Profile cover photo
Profile photo
Manuel Reschke
About
Manuel's posts

Post has attachment

Post has attachment
Seit langem wieder mal Patchnotes...

Patchnotizen 7.5

Sei gegrüßt, Beschwörer.

Willkommen bei Patch 7.5, wo wir uns einiger Langzeitproblemen annehmen, die uns allen schon eine ganze Weile ein Dorn im Auge waren.

Als Erstes reden wir mal über Schützen. Wir haben uns das Schützenproblem bereits in den letzten Wochen genauer angeschaut, aber im letzten Patch wohl etwas zu große Versprechungen gemacht. Tut uns leid, dass wir damit falsche Hoffnungen geweckt haben! Natürlich arbeiten wir aber weiter daran, also sollten wir einen Blick darauf werfen, was jetzt so ansteht. In diesem Patch kümmern wir uns um den aberwitzigen Schaden von Varus, Jhin und Miss Fortune. (Der Virtuose taucht hier nicht namentlich auf, ist aber dennoch betroffen. Die Abschwächung von „Berührung des Todesfeuers“ trifft ihn am stärksten.) Außerdem haben wir ein paar Neuerungen beim „Blutdurst des Kriegsfürsten“ und der Klinge des gestürzten Königs, damit Schützen einige neue Optionen zur Verfügung stehen, mit denen sie herumexperimentieren können.

Trotz der Änderungen in den letzten Patches gibt es noch immer einige Champions, die die Profiszene zu stark aufmischen. Wir schauen uns an, was sie in den besten Händen so stark gemacht hat, aber es kann sein, dass demnächst der Nerf-Knüppel nochmal ranmuss.

Außerdem nehmen wir uns einige der größeren Projekte vor, die wir schon eine ganze Weile vor uns herschieben. Darunter sind Champions wie Kindred oder Aatrox, sowie Schlüssel-Meisterschaften wie „Steinerne Verbindung“ (und, wie schon erwähnt, „Blutdurst des Kriegsfürsten“ und die Klinge des gestürzten Königs). Den permanenten Lebensraub von „Blutdurst des Kriegsfürsten“ mag es nicht mehr geben, aber wenn du gern Leute aussaugst, schau dir doch mal Aatrox an und erzähl uns, was du von ihm hältst!

Und das war fürs Erste auch schon alles! Die genauen Details findest du weiter unten – wir sehen uns in der Kluft!

Post has attachment

Post has attachment
Wisch 👻👻👻 zur Seite in diesem #Halloween #GoogleDoodle Punkte: 17690

Post has attachment
Patchnotizen 6.17

Sei gegrüßt, Beschwörer!

Willkommen bei 6.17, dem Patch mit einer Riesenmenge an Änderungen in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft. Wir haben nach diesem hier noch einen weiteren Patch, um finale Anpassungen vorzunehmen, aber brüten auch dieses Mal schon über die gleichen Problemstellungen, die uns die nächsten zwei Wochen lang beschäftigen werden.

Wer im internationalen Turnierblock noch nicht dabei war, mag sich jetzt fragen: „Worin unterscheidet sich denn die WM-Spielbalance von der ganz normalen?“ Vorab ist anzumerken, dass unser normales Ziel für die Spielbalance irgendwo im oberen Platinbereich liegt. Turnierpatches beschäftigen sich dagegen allerdings mit der Balance auf den höchsten Spielniveaus. Zweitens ziehen die Änderungen nur ein sehr geringes Risiko nach sich, sowohl was den Einfluss aufs Spielgeschehen angeht (es sollte keine Nebenwirkungen geben, die wir nicht erwarten) und auch was neu hervorgerufene Fehler angeht, wegen derer wir Champions deaktivieren müssten.

