #Angst und eine negative Erwartungshaltung ein. Spätestens aber als Heranwachsende haben wir Tausende von Botschaften und Warnungen erhalten, die in allerbester Absicht ausgesprochen wurden - sie sollen uns schützen und vor Schaden bewahren.
Die Auswirkungen sind aber oft fatal - Mehr dazu in der neuen Episode des Traumleben-Podcast ...
 ·  Translate
 
Negativität als etwas attraktives zu bezeichnen würden die meisten Menschen ablehnen. Niemand hält zum Beispiel eine negative Ausstrahlung für attraktiv, oder? Trotzdem übt die Faszination des Negativen auf viele Menschen eine geradezu magische Anziehungskraft aus. Warum ist das so und wie kann man sich diesem Umstand entziehen? Darum geht es in der neuen Episode des Traumleben-Podcast ... 
 ·  Translate
Wer findet schon negative Dinge, oder eine negative Ausstrahlung attraktiv? Niemand, oder? Trotzdem scheint diese Faszination für das Negative für viele Menschen eine solch magische Anziehungskraft auszuüben, dass sie sich ständig in einem Wirbel negativer Gedanken bewegen. Natürlich nicht bewusst und absichtlich, aber so durchgehend, dass es die meisten schon wieder als normal bezeichnen würden.
View original post
1
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Unsere #Wahrnehmung ist niemals vollständig und ganzheitlich, sondern immer nur auf einen winzigen Teil des Ganzen ausgerichtet. Welcher Teil das ist, das können wir steuern ...
 ·  Translate
 
Auch wenn sich viele Menschen hartnäckig dagegen wehren, dass ihr Denken zumindest mitverantwortlich für ihr Leben ist, so ist es doch, weiß Gott kein Geheimnis, dass die eigene Geisteshaltung das Leben bestimmt. Zu allen Zeiten gab es Menschen, die das erkannt und für sich genutzt haben.

Für all diejenigen, die dafür noch handfeste, logische Erklärungen brauchen, sollten mal einen Blick auf die Erkenntnisse der Gehirnforschung werfen. Selbst man die Genauigkeit der Zahlen anzweifeln will, spricht das Verhältnis alleine für sich. Manche sprechen von 4 Milliarden Impulsen pro Sekunde, die auf uns einstürzen und ca. 200.000 davon nehmen wir bewusst wahr. Andere rechnen es auf digitale Einheiten um und sprechen von 15 Millionen Bits pro Sekunde, davon ca. 60 Bits bewusst.

Egal wie viele es letztendlich sind, es ist mehr als deutlich, dass sich der Großteil von dem, was um uns herum passiert, unserer bewussten Wahrnehmung entzieht. Wir schenken nur einem winzigen Bruchteil des Geschehens Beachtung. Und zwar genau dem Teil, auf den wir uns programmiert haben. Wir sehen das, was wir glauben, wovon wir überzeugt sind, was wir gelernt haben und was wir schon kennen.

Alles andere wird ausgeblendet. Sie entscheiden also, mit Ihrer Geisteshaltung nicht, was um Sie herum passiert, sondern was davon Sie wahrnehmen. Sehen Sie lauter Elend, Leid, Verbrechen und Missgunst? Oder sehen Sie Liebe, Vertrauen, Zuneigung, Menschen die sich um andere kümmern? Es ist immer alles da. Positiv denken heißt nicht, alles ausblenden, was einem nicht gefällt, oder sich alles schön färben. Positiv denken heißt, zu wissen, dass immer alles da ist und wir unsere Aufmerksamkeit und somit unsere Wahrnehmung steuern können. Viel Erfolg dabei. 
 ·  Translate
1 comment on original post
2
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Entweder man führt sein #Leben und man wird durch es hindurch geführt. Entweder man führt sein Geschäft oder arbeitet systematisch an seinem #Traum, oder man wird von ihm aufgefressen.
Die Gefahr besteht bei allen Personengruppen, wenn man die Fallstricke und Automatismen unterschätzt, wenn sich ein Vorhaben plötzlich verselbständigt ... Mehr dazu im neuen Blickpunkt auf Wissen-ist-Macht.tv ...
 ·  Translate
 
Nicht nur Selbständige und Firmengründer, auch ganz normalen Menschen kann es passieren, dass Ihr großer Traum Ihnen nicht nur die Lebenszeit und Lebensqualität wegfrisst, sondern auch sie selbst mit Haut und Haaren zu verschlingen droht. Man führt sein Leben, oder man wird durch es hindurch geführt ... Mehr dazu im neuen Blickpunkt ...

 ·  Translate
Dieser Spruch gilt ganz besonders für Menschen, die den Weg der Selbständigkeit für sich gewählt haben, aber nicht nur. Dasselbe gilt auch für alle anderen Bereiche des Lebens. Sonst stellt man eines Tages fest, dass der eigene Traum einem die Lebenszeit weggefressen, und einen selbst aufgefressen hat. Deshalb gilt dieser Spruch auch abgewandelt: "Führe Dein Leben, oder Du wirst durch es hindurch geführt."
View original post
3
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Seinen #Traum leben und sein Leben nach den eigenen Vorstellungen gestalten ist oft leichter gesagt als getan. Vor allem wenn man gar nicht so genau weiß, wie diese Vorstellungen vom Leben konkret aussehen. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, zu glauben, es gäbe einen festgelegten Weg zu einem vorbestimmten #Ziel.

