Profile cover photo
Profile photo
Dr. Koch & Partner, Ganzheitliche ZahnMedizin in Herne
10 followers -
Impressum: http://www.praxis-dr-koch.de/impressum/
Impressum: http://www.praxis-dr-koch.de/impressum/

10 followers
About
Posts

Post has attachment
Fernsehauftritte
WDR daheim und unterwegs
Dr. Koch zum Thema Volkskrankheit Karies

https://youtu.be/4gRy42MIalA

Post has attachment
Infektionen statt Blutfette?
Neue Hypothese zur Arteriosklerose-Entstehung aufgestellt:

Nach der bisherigen Lehrmeinung sind Fettablagerungen an den Arterienwänden der Ausgangspunkt der Arteriosklerose. Zweifel kommen jetzt von ungewöhnlicher Seite: Der Herzchirurg Axel Haverich von der Medizinischen Hochschule Hannover kann dies nicht mit seinen Beobachtungen während Herz- und Gefäßoperationen in Einklang bringen und vertritt eine ganz neue Theorie zur Entstehung der Arteriosklerose ...

Ganzen Artikel lesen:
https://www.praxis-dr-koch.de/infektionen-statt-blutfette/
Foto: CCO Public Domain.

Post has attachment
Schlaue Zähne

Eine aktuelle Studie der Kyushu Universität in Fukuoka, Japan, bestätigt empirische Beobachtungen und Untersuchungen, nach denen großer Zahnverlust mit einem erhöhten Demenzrisiko einhergeht.

Die Wahrscheinlichkeit einer Demenzerkrankung erhöht sich bei ...

Weiterlesen:
http://www.praxis-dr-koch.de/schlaue-zaehne/
Foto: Prodente e.V.

Augenschmerzen

Können Augenarzt und Neurologe keine Ursache der Beschwerden feststellen, lohnt sich der Blick über den Tellerrand. Im Bereich der Augen wird vermehrt der Kiefer als Verursacher der stechenden Schmerzen erkannt.

Eine Fehlstellung des Kiefers (CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion) kann schon durch eine schlecht sitzende Füllung ausgelöst werden und hat weitreichende Folgen. Unter- und Oberkiefer stehen nicht mehr korrekt zueinander. Diese Fehlstellung des Unterkiefers ...

Weiterlesen:
http://www.praxis-dr-koch.de/ganzheitliche-zahnmedizin/beschwerden-und-ursachen/augenschmerzen/

Post has attachment
Ab Mitte 2018 kein Amalgam mehr für Kinder und Schwangere

Wegen des giftigen Quecksilbers im Amalgam sollen Zahnärzte den Füllstoff bei Kindern und schwangeren Frauen ab 1. Juli 2018 möglichst nicht mehr verwenden. Dies beschloss kürzlich das Europaparlament. Bis Mitte 2019 sollen zudem alle EU-Staaten Pläne vorlegen, wie das millionenfach genutzte Material weiter zurückgedrängt werden kann ...

Ganzen Artikel lesen:
https://www.zwp-online.info/zwpnews/dental-news/branchenmeldungen/ab-mitte-2018-kein-zahn-amalgam-mehr-fuer-kinder-und-schwangere

Post has attachment
Wie gut putzen Zahnärzte?

Wie sauber kriegt man Zähne geputzt? In einer Studie mussten sich Zahnärzte, Zahnmedizinstudenten und ZFA so gut wie möglich mit einer Handzahnbürste und Hilfsmitteln die Zähne reinigen. Das Ergebnis? WOW!

In der multizentrischen Studie wurden 64 Zahnärztinnen und Zahnärzte, 33 Zahnmedizinstudenten sowie 30 zahnmedizinische Fachangestellte an acht Universitätszahnkliniken gebeten, sich so gut wie möglich die Zähne mit einer Handzahnbürste zu reinigen. Zusätzlich stellte man ihnen Hilfsmittel für die Reinigung der Zahnzwischenräume zur Verfügung.

Vor und nach der Reinigung der Zähne wurden die Zahnbeläge ...

Ganzen Artikel lesen:
http://www.zm-online.de/home/zahnmedizin/Wie-gut-putzen-Zahnaerzte_410686.html

Post has attachment
Geplatzte Blase

Wie bei allem, sollte man auch beim Einsatz von Kaugummi als Zahnbürstenersatz nach dem Essen Maß walten lassen:

Forscher der Universität Binghamton, New York, haben im Labor einen nachteiligen Effekt der in Zahnpflegekaugummis oft eingesetzten Titandioxid Nanopartikel auf der menschlichen Darmschleimhaut nachgewiesen ...

Weiterlesen:
http://www.praxis-dr-koch.de/geplatzte-blase/

Post has attachment
Hygiene: Änderungen durch Neufassungen der Verordnungen

Auf die Praxisbetreiber und die Hygienebeauftragten sind im Jahr 2017 wieder einige Änderungen durch Neufassungen der entsprechenden Verordnungen und Richtlinien zugekommen. Neben der Novel­lierung der MPBetreibV wurden die Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung (MPSV), das Arzneimittelgesetz (AMG) und die RKI-Richtlinie zur „Händehygiene“ in der Richtlinie „Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens“ neu gefasst.

Dies hat zur Folge, dass die Betreiber von Praxen gefordert sind, diese Änderungen im bestehenden Hygienemanagement umzusetzen. Doch welche Änderungen sind für die Praxis relevant?

Weiterlesen:
https://www.zwp-online.info/zwpnews/wirtschaft-und-recht/praxishygiene/hygienemanagement-aenderungen-durch-neufassungen-der-verordnungen

Post has attachment
Private Abrechnung der Fissurenversiegelung

Gesunde Zähne von Beginn an – diese Devise haben sich Eltern bereits seit vielen Jahren auf die Fahne geschrieben. Seit Langem gehen die Zahlen von kariesbefallenen Zähnen bei Kindern zurück. Regelmäßige Zahnarztbesuche und Versiegelungen der Backenzähne sind die Basis dieser positiven Entwicklung.

Das Risiko, dass Molaren gleich nach dem Durchbruch an Fissurenkaries erkranken, ist am höchsten. Denn ...

Weiterlesen:
https://www.zwp-online.info/zwpnews/wirtschaft-und-recht/abrechnung/private-abrechnung-der-fissurenversiegelung

Post has attachment
Mediziner aus 29 Ländern fordern: Triclosan verbieten

Globaler Aufruf von 206 Wissenschaftlern, ÄrztInnen und medizinischen Fachpersonen aus 29 Ländern sowie von neun europäischen Gesundheitsorganisationen.

Das Problem-Biozid Triclosan solle weltweit nur noch in medizinischen Spezialanwendungen zugelassen werden. Dies verlangen 206 Wissenschaftlern, Ärzten und medizinische Fachpersonen aus 29 Ländern in einem Aufruf, den die renommierte Wissenschaftszeitschrift Environmental Health Perspectives am 20. Juni veröffentlicht hat. Triclosan kommt noch immer in zahlreichen Produkten ...

Weiterlesen:
https://www.zwp-online.info/zwpnews/dental-news/branchenmeldungen/aerzte-fordern-triclosan-verbieten
Wait while more posts are being loaded