Profile

Cover photo
Arne Babenhauserheide
Works at Karlsruhe Institute of Technology
Lives in Karlsruhe
187 followers|471,626 views
AboutPostsPhotosYouTube+1's

Stream

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
 
What The Frack!?

Aktivisten von Greenpeace UK haben heute mitten in London für Aufsehen gesorgt: Um gegen die Fracking-Pläne der britischen Regierung zu protestieren, haben die Aktivisten am Parliament Square in der Nähe von Big Ben Fracking-Arbeiten simuliert, inklusive Turm, Flamme und Fracking-Sounds. Daumen hoch!


 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
Ich höre das und denke an den Gauckler, der wieder nach Krieg ruft, und Tränen von Zorn fließen über meine Wangen.

Und ich denke an die AfDer, wie sie die Wut der Menschen auf die Schwächsten lenken, und die Tränen versiegen und der Ärger verwurzelt sich.

Und dann denke ich daran, dass ich heute Mittag Übungsgruppe gebe und vorm Rechner schreibe statt zu kämpfen, und ich hasse mich dafür.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
Das Wahlprogramm der AfD Baden-Württemberg gegengelesen
 ·  Translate
Ich habe das Wahlprogramm der AfD gelesen und zusammengefasst. Hier die wichtigsten Fakten zu Klimawandel, Bildung & Co:
1
2
Markus Sauerbrey's profile photoSören Kohlmeyer (fastfox)'s profile photo
Add a comment...

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
 
Ob Chlorhuhn oder Turbolachs: TTIP gefährdet Verbraucherstandards

Kennt ihr noch das Klonschaf Dolly? Um leistungsfähigere Tiere zu schaffen, greift die Wissenschaft heute noch gezielter in die DNA ein als damals. So entstand der Turbolachs, der in den USA bereits zugelassen ist. Umweltschützer fürchten nun, dass in den nächsten Jahren mehr und mehr genmanipulierte Tier gezüchtet und zugelassen werden. Noch ist dies in Europa kein Thema – doch mit #TTIP könnte sich das ändern und die Tiere durch die Hintertür auch auf unseren Tellern landen.

Mehr dazu in der Süddeutschen:
 ·  Translate
In den USA darf nun gentechnisch veränderter Lachs serviert werden - Kritiker warnen vor unkalkulierbaren Risiken.
4 comments on original post
1
Add a comment...

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
 
Absurde Realität: Konzern verklagt El Salvador für Umweltschutz

El Salvador verweigert aus Sorge um die Sauberkeit seiner Trinkwasservorkommen Schürfrechte für Gold im eigenen Land – und wird dafür von einem ausländischen Konzern auf 301 Millionen Schadensersatz verklagt. Die Zeit berichtet über die Absurdität der Freihandelsabkommen, die es ausländischen Firmen ermöglichen Staaten zu verklagen, die lediglich ihre Umwelt schützen möchten. 667 dieser Klagen wurden allein im letzten Jahr weltweit eingereicht, eine davon erst vor wenigen Tagen in den USA: https://www.greenpeace.de/themen/endlager-umwelt/oel/abkommen-verderben-das-klima.

Mit TTIP und CETA könnte diese Praxis bald auch bei uns in Deutschland Realität werden.
 ·  Translate
El Salvador sitzt auf reichen Goldvorkommen – und will sie im Boden lassen, um sein Trinkwasser zu schützen. Der Investor klagt: eine Kraftprobe für die junge Demokratie.
8 comments on original post
1
Add a comment...

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
With more details on why this feels like Python is starting to stumble.
 
Python chooses Github. Therefore I’m releasing the #py2guile #PDF for free: http://draketo.de/py2guile/free  — From #Python to #Guile Scheme

I was already pretty disappointed when I heard that Python is moving to Git. Seeing it choose the proprietary platform is an even sadder choice from my perspective. Two indicators for a breakage in the culture of the project.

For me that’s a reason to leave Python. Though it’s not like I did not get a foreboding of that. It’s why I started learning Guile Scheme in 2013 — and wrote about the experience.

I will still use Python for many practical tasks — it acquired the momentum for that, especially in science (I was a champion for Python in the institute, which is now replacing Matlab and IDL for many people here, and I will be teaching Python starting two weeks from now). I think it will stay strong for many years; a good language to start and a robust base for existing programs. But with what I learned the past years, Python is no longer where I place my bets.
7 comments on original post
1
1
Thad Meyer's profile photo
Add a comment...
2
Emmanuel Rosa's profile photoAlexander Leschinsky's profile photoArne Babenhauserheide's profile photo
4 comments
 
+Alexander Leschinsky that’s what I think, yes :(

There’s a short discussion in the Python group here, too: https://plus.google.com/u/0/105415590548476995777/posts/XJbhXeQtUc2
Add a comment...
Have him in circles
187 people
Sven Herzog's profile photo
Faisal Niazi's profile photo
Chris Ahlstrom's profile photo
Aurelien Desbrieres's profile photo
Sagar Patel's profile photo
Samuel Thibault's profile photo
Fantasy Grounds's profile photo
Gratisrollenspieltag's profile photo
Tobias J.'s profile photo

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
Dire Clown interviewed me about my work on !Freenet for “Secrets of the dark”
I had the good fortune of "meeting" developer Arne Babenhauserheide (can you say his name three times fast?) on Google Plus recently...at least as closely as you can meet someone online. (Yes, he'...
View original post
1
DireClown's profile photoArne Babenhauserheide's profile photo
2 comments
 
+DireClown
yepp :)
Add a comment...

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
Singt es euren Kindern vor. Wir halten so vieles für selbstverständlich, dass wir vergessen, dafür zu kämpfen, während es uns genommen wird.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
Wunderschöne Wintersonne — von +Jens Stengel

(er hat noch viele weiter tolle Bilder auf flickr: https://www.flickr.com/photos/96871350@N08/— Lizenz meist #cc #by-sa )
 ·  Translate
1
Add a comment...

Arne Babenhauserheide

Shared publicly  - 
 
 
Freier Eintritt ins Miniatur Wunderland für alle, die sich das nicht leisten können!!! BITTE TEILEN, damit viele es erfahren! (For english please scroll down)

Das Wunderland hat auch im 14. Jahr in Folge mit über 1,25 Mio Besuchern einen Besucherrekord aufgestellt. Grund für uns mal wieder innezuhalten und sich umzuschauen. Leider ist es im letzten Jahr nicht allen Menschen so gut ergangen. Es gibt so viele Familien, für die ein Kino-, Theater- oder Wunderland-Besuch schlicht zu teuer ist.

All diesen möchten wir ein wenig Freude schenken und an einen von 15 ausgewählten Terminen im Januar zu uns ins Wunderland einladen.

Aber wer kann sich einen Wunderland-Besuch nicht leisten? Wir möchten die Menschen nicht in Kategorien einteilen, sondern machen das ganz simpel: Jeder der wirklich der Meinung ist, dass er sich einen Wunderland-Besuch nicht leisten kann, braucht an den unten genannten Terminen im Januar nur an der Kasse in beliebiger Sprache "Ich kann mir das nicht leisten" sagen und kommt umsonst ins Wunderland.

Wer es sich nicht traut, dass zu sagen, kann auch einfach einen Zettel hinlegen.

Wir bitten Euch alle diese Info ganz viel zu verbreiten, damit möglichst viele Menschen erreicht werden. Das Angebot gilt nicht nur für Hamburger, sondern alle. Vielleicht bilden sich ja Fahrgemeinschaften für Menschen die sich die Anfahrt nicht leisten können.

Und zuletzt ein ganz wichtiger Appell: Hier geht es um großes Vertrauen. Wir hoffen, dass es nicht missbraucht wird.
„wink“-Emoticon


Fakten: (http://www.miniatur-wunderland.de/leisten)
WIE: Einfach an der Kasse sagen, dass man sich das Ticket nicht leisten kann.
WO: Miniatur Wunderland – Kehrwieder 2 – 20457 Hamburg
WER: Jeder der sich wirklich einen Besuch nicht leisten kann, egal ob Sozialleistungsempfänger, Flüchtling, allein erziehende Mütter/ Väter, Obdachlose oder andere, die jeden Euro zwei Mal umdrehen müssen.

Termine:
Vorweg: Die beiden Sonntage sind eigentlich zu voll für eine solche Aktion. Daher bitten wir jeden, der auch in der Woche kann, den Sonntag nicht zu wählen. Wer nur da kann: Es wird zu Wartezeiten von 20-80 Minuten kommen.

Generell gilt an allen Tagen, dass es nachmittags leerer ist als vormittags. Sie helfen uns bei der Verteilung der Gäste, wenn Sie nachmittags kommen.