Der Weg hat zahllose Abzweigungen und Gabelungen. Daraus ergeben sich Myriaden von Möglichkeiten für jeden Einzelnen. Die Ziele ergeben sich deshalb idealerweise auf dem Weg und aus dem Weg - und sie ändern sich mit der Zeit immer wieder - Mehr dazu in der neuen Episode des Traumleben-Podcast ...
 ·  Translate
 
Die Vorstellung, es gäbe eine Art vorgefertigtes Schicksal für einen, das man entdecken und dann erfüllen könnte, hält sich hartnäckig und führt zahlreiche Menschen auf eine falsche Fährte. Tatsächlich schlagen Menschen nur in absoluten Ausnahmefällen schon in jungen Jahren einen Weg ein, den Sie dann bis ins hohe Alter weitergehen. Die meisten legen zahlreiche Umwege zurück aus denen sich die wahre Bestimmung dann erst mit der Zeit ergibt, oder die man mit der Zeit daraus generiert - Aber wie findet man dann am besten seinen Weg im Leben? - Mehr dazu in der neuen Episode des Traumleben-Podcast ...

 ·  Translate
Lebe Deinen Traum und träum nicht Dein Leben. Wenn Du das tust, was Du liebst, wirst Du nie mehr arbeiten müssen usw. - Wahrscheinlich kennen Sie diese Art Sprüche mittlerweile auch zur Genüge. Sie haben sich rasant verbreitet, weil sie natürlich einen wahren Kern haben. Allerdings sind sie nicht der Weisheit letzter Schluss, denn oft ähneln sie eher Motivationssprüchen, die uns aufheitern und Energie geben sollen, aber wenig hilfreich sind, wenn...
View original post
1
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
+Heike Holz in der Audio-Version ihres Interviews auf Wissen-ist-Macht.tv ...
 ·  Translate
 
Heike Holz ist Expertin für Stil und Etikette und gibt ihr Wissen in diesem Bereich an Menschen weiter, die sich beruflich oder auch privat stilsicher durch die Welt der Festbankette, Geschäftsessen oder internationaler Treffen bewegen wollen.

Darüber hinaus liegt Heike Holz auch der mentale Bereich am Herzen und sie hat ein Buch mit 100 Tipps geschrieben, wie es besser geht, mit sich und anderen. “Knips Dein Licht an”, ist der Titel.

Mehr dazu im aktuellen Podcast.
 ·  Translate
Heike Holz ist Expertin für Stil und Etikette und gibt ihr Wissen in diesem Bereich an Menschen weiter, die sich beruflich oder auch privat stilsicher durch die Welt der Festbankette, Geschäftsessen oder internationaler Treffen bewegen wollen.
View original post
2
1
Heike Holz's profile photo
Add a comment...

Gerd Ziegler

Shared publicly  - 
 
Können wir mit Hilfe unserer #Vorstellungskraft eine neue Realität erschaffen, wie es so viele Erfolgsgurus predigen? Oder hat dieser mentale Muskel vielleicht ganz andere Vorzüge, die wir nutzen können?

Was hilft uns wirklich dabei unsere Probleme zu lösen? Darum, und um die #Halbwahrheiten, die um dieses Thema gestrickt werden, dreht sich die neue Episode des Traumleben-Podcast ...
 ·  Translate
 
Nicht alles was allgemein als gültig erklärt wurde entspricht auch den Fakten. Und nicht alles, was von sogenannten Experten gepredigt wird, muss auch der Wahrheit entsprechen. Schon gar nicht einer allgemein gültigen Wahrheit.

Das gilt auch für die Bedeutung und Verwendung unserer Vorstellungskraft. Wofür ist sie gut? Zur Schaffung einer neuen Realität, oder zur Analyse des bereits Geschehenen? Mehr dazu in der neuen Episode des Traumleben-Podcast ...

 ·  Translate
Wie geht man am besten vor, wenn man ein bestimmtes Problem zu lösen hat? Was ist der beste Weg um weiter zu kommen und sein Ziel zu erreichen? Zahlreiche Erfolgsgurus werden nicht müde, uns zu erzählen, wir bräuchten uns nur intensiv genug vorstellen, was wir wollen, dann werden wir es auch in unser Leben ziehen. Tatsächlich bestätigt sich dies aber leider zumindest nicht immer.
View original post
2
Add a comment...
People
Have him in circles
1,744 people
Barry Jünemann (Schriftsteller)'s profile photo
Anja Klimutta's profile photo
Arne Vierlinger's profile photo
Walther Ubau's profile photo
Claudia Widmann's profile photo
Ebru Aynikki's profile photo
Elke Fleing's profile photo
Karsten Knispel's profile photo
Hans-Joachim Schmidt's profile photo
Work
Employment
  • Projekt Wissen-ist-Macht.tv
    Gründer und Mitinhaber, present
  • Ziegler & Golias GbR
    Inhaber und Geschäftsführer, present
  • Ziegler-Webservices
    Geschäftsführer, 2003 - 2010
  • Go2Spain - Span. Spezialitäten im Internet
    Inhaber, 1999 - 2003
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Künzelsau, Deutschland
Story
Tagline
Wissen ist Macht und führt durch Anwendung zum Erfolg
Education
  • MBA / University of East London UEL
    General Business Administration, 1999 - 2001
Basic Information
Gender
Male