Profile cover photo
Profile photo
Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Saarland
15 followers -
Wer will, findet Wege – wer nicht will, findet Gründe.
Wer will, findet Wege – wer nicht will, findet Gründe.

15 followers
About
Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Saarland's posts

Post has attachment
Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht

tl;dr: Wir suchen Web-Designerinnen und Web-Designer, um ein Projekt zu unterstützen, das die Freude am Kochen wiederbeleben soll. Kontakt: bier_at_vns-sal.de. Bitte teilen!

Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Saarland (VNS, http://vernetzungsstelle-saarland.de) hat gemeinsam mit dem Adipositas-Netzwerk SAAR e. V. (ANS, http://www.adipositas-saarland.de) ein Kochbuch entwickelt, das sich in seinem modularen Aufbau entscheidend von anderen Kochbüchern abhebt. Alle Rezepte liegen in drei Schwierigkeitsstufen vor, um auch Koch-Anfänger zum Einstieg ins Kochen zu ermutigen. Unser Anliegen ist es, die bedrohte Kulturtechnik »Kochen« zu bewahren. Zwar droht diese zentrale Kulturtechnik angesichts unzähliger Kochbücher, Zeitschriften, Magazine, TV-Sendungen und der Sterneküche nicht gänzlich aus unserem kulturellen Wissen zu verschwinden. Aber in den Privathaushalten nehmen die Kenntnisse über Kultur und Technik der Nahrungszubereitung seit einigen Jahrzehnten kontinuierlich ab. Damit geht auch die Selbstsorgefähigkeit der Verbraucherinnen und Verbraucher verloren und die Abhängigkeit von der Lebensmittelindustrie nimmt zu.

Als wichtigster Grund für das Nichtkochen gilt der Zeitmangel. Dass selbst einfache Gerichte zum zeitaufwendigen Unterfangen werden, liegt in der Regel an der fehlenden Routine. Wer regelmäßig kocht und die Abläufe kennt, kann in kurzer Zeit ein gut schmeckendes Essen zubereiten. Manchmal fehlen aber auch einfach nur Ideen, um der Eintönigkeit zu entfliehen. Unser Kochbuch soll die Freude am Kochen zurück bringen. Wir haben uns bei der Gestaltung des Kochbuchs ganz bewusst für eine sehr professionelle Umsetzung entschieden, um damit unseren insgesamt professionellen Anspruch zu unterstreichen. Das Kochbuch ist in einem interdisziplinären Team aus Medizin, Ernährungswissenschaft, Biologie, Sportwissenschaft und selbstverständlich einem Spitzen-Koch entstanden. Abt Mauritius, ehemaliger Sternekoch, aus dem Kloster Tholey hat alle Rezepte mit uns gekocht, hat sie verfeinert und gibt Profi-Tipps in unserem Kochbuch.

Das Kochbuch ist vorletzte Woche erschienen. Doch die eigentliche Arbeit beginnt erst jetzt. Denn wir wollen das Kochbuch in Kitas, Schulen und Gemeinwesenprojekte bringen. Dort soll mit Kindern, Jugendlichen und Eltern aus dem Kochbuch gekocht werden. Wir versuchen dies soweit wie möglich neben unseren eigentlichen Aufgaben fachlich zu begleiten, möchten aber über eine Website mehr Aufmerksamkeit erreichen, um auch ehrenamtliche Profis oder Sponsoren zu aktivieren. Diese Website soll nicht weniger professionell als das Kochbuch sein. Daher suchen wir aktuelle vor allem Web-Designerinnen und Web-Designer, die bereit sind unsere Idee zu unterstützen. Ein Honorar können wir nicht zahlen. VNS und ANS sind nicht-profitorientierte Organisationen. Wir verdienen kein Geld mit dem Kochbuch, wollen den Preis aber so niedrig wie möglich halten, damit sich das Kochbuch weit verbreiten kann. Nur mit finanzieller Unterstützung durch das saarländische Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz​ und das saarländischen Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie​ konnten wir das Kochbuch überhaupt erst realisieren. Jetzt soll sich die Idee weiter verbreiten und Interessierte mit Kindern, Jugendlichen und Eltern in Kitas, Schulen und Gemeinwesenprojekten kochen.

Das Kochbuch kann für 12,50 Euro beim Michel-Verlag in Ottweiler oder im Buchhandel über die ISBN 978-3-938381-51-9 bestellt werden (inf@michelverlag.de). Der Erlös des Kochbuches dient lediglich der Deckung der Produktionskosten.

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an mich wenden: bier_at_vns-sal.de.

Bitte teilt diesen Beitrag!
Photo
Photo
2015-12-07
2 Photos - View album

Post has attachment
Beitrag zu unserer gestrigen Fachtagung zu Kita- und #Schulverpflegung in Saarbrücken; mit Anja Köchermann und +Christoph Bier: http://goo.gl/g4emP2.

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Der 16. Infobrief (3/2015) der Vernetzungsstelle Kita- und #Schulverpflegung Saarland ist erschienen: http://goo.gl/9sUSjJ.

Post has attachment

Post has attachment
Heute Abend nach der Vorstellung im Camera Zwo in Saarbrücken im Gespräch mit Regisseur Valentin Thurn zu seinem neuen Film »10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?«.

http://www.camerazwo.de/index.php?show=week&target=news&eventid=38372

Post has attachment

Rund 13 Prozent (11 von 85) der in Deutschland von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (#DGE) für die #Schulverpflegung zertifizierten Speisenanbieter kommen aus dem #Saarland!
Wait while more posts are being loaded