Profile cover photo
Profile photo
Tilman Rüthers
Börsenprofi mit Spaß am Golfspiel.
Börsenprofi mit Spaß am Golfspiel.
About
Tilman's posts

Post has attachment
Sehr geehrte Damen und Herren,
die letzten zwei Tage habe ich mal wieder genutzt um mich mit sehr vielen Fondsmanagern und Analysten auszutauschen.
Hierbei komme ich immer mehr zu dem Schluss das in Amerika und in Europa die Zinsen auf längere Zeit niedrig gehalten werden, sich die Geldmenge weiter erhöhen wird und wir eine versteckte Inflation erleben werden. Die Großhandelspreise sind über die stärker werdenden Schwellenländerwährung und Rohstoffpreise schon fast zweistellig gestiegen.
In meinem Szenario werden als erstes die Tagesgeld- und Anleihebesitzer zur Schuldentilgung herangezogen. Sollte das langfristig nicht reichen werden in einem zweiten Schritt Besitzer von Realwerten über Zwangsanleihen oder Sondersteuern zur Kasse gebeten.
Um in diesem Umfeld möglichst gut herauszukommen scheint es für mich vor allem drei Anlageklassen zu geben: Rohstoffe (