Grau ist alle Theorie: In der Praxis ist die Championvielfalt in der Profiszene etwas niedriger, als wir das gern hätten, also wollen wir hier eingreifen. Wir nehmen einige der Dauerpicks ins Visier (Rek‘Sai, Gragas, die unterstützenden Schützen) und reichen einigen Champions die Hand, die kurz vor der Spielbarkeit in der WM stehen. Daran werden wir auch im nächsten Patch noch weiterarbeiten – ja, Vlad, nur weil du in der Pfütze bist, heißt das nicht, dass wir dich nicht sehen können!

Und das war auch schon alles für diesen Patch! Viel Glück, habt Spaß und mögen deine nächsten Matches ein paar mehr fremde Gesichter als sonst üblich enthalten!

Post has attachment
Patchnotizen 6.16

Sei gegrüßt, Beschwörer.

Willkommen zu Patch 6.16, der etwas kleiner ausfällt als gewöhnlich, aber keine Sorge, wir haben dich nicht vergessen. Wir hoffen, dass dir (und uns) die Stille in der Kluft hilft, einige der Ausreißer genauer unter die Lupe zu nehmen, während wir auf die Weltmeisterschaft zusteuern. Aber um diese Stille auch wahrzunehmen, muss der Geräuschpegel etwas gesenkt werden, was bedeutet, einige der besonders lauten und dominanten Champions zu nerfen. Sonas Partys sind berüchtigt und es ist an der Zeit, ihr wieder ein wenig den Saft abzudrehen. Und wir räumen auch etwas auf: Einige unserer vorherigen Buffs und Nerfs geben uns Raum für Nachbesserungen an Champions, die eine genauer definierte Identität vertragen könnten. Wir kümmern uns deshalb nochmal um diese Champions und stellen sicher, dass ihre Stärken (und NUR ihre Stärken) besser zum Vorschein kommen.

Oh, und dann wäre da noch dieser neue Typ ... Kled. Und da wir gerade von Stärken sprechen: Seine ist das „Treten in die Hintern von Eindringlingen“, also sattele auf und reite mit Skaarl zum Sieg!

Viel Glück, hab Spaß und denke immer daran: Ein wenig Mut zur rechten Zeit hilft dir auch im schwersten Fight. 

Post has attachment
Patchnotizen 6.15

Sei gegrüßt, Beschwörer.

Willkommen bei Patch 6.15, in dem wir zum ersten Mal das Wort „Weltmeisterschaft“ wieder in den Mund nehmen (wo ist die Zeit hin?). Die regionalen Playoffs kommen immer näher und wir wollen die Meta so gut wie möglich an die WM anpassen, damit die Bedingungen der Qualifikationsspiele dem entsprechen, was die WM selbst bieten wird.

Dieses Mal konzentrieren wir uns aufs frühe Spiel und schauen uns den Standard-Lanetausch in der Profiszene genauer an. Der Kern unserer Veränderungen liegt darin, dass wir die Symmetrie zwischen Gebäude-Abwehr reduzieren, sodass obere und untere Lane kein perfektes Spiegelbild mehr bilden. Dazu kommt noch eine Erstes-Blut-Regel für Türme (Erster Mörtel?) und schon ist der Tausch der äußeren Türme nicht mehr gleichwertig. Wir überarbeiten diese Modifikationen in den nächsten Patches, wie es notwendig wird, aber das werden die letzten großen Änderungen bis zur Saisonpause werden.

Mal abgesehen vom frühen Spiel schauen wir uns auch die Vielfalt der aktuell im Spiel befindlichen Champions an, holen ein paar der Ausreißer wieder rein (Hecarim) und bringen einige Staubfänger zurück ins Spiel (Kassadin?!). Und falls ihr euch gefragt habt: Ja, das schließt Corki-Buffs ein. Manche Memes sterben nie.

Und das war‘s! Schnappt euch den ersten Turm, und wir sehen uns in der Kluft.

After the update to Oxygen OS 3.2.2 i loose over 20% battery over night.... anyone the same issue???

Post has attachment
PhotoPhotoPhoto
27.07.16
3 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded