Profile

Cover photo
Manuel Reschke
336,227 views
AboutPosts

Stream

Manuel Reschke
owner

Diskussion  - 
 
Was haltet Ihr von den neuen Drachen? Lasst es und wissen :)
 ·  Translate
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

Diskussion  - 
 
Tarics Aktualisierung sorgt für glasige Augen!

Taric hat seine Rüstung poliert, sich warm gesungen und sein preisgekröntes Haar geföhnt. Mit anderen Worten: Er ist bereit für das Live-Spiel! Wir haben den ehemaligen Edelsteinritter mit neuem Fähigkeitenset, Aussehen, und neuer Hintergrundgeschichte ausgestattet – folge den Links und lerne mehr über seine Fähigkeiten und seine Aktualisierung. Oder scrolle nach unten und bewundere sein aktualisiertes Spielmodell in Aktion!

..
 ·  Translate
Taric hat seine Rüstung poliert, sich warm gesungen und sein preisgekröntes Haar geföhnt. Mit anderen Worten: Er ist bereit für das Live-Spiel! Wir haben den ehemaligen Edelsteinritter mit neuem Fähigkeitenset, Aussehen, und neuer Hintergrundgeschichte ausgestattet – folge den Links und lerne ...
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

Patchnotes  - 
 
Patchnotizen 6.7

Sei gegrüßt, Beschwörer.

Willkommen bei Patch 6.7, mit dem wir ein paar besondere Stärken von hochklassigen Picks schwächen und Irelia buffen. Wir würden ja gerne ein paar Scherze über Buffs / Nerfs für Irelia reißen, aber diesen Monat kommen wir in Sachen Irelia-Änderungen der letzten vier Jahre wieder auf Null. Morello wäre stolz.

Wir lassen unser Berg-Observatorium hinter uns (League-Trivia: Jeder Patch wird an einem geheimen und exotischen Ort geschrieben) und rücken die besondere Stärke in den Vordergrund, die diese unscheinbaren Änderungen an der Spielbalance mit sich bringen. Im Gegensatz zu anderen Design-Begriffen, die wir in den Patchnotizen hervorheben, ist dieser eigentlich selbsterklärend. Es geht um Stärke.

Die besonders ist.

Aber jetzt mal im Ernst: Das Entfernen besonderer Stärke entspricht einer unserer wichtigsten Philosophien. Nämlich, dass wir die Stärken eines Champions bewahren und eher seine Schwächen ausbauen möchten. Aber was, wenn ein Champion zu viele Stärken besitzt? Manchmal haben wir Champions, die in vielen Dingen gut sind – das ist okay so! Aber wenn beispielsweise Poppy unter den zähen Champions in Durchhaltekraft, Massenkontrolle, Schaden und Unterstützung am besten ist ... dann läuft irgendetwas falsch.

Wenn ihr also die Liste der Buffs und Nerfs durchlest, vergesst nicht, dass es tatsächlich geht, in zu vielen Dingen zu gut zu sein (zumindest in League of Legends). Wir haben auch an der Wartezeit nach einem Tod geschraubt. Nur für den Fall, dass du gegen koreanische Herausforderer-Teams spielst, während du zehntausend Gold Vorsprung hast. Das klingt jetzt nach einer sehr speziellen Situation, aber die tritt öfter auf, als man denken könnte.

Und das war auch schon alles für diesen Patch! Lehn dich zurück und genieße die tolle Spielmodus-Rotation. Wir sehen uns in der Kluft! Wir fliegen derweil übers Gelände wie ein himmlischer Drache und brennen dein Team mit der anmutigen und entsetzlichen Energie neugeborener Sterne zu Tode.

Viel Glück und hab Spaß! 
 ·  Translate
Sei gegrüßt, Beschwörer. Willkommen bei Patch 6.7, mit dem wir ein paar besondere Stärken von hochklassigen Picks schwächen und Irelia buffen. Wir würden ja gerne ein paar Scherze über Buffs / Nerfs für Irelia reißen, aber diesen Monat kommen wir in Sachen Irelia-Änderungen der letzten vier ...
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

Patchnotes  - 
 
Patchnotizen 6.6

Sei gegrüßt, Beschwörer!

Willkommen bei Patch 6.6, in dem wir Kha’Zix ein paar Muskeln verpassen. Es gibt noch eine Menge anderer Änderungen, aber gewidmet ist dieser Patch den Käferenthusiasten unter euch. Oh, außerdem gibt’s noch einen Weltraumdrachen, wenn du auf sowas stehst. Vielleicht hast du schon von ihm gehört. Der ist irgendwie wichtig.