Sonntag, 10. Januar 2016 (Sehr voll, bitte möglichst meiden)
Montag, 11. Januar 2016
Dienstag, 12. Januar 2016
Mittwoch, 13. Januar 2016
Donnerstag, 14. Januar 2016
Freitag, 15. Januar 2016
Sonntag, 17. Januar 2016 (Sehr voll, bitte möglichst meiden)
Montag, 18. Januar 2016
Dienstag, 19. Januar 2016
Mittwoch, 20. Januar 2016
Donnerstag, 21. Januar 2016
Freitag, 22. Januar 2016
Montag, 25. Januar 2016
Dienstag, 26. Januar 2016
Mittwoch, 27. Januar 2016

Mo, Mi, Do: Geöffnet von 09:30 - 18:00 Uhr
Di: Geöffnet von 09:30 - 21:00 Uhr
Fr: Geöffnet von 09:30 - 19:00 Uhr
So: Geöffnet von 08:30 - 20:00 Uhr
Sa: (Nur zur Info): Geöffnet von 08:00 - 22:00 Uhr

Falls Ihr Fahrgemeinschaften bilden wollt:

www.facebook.com/10154685996939988

ENGLISH:

Free admission for Miniatur Wunderland for all people who can’t normally afford it!

For the 14th year in a row Wunderland broke its own record with 1,250,000 visitors in the last year. Reason enough for some contemplation. Unfortunately, not everyone was as lucky last year. There are so many families for whom a visit to the movies, the theater, or Wunderland is simply too expensive.

We want to invite these people to Wunderland on 15 selected days.

But how to recognize someone who can’t afford it? We don’t want to categorize citizens and therefore, we want to keep it simple: Each Hamburg citizen who can’t afford a visit at Wunderland in his own opinion can simply choose one of the assigned dates in January in the calendar below. Upon arrival at our entrance he/she simply has to say something along the lines of: "I can’t afford it" in any language and will then get free admission. You can also simply just write it down on a piece of paper as well.

We are receiving great support in Hamburg from the social security office and various institutions by sharing this information with the right recipients. Additionally, we would be grateful if you could also share this information, in order to reach even more people outside of Hamburg as well.

Last but not least: We are putting a lot of trust into this initiative and we hope that it won’t be betrayed.
„wink“-Emoticon


Facts:

HOW: Just go to the cash register and say that you can’t afford a ticket.
WHERE: Miniatur Wunderland – Kehrwieder 2 – 20457 Hamburg
WHO: Everyone who really can’t afford a visit is eligible: Welfare recipients, refugees, single parents, homeless people, or simply everyone who has to pinch each penny.
 ·  Translate
28 comments on original post
2
1
Thorsten Panknin's profile photo
 
Was für eine tolle Aktion!
 ·  Translate
Add a comment...
 
Python chooses Github. Therefore I’m releasing the #py2guile #PDF for free: From #Python to #Guile Scheme → http://draketo.de/proj/py2guile/py2guile.pdf

I was already pretty disappointed when I heard that Python is moving to Git. Seeing it choose the proprietary platform is an even sadder choice from my perspective. Two indicators for a breakage in the culture of the project.

For me that’s a reason to leave Python. Though it’s not like I did not get a foreboding of that. It’s why I started learning Guile Scheme in 2013 — and wrote about the experience.

I will still use Python for many practical tasks — it acquired the momentum for that, especially in science (I was a champion for Python in the institute, which is now replacing Matlab and IDL for many people here, and I will be teaching Python starting two weeks from now). I think it will stay strong for many years; a good language to start and a robust base for existing programs. But with what I learned the past years, Python is no longer where I place my bets.
9
9
Alexandre Vaussant's profile photoПавел Кулёв's profile photoBuganini Q's profile photoR.Nageswara Sastry's profile photo
7 comments
 
+Joshua Underwood Once you read it, it would be great if you could tell me how you liked py2guile! (and what could be improved)

Note also that py2guile is and always has been #GPL . I just changed the compiled PDF to be available for free. You could always compile it yourself (the source is available as free download next to the buy-link) and then share the PDF freely (though no one did — which fits the experience from LimeWire that it’s possible to earn money by charging for removing a small obstacle: pay for the binaries if you don’t want to build them yourself or get them from someone else).

