Profile

Cover photo
curiosity killedthecat
Attended Wysocki College
Lives in Frankfurt/Main
25 followers|22,742 views
AboutPostsPhotosVideos+1's

Stream

 
"Frankfurt gegen Rassismus"

Kundgebung am kommenden Montag, den 26. Januar, um 18 Uhr auf dem Frankfurter Römerberg

http://www.frankfurt-gegen-rassismus.de/
 ·  Translate
Wir haben Tage erlebt, die Europa erschüttert haben. In Frankreich wurden Menschen ermordet,  weil sie Karikaturen zeichneten, weil sie für Meinungsfreiheit und Menschenrechte eintraten, weil sie Menschen schützten und weil sie Juden waren – 70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz. Wir traue
1
Add a comment...
 
banksy via Instagramm/Twitter
1
Add a comment...

curiosity killedthecat

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
lol . . I'm not old, I survived . . ;)
1
Add a comment...
 
 
für den Welt-Aids-Tag habe ich +dbna  ein Interview gegeben über mein Leben mit #HIV und #Aids - wer's auf dbna verpasst hat, hier nochmal bei 2mecs:
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

curiosity killedthecat

Shared publicly  - 
 
Wir unterwandern seit vielen Jahren sämtliche Machtstrukturen der Welt. Unser Ziel ist die Weltherrschaft, um alles Heterosexuelle zu knechten und endgültig zu vernichten.
 ·  Translate
1
Add a comment...

curiosity killedthecat

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Teilzeitvlogger originally shared:
 
Zum Welt-Aids-Tag erzähle ich euch von den Gefühlen vor meinem #HIV-Outing: Furcht und Hoffnung zugleich. 
Ich habe mich dazu entschieden, mich der Hoffnung zuzuwenden. Im Leben steht man immer wieder vor der Frage, welchen Weg man einschlägt. Oft macht es uns Angst, dass wir scheitern könnten. Daher nutze ich diesen #Weltaidstag, um mit euch auch unabhängig von HIV darüber zu sprechen, wie schwer es ist, aber wie gut es tut, seinen eigenen Weg zu gehen.


Einfach nur gut.
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have him in circles
25 people
Konnys Lesbenseiten's profile photo
Andreas Bemeleit's profile photo
Tilo Ackermann's profile photo
Hans Durchananda's profile photo
Positiventreffen's profile photo
Nicole Y. Männl's profile photo
2mecs's profile photo
Uwe Görke-Gott's profile photo
H.P. Janczewski's profile photo

curiosity killedthecat

Shared publicly  - 
 
“Des fleurs, des bougies et des crayons ce matin devant l'ambassade de France à Moscou #CharlieHebdo”
1
Add a comment...
 
Da fehlen einem die Worte. ‪#‎Instrumentalisierung‬ ‪#‎voraussehbar‬ ‪#‎nichtderletztegeistigedünnnpfiffdieserart‬ ‪#‎HURZ‬
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Finde ich ne gute Idee, besonders wenn ich an all die 5 DM "Sonderprägungen" denke die in Deutschland aufgelegt wurden. Von Karl Napp dem ERfinder der Brotsuppe bis hin zu Bis und uns sonstigen Heringsbändigern . . . . dessen einziger Zweck  in der Befriedigung der Sammelwut von Sammler lag.
 ·  Translate
 
zum Welt-#Aids-Tag hat die Banque de France eine #Sonderprägung mit dem #RedRibbon herausgegeben, mit der Aids-Organisationen unterstützt werden
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...

curiosity killedthecat

Shared publicly  - 
 
"Was gibt es Schöneres als Sex, bei dem ich mich unbeschwert, völlig sorglos und selbstvergessen fallenlassen kann?"

Dies gilt gleichermaßen für alle Menschen. Was jedoch erstaunlich ist sind die Auslegungen und Interpretationen, denen sehr oft eine negative Konnotation innewohnt.

Im Kontext zu Menschen mit HIV, Schwulen, Lesben, Transgender-identischen Menschen wird in diesem Zusammenhang besonders gerne von den Moralisten und einem großen Teil der Gesellschaft zu Vorurteilen sowie einer von in einem Jauchekübel getauchten Moral und Schuld tropfenden Keule gegriffen und besinnungslos um sich geschlagen das es nur so rauscht. Vor allen Dingen im TV und Print medialen Blätterwald. Zum Teil aus Unwissenheit und Borniertheit, zum Teil auch aus Angst vieler Instituitionen insbesondere die sich dem Thema HIV verschrieben haben Macht und Einfluß = Pfründe zu verlieren. Was liegt also näher Menschen in die Schuldecke zu stellen und dafür zu sorgen das sich an deren - Unserer Position <-> Schuldecke nichts ändert.