Statt all unsere Änderungen reinzuhämmern, haben wir diesmal etwas genauer darüber nachgedacht, wie wir über einige unserer Ausreißer reden. Bei 6.6 geht eine Menge ab, aber fangen wir mit der Gruppe, die es uns angetan hat – wir bezeichnen sie als Spezialisten. Diese Champions spielen sich auf ihrer Position strategisch und sind die Nischenpick-Gewürzmischungen, die die Nudelschale der Teamzusammenstellung in eine bestimmte (Geschmacks-)Richtung bewegen (oder vielleicht selbst einen ganz eigenen Strategieeintopf köcheln). Was wir damit ausdrücken wollen (abseits von Hunger), ist, dass diese Spezialisten große Stärken haben, die oft die strategische Identität eines Teams definieren. Auf der anderen Seite haben sie typischerweise auch deutliche Schwächen, bei denen man sie packen kann. An der Stelle kommen die Generalisten aus dem letzten Patch ins Spiel: Mit ihren subtileren Schwächen (und Stärken) verstärken sie normalerweise die Würze des Spezialisten, statt eigene Geschmacksrichtungen einzubringen.

Abseits von Essensmetaphern haben wir den üblichen Haufen Buffs und Nerfs weiter unten, aber dieses Mal schauen wir uns vor allem die E-Sport-Szene an, während wir herauszufinden versuchen, was den Start in dieser Saison so sehr verlangsamt. Du wirst also (noch) keine Änderungen bei Todestimern oder frühen Türmen/Drachen sehen, aber wir ignorieren die Probleme der Profis nicht. Betrachte diesen Patch als vorsichtiges Zeh ins Wasser Halten vor dem Kopfsprung.

Und das war auch schon alles für diesen Patch! Wir freuen uns darauf zu sehen, wie du dein Team geschmacklich neu zusammenstellst und abrundest, sei es durch ein paar flachgeklopfte Schockstöße oder gesalzene Mantras. Natürlich kann man auch immer die Zeit zurückdrehen und es von vorne versuchen. Welchen Championeintopf auch immer wir kochen: Er wird nach Furcht schmecken!

Viel Glück und hab Spaß
 ·  Translate
Sei gegrüßt, Beschwörer! Willkommen bei Patch 6.6, in dem wir Kha'Zix ein paar Muskeln verpassen. Es gibt noch eine Menge anderer Änderungen, aber gewidmet ist dieser Patch den Käferenthusiasten unter euch. Oh, außerdem gibt's noch einen Weltraumdrachen, wenn du auf sowas stehst.
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

News  - 
 
Demnächst verfügbar: die Spielmodus-Rotation

Vom originalen klontastischen „Einer für Alle“ zum frenetischen Seekuhgekloppe eines „Ultra Rapid Fire“ lockern besondere Spielmodi das klassische League-Vergnügen ein bisschen auf. Jetzt bringen wir zwei Jahre nach dem Debüt unseres ersten Spielmodus eine rotierende Warteschlange an den Start, die jedes Wochenende mit einer Auswahl an altbekannten und taufrischen Spielmodi lockt.

Wir haben die Champion-Meisterschaft dahingehend angepasst, dass du in jedem Modus Punkte verdienen kannst, ganz egal, ob du in der Legende des Porokönigs unseren obersten Poro beschwörst oder in einer „Einer für Alle“Lasershow ein Finales Funkeln nach dem anderen loslässt. Da die Warteschlange mit den rotierenden Spielmodi für die Champion-Meisterschaft optimiert wurde, kannst du für Siege auch Schlüssel und für arrangierte Spiele mit „S, „S“ und „S+“-Wertungen Beutetruhen verdienen, sobald die Hextech-Werkstatt und das Beutesystem implementiert sind.

Die rotierende Warteschlange wird sich in einer zukünftigen Aktualisierung zur klassischen und zur ARAM-Warteschlange gesellen. Wir kündigen sie allerdings jetzt schon an, weil wir in den letzten zwei Jahren den Spielmodus „Ultra Rapid Fire“ auf immer abgefahrenere Art und Weise zurückgebracht haben. Wir sind uns ziemlich sicher, dass du uns sowieso nicht glauben wirst, aber U.R.F. wird nicht am 1. April zurückkommen. Wir sind noch nicht ganz so weit, dass wir die komplette Auswahl an Spielmodi für die neue rotierende Warteschlange ankündigen können, doch wir können schon mitteilen, dass du „Ultra Rapid Fire“ 2016 mindestens zweimal zu Gesicht bekommen wirst.