You’re free to adapt and share py2guile and use it however you want, as long as you keep it GPL.
Add a comment...
People
Have him in circles
187 people
Sven Herzog's profile photo
Faisal Niazi's profile photo
Chris Ahlstrom's profile photo
Aurelien Desbrieres's profile photo
Sagar Patel's profile photo
Samuel Thibault's profile photo
Fantasy Grounds's profile photo
Gratisrollenspieltag's profile photo
Tobias J.'s profile photo
Work
Employment
  • Karlsruhe Institute of Technology
    Physik-Doktorand, 2011 - present
Basic Information
Gender
Male
Other names
Drak, Draketo, Zwillingsstern
Story
Bragging rights
Die Bilder im Logo stammen von Trudy Wenzel und stehen unter der GPL. Die Quelldatei zu dem Bild gibt es in http://bitbucket.org/ArneBab/1w6
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Karlsruhe
Arne Babenhauserheide's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Pakistan: Terrorismusbekämpfung auf Kosten bürgerlicher Freiheiten |
netzpolitik.org

Pakistan steht kurz davor, ein Gesetz gegen Terrorismus und Online-Kriminalität zu verabschieden, das Sicherheits- und Telekommunikationsbeh

Christian Rath
www.taz.de

Nach dem Scheitern der Verhandlungen wurde Erstaunliches behauptet, vor allem von der EU. Manches stimmt schlicht nicht.

The Entire Copyright Monopoly Idea is Based on a Colossal Lie | TorrentF...
torrentfreak.com

The copyright monopoly is based on the idea of an exchange. In exchange for exclusive rights, the copyright industry supplies culture and kn

TTIP im Europaparlament: Wie man gegen ISDS stimmt – aber doch dafür
www.reimon.net

Ich bereite mich gerade auf die Reise nach Straßburg und eine wichtige EP-Sitzung vor: Wir werden über den über Monate verhandelten TTIP-Ber

Icicle For Freenet - Android-Apps auf Google Play
market.android.com

** A functional Freenet node is required to use this app.Use Icicle For Freenet to connect to your Freenet node from your Android device, al

The Paradox of Freedom of Speech
blog.jorgenschaefer.de

Freedom of speech needs to be restricted to protect freedom of speech. This apparent paradoxical statement is well-founded in philosophy, bu

PyPy Status Blog: PyPy3 2.4.0 released
morepypy.blogspot.com

We're pleased to announce the availability of PyPy3 2.4.0! This release contains several bugfixes and enhancements. Among the user-facing im

STOP TTIP!
www.nachdenkseiten.de

Liebe Leser, der NachDenkSeiten, fast jeden Tag finden Sie in unseren Hinweisen des Tages kritische Berichte zu den beiden geplanten Freihan

Der letzte Tropfen war zu viel. Tschüss, Piratenpartei.
ankedomscheitberg.de

Vor 2,5 Jahren wurde ich Mitglied der Piratenpartei, weil ich glaubte, innerhalb der Partei effektiver für meine Überzeugungen kämpfen zu kö

Freenet: The technical part of the solution for Freedom of the Press …
www.slideshare.net

In 2000 we said that the internet is at a crossroad between surveillance and freedom. Freenet started to fight for ensuring freedom of the p

Leserbrief zu Neoliberales Herrschaftssystem: Warum heute keine Revoluti...
www.nachdenkseiten.de

(Der NDS-Beitrag hier) Liebe Macher der Nachdenkseiten Mit Interesse bemerke ich, dass der Artikel der Süddeutschen in den Nachdenkseiten un

PyPy Status Blog: Python Software Foundation Matching Donations this Month
morepypy.blogspot.com

Python Software Foundation Matching Donations this Month. We're extremely excited to announce that for the month of September, any amount yo

SCHATTENWEBER - Das Zweite Album - startnext.de
www.startnext.de

Crowdfunding-Kampagne von Schattenweber. Wir brauchen eure Hilfe bei der Produktion des zweiten Schattenweberalbums Bilderspiel. Schattenweb

The coming revolution must be user friendly – Henrik “HAX” Alexandersson
hax.5july.org

I’m into privacy issues and the fight for a free and open Internet from a political background. Even though I’m not a complete technical idi

PyPy Status Blog: PyPy-STM: first "interesting" release
morepypy.blogspot.com

Hi all,. PyPy-STM is now reaching a point where we can say it's good enough to be a GIL-less Python. (We don't guarantee there are no more b

No, Linux is not dead on the desktop | ITworld
www.itworld.com

In today's open source roundup: Linux is not dead on the desktop. Plus: The city of Munich switches to Linux and saves millions, and how to

PyPy Status Blog: PyPy3 2.3.1 - Fulcrum
morepypy.blogspot.com

What is PyPy? PyPy is a very compliant Python interpreter, almost a drop-in replacement for CPython 2.7.6 or 3.2.5. It's fast due to its int