"Stellen wir uns dem infamen Vorwurf der „neuen Sorglosigkeit“ entgegen, wo immer er uns begegnet! Und streiten wir für das Recht auf und die Möglichkeit von mehr Sorglosigkeit!"
 ·  Translate
Formulierungen wie „die Sorglosigkeit nimmt zu“ wird man in den Wochen rund um den Welt-Aids-Tag und neue HIV-Infektionszahlen wieder gehäuft begegnen. Ulrich Würdemann geht der Frage nach, warum vor der „Sorglosigkeit“ gewarnt wird.
1
1
Ulrich Würdemann's profile photo
Add a comment...
 
Ein ausgezeichnetes Interview das es auf den Punkt bringt.

Zum Thema Ärzte:

Einige Kollegen behaupten, sie müssten wissen, ob ein Patient HIV-positiv ist oder nicht. In dieser Situation wird routinemäßig vor jeder OP ein HIV-Test gemacht. "Das ist selten dämlich." Liegt die HIV-Infektion erst drei bis sechs Wochen zurück, fällt der HIV-Test negativ aus. Er kann also nur Auskunft über den Sero-Status vor etwa einem Monat geben. Wieso sollte ich meine Schutzmaßnahmen von einem solchem Testergebnis abhängig machen? Das macht keinen Sinn.

!!!
Das Fachpersonal sollte immer so agieren, als sei der Patient HIV- oder Hepatitis-C-positiv. Die gängigen Hygienestandards reichen vollkommen aus.
!!!
 ·  Translate
Keikawus Arastéh ist einer der führenden HIV-Spezialisten Deutschlands. Wir sprachen mit ihm über diskriminierende HIV-Tests bei Einstellungsuntersuchungen und die Situation HIV-positiver Mitarbeiter im Gesundheitswesen
1
Martin Rieder's profile photocuriosity killedthecat's profile photo
2 comments
 
Nö aus dem Jahr 2014.
 ·  Translate
Add a comment...

curiosity killedthecat

Shared publicly  - 
 

 
Zum Welt-Aids-Tag erzähle ich euch von den Gefühlen vor meinem #HIV-Outing: Furcht und Hoffnung zugleich. 
Ich habe mich dazu entschieden, mich der Hoffnung zuzuwenden. Im Leben steht man immer wieder vor der Frage, welchen Weg man einschlägt. Oft macht es uns Angst, dass wir scheitern könnten. Daher nutze ich diesen #Weltaidstag, um mit euch auch unabhängig von HIV darüber zu sprechen, wie schwer es ist, aber wie gut es tut, seinen eigenen Weg zu gehen.
 ·  Translate
View original post
1
Martin Rieder's profile photo
 
Tja. ..schade daß das Outen immer noch so ein Thema ist...ich bin seit Jahren geouteter und für mich ist das gut so... besser als mich zu verstecken ist es allemal. ..aber es gibt noch zu viele Hürden um mich voll akzeptiert zu fühlen.
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
25 people
Konnys Lesbenseiten's profile photo
Andreas Bemeleit's profile photo
Tilo Ackermann's profile photo
Hans Durchananda's profile photo
Positiventreffen's profile photo
Nicole Y. Männl's profile photo
2mecs's profile photo
Uwe Görke-Gott's profile photo
H.P. Janczewski's profile photo
Education
  • Wysocki College
    2013
Basic Information
Gender
Male
Other names
alivenkickn
Story
Tagline
Das Gestern ist Vergangenheit, das Morgen Zukunft die keiner kennt. Be Here Now
Introduction
Über meinen Blog www.alivenkickn.wordpress.com findet man im Impressum meinen realen Namen/Adresse.

Bragging rights
1964 im Wald zu den Klängen von " I can get no satisfaction" abgerockt und Bäume gefällt . . . .
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Frankfurt/Main
curiosity killedthecat's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
ICH habe SCHWULE Freunde!
webvideopreis.de

#WVP14: Die besten Videos im Netz. Jetzt gucken, voten, teilen! ICH habe SCHWULE Freunde!

2mecs
plus.google.com

2mecs - Frank &amp; Ulli

Asia Supermarkt
plus.google.com

Asia Supermarkt hasn't shared anything on this page with you.

ondamaris
plus.google.com

ondamaris - Leben mit HIV / Aids