Was die anderen Spielmodi angeht, veröffentlichen wir im Voraus einen Zeitplan, sobald dieser feststeht. Wir wollten dieses Jahr aber jeglichen Ultra Rapid Spekulationen zuvorkommen, damit du weißt, dass du zwar mit deinem Pfannenwender Schaltflächen bearbeiten können wirst, aber vielleicht nicht zu dem Zeitpunkt, den du erwartet hast.

Wir freuen uns auf das Debüt der rotierenden Warteschlange. Halte also die Augen nach dem ersten Rotationsplan offen und lass uns wissen, welche Spielmodi du gerne wiedersehen möchtest!
 ·  Translate
Vom originalen klontastischen „Einer für Alle“ zum frenetischen Seekuhgekloppe eines „Ultra Rapid Fire“ lockern besondere Spielmodi das klassische League-Vergnügen ein bisschen auf. Jetzt bringen wir zwei Jahre nach dem Debüt unseres ersten Spielmodus eine rotierende Warteschlange an den Start, ...
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

Patchnotes  - 
 
Patchnotizen 6.4

Sei gegrüßt, Beschwörer.

Willkommen bei Patch 6.4, wo Blutdurst des Kriegsfürsten tatsächlich nützlich wird.

„Aber ich liebe Heilung im Kampf!“ magst du sagen.

Darauf würden wir antworten „Warte mal, bis du sie mit Olaf kriegst.“ Außerdem würden wir fragen, weshalb du mit deinem Computer (oder Smartphone) redest, aber es würde keine Antwort geben, weil wir alle nur Einbildung in der Fantasie des anderen sind.

Wenn du also die Berge des Kontexts unter diesem Vorwort erklimmst, wirst du einige Champions wie Ryze und Kog‘Maw sehen, die stärker oder schwächer werden, obwohl genau das Gegenteil im vorigen Patch passiert ist. Wie kommt das? Warum nicht einfach die Änderungen rückgängig machen?

Wenn unser einziges Ziel wäre, Champions stärker oder schwächer zu machen, wäre das (oder zumindest die Abschwächungen der Änderungen, wie bei Zed in 6.3) ein sinnvoller Ansatz. Aber wenn wir einen Champion ins Gleichgewicht bringen wollen, haben wir mit den Änderungen, die es in die Patchnotizen schaffen, meistens mehr als ein Ziel im Blick. Wenn unser Ziel zum Beispiel „Mache Champion X stärker und spielbarer“ war, aber der Charakter stärker und frustrierender wurde, wollen wir lieber diese Frustration angehen, statt alles auf null zu setzen. Für uns ist Spielbalance eine andauernde Reise - und das heißt, dass du zu jedem beliebigen Augenblick eine Momentaufnahme eines fortlaufenden Prozesses siehst...

Welche Momentaufnahmen haben wir heute für euch? Wir haben jede Menge Änderungen bei einzelnen Schützen, einige Nerfs bei den Ausreißern der professionellen League-Szene und eine ganzheitliche Reduktion des Lauftempos. Durch die Kluft zu rennen ist schon cool, aber die Vielzahl an Lauftempoboni macht aus dem Spielanfang ein Wettrüsten in Überschallgeschwindigkeit. Wir beobachten den Geschwindigkeitszuwachs in den nächsten Patches, aber das hier ist unser erster Ansatz, etwas zu bereinigen, was zu einem größeren Problem auswachsen könnte.

Und das war‘s von uns! Schau dir all die Patchnotizen weiter unten an. Wir sehen uns in der Kluft , wo du Blutdurst des Kriegsfürsten ab jetzt für jeden Champion nehmen und dich wie ein echter Wikinger fühlen wirst.
 ·  Translate
Sei gegrüßt, Beschwörer. Willkommen bei Patch 6.4, wo Blutdurst des Kriegsfürsten tatsächlich nützlich wird. „Aber ich liebe Heilung im Kampf!“ magst du sagen. Darauf würden wir antworten „Warte mal, bis du sie mit Olaf kriegst.“ Außerdem würden wir fragen, weshalb du mit deinem Computer (oder ...
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

Diskussion  - 
 
Ist dein Account sicher?

TL;DR: Wir bauen einen Button in den Client ein, der es einfacher als je zuvor macht, deine E-Mail- Adresse zu bestätigen und die Gefahr eines Kontodiebstahls zu reduzieren.

Jeder, der schonmal einen gut knautschbaren Schützen wie Kog‘Maw gespielt hat, versteht die Wichtigkeit, eine Schutzschicht zwischen sich und dem gegnerischen Team zu haben. Die League of Legends-Konten, die wir alle in vielen Stunden Spiel hochgestuft haben – und in die wir gegebenenfalls sogar mit Skins bares Geld investiert haben – sind eine ordentliche Investition. Umso mehr schmerzt es uns, von Spielern zu hören, die die Kontrolle über ihr Konto verloren haben, nachdem sie ihre Logindaten mit einem nicht vertrauenswürdigen Bekannten geteilt oder durch ein schwaches Passwort an einen Hacker verloren haben (Profitipp: ABC123 ist nicht so sicher, wie man meinen sollte).

Um die Sicherheit zu verstärken und Spielern die Frustration eines geklauten Kontos zu ersparen, bauen wir einen Button in den Client ein, der es einfacher als je zuvor macht, deine E-Mail- Adresse zu bestätigen. Das bedeutet, dass niemand Änderungen an deinem League-Konto vornehmen kann, wenn er nicht auch gleichzeitig Zugriff auf dein E-Mail- Konto hat. Das ganze sollte nur eine Minute Zeitaufwand für dich bedeuten – GG EZ und so weiter.

Wenn du den E-Mail- Bestätigungs-Button in deinem Client nicht siehst, keine Sorge. Das heißt bloß, dass deine E-Mail- Adresse schon bestätigt ist – alles bestens! Wenn du weitere Fragen haben solltest, die wir hier noch nicht beantwortet haben, stehen wir dir gerne zur Verfügung.
 ·  Translate
TL;DR: Wir bauen einen Button in den Client ein, der es einfacher als je zuvor macht, deine E-Mail- Adresse zu bestätigen und die Gefahr eines Kontodiebstahls zu reduzieren. Jeder, der schonmal einen gut knautschbaren Schützen wie Kog'Maw gespielt hat, versteht die Wichtigkeit, ...
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

Patchnotes  - 
 
Patchnotizen 6.8

Sei gegrüßt, Beschwörer!

Willkommen bei Patch 6.8, dem Patch vor Beginn der Saisonmitte (Prä-Saisonmitte?!). Wir werden noch mehr als genug Zeit dafür haben, uns über die Details dieses besonderen Updates zu unterhalten, aber für den Moment stellen wir uns doch erst mal folgende Frage – wie arbeitet man an der Spielbalance, wenn so ein großes Update vor der Tür steht?

Die Antwort ist, wie zu erwarten war: „mit Vorsicht“. Da wir wissen, dass eine Reihe von Änderungen für Magier und ihre Gegenstände bevorstehen, begrenzt das die Dinge, die wir kurzfristig gesehen tun können. Warum einen Magier verstärken, wenn wir doch sehr bald weitgreifende Änderungen an der Klasse an sich vornehmen werden? Auf der anderen Seite (und ich meine damit mit vor allem euch, Riven-Spieler) ist das Verstärken eines Champions, der in der momentanen Version von League schlecht dasteht, ebenso schwierig, wenn man bedenkt, dass sich bald alles verändert. Wer wird im Endeffekt stärker, wenn das Update herauskommt? Wer schwächer? Bringt Zed immer noch alle um (vermutlich)? Anstatt also über die Dinge zu sprechen, die wir nicht in 6.8 verändern, lass uns stattdessen über Dinge reden, die wir verändern.

Wenn wir vorsichtig sein wollen, dann bedeutet das, dass wir uns auf die Ausreißer – ob zu stark oder zu schwach – konzentrieren, bei denen wir glauben, dass das Update zur Saisonmitte sie nicht besonders beeinflussen wird. Wir schrauben das Regenerationsvermögen zu Beginn des Spiels etwas herunter, sowie die größten Übeltäter beim „Jeder hier darf Tank sein“-Preis (Ekko, Eisgeborenen-Handschuhe). Wir verwöhnen außerdem einige Fanlieblinge (MF, Rumble), die sich besonders gut mit und gegen die magischen Krieger spielen lassen, die im nächsten Patch eine Kraftspritze verpasst bekommen.

Zusammen mit einem neuen, fabelhaften Taric gibt das einen mittelgroßen Patch, der gerade spannend genug, um dich bei der Stange zu halten, bis unsere aktualisierten Magier über dich hinwegfegen und mit ihren Kräften in die nächste Dimension befördern (pass auf Malzahar auf). Und das war auch schon alles für diesen Patch – wir sehen dich dann in der Kluft, wo wir diesen neuen Champion namens „Galio“ ausprobieren.

Viel Glück und hab Spaß!
 ·  Translate
Sei gegrüßt, Beschwörer! Willkommen bei Patch 6.8, dem Patch vor Beginn der Saisonmitte (Prä-Saisonmitte?!). Wir werden noch mehr als genug Zeit dafür haben, uns über die Details dieses besonderen Updates zu unterhalten, aber für den Moment stellen wir uns doch erst mal folgende Frage – wie ...
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

Diskussion  - 
 
EInen frohen Draven Tag euch allen! :)
 ·  Translate
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

Patchnotes  - 
 
Patchnotizen 6.5

Sei gegrüßt, Beschwörer!

Willkommen zu Patch 6.5, dem Patch, bei dem wir ein paar alte Freunde besuchen, die schon seit längerem nicht mehr in Patchnotizen aufgetaucht sind, und bei dem Soraka einige pikante Heilungsänderungen verpasst bekommt. Nach dem Schreiben dieses Satzes sind wir uns nicht mehr sicher, was „pikante Heilungen“ genau sein sollen, aber sie schmecken bestimmt köstlich!

Aber zuerst zurück zu unseren „alten Freunden“. Sejuani? Renekton? Jarvan? Obwohl es wahr ist, dass diese Champions zu bestimmten Punkten in der Geschichte des Spiels Meta-definierend waren, ist es wichtig, da etwas tiefer zu graben und zu fragen, warum sie überhaupt so stark waren. Die dominierende Präsenz dieser drei (und einiger weiterer auf unserer Liste) in der Meta des vergangenen Jahrs, lässt sich sehr leicht erklären: Sie waren mehr als nur starke Champions, sie waren starke Generalisten.

Fettgedruckter Text? Machen wir einen Schritt zurück und klatschen etwas Kontext an diese Phrase. Was ist ein Generalist? Wie der Name schon andeutet, bezeichnet der Begriff Champions, die nicht in einer Kategorie herausragend sind, aber so viele verschiedene Checkboxen abhaken, dass sie trotzdem immer leistungsfähig oder wertvoll sind. Obwohl es sehr wohl Raum für Champions gibt, die man als schweizer Taschenmesser bezeichnen könnte (Irgendwo blinkt ein riesiges Neonschild mit dem Namen „THRESH“), sollten diese Stärken nicht bedeuten, dass der Champion von der Kernphilosophie von League, Stärken und Schwächen zu haben, ausgeklammert wird. Wie wir erst kürzlich mit Champions wie Gangplank und Lucian gesehen haben, ist es für die Vielfalt und die Balance aller Champions äußerst schädlich, gut bei vielen Dingen und schlecht nur bei sehr wenigen Dingen zu sein.

Was haben wir uns also überlegt? Während der Patch einige Nerfs für die Hauptübeltäter der League in peto hat, ist er doch in erster Line ein Liebesbrief an die lange vergangenen Generalisten, der ihre Stärke erhöht und darauf abzielt, ihre Nischen zu etwas Besserem zu machen als nur „ganz ok“. Oh, und einen Account auf Level 30 zu bringen, benötigt nun nur noch die Hälfte der Zeit, die man früher dafür brauchte. Wir haben keine coole Geschichte dazu, aber es ist trotzdem ziemlich genial für neue Spieler. Eine Schweigeminute für all jene von uns, die den Grind überlebt haben.

Also auf euch, Generalisten! Alleskönner! Menschen, die „Auffüllen“ in der dynamische Warteschlange auswählen (auch wenn es eigentlich „Support“ bedeutet). Eure Hingabe dazu euch nützlich machen zu wollen und euer Mut dazu neue Dinge auszuprobieren sind Inspiration für uns alle. Wenn ihr also nach diesem Patch von Hecarim niedergetrampelt, von Vi gedunkt oder von Renekton zerstückelt werdet – Versucht nicht allzu sauer zu sein. So zeigen sie einfach nur, dass sie euch lieben.

Viel Glück und habt Spaß
 ·  Translate
Sei gegrüßt, Beschwörer! Willkommen zu Patch 6.5, dem Patch, bei dem wir ein paar alte Freunde besuchen, die schon seit längerem nicht mehr in Patchnotizen aufgetaucht sind, und bei dem Soraka einige pikante Heilungsänderungen verpasst bekommt. Nach dem Schreiben dieses Satzes sind wir uns nicht ...
1
Add a comment...

Manuel Reschke
owner

News  - 
 
Neuer Champ :) Was meint Ihr?
 ·  Translate
1
Add a comment...
Basic Information
Looking for
Friends, Dating, A relationship, Networking
Apps with Google+ Sign-in
  • Fast like a Fox
Collections Manuel is following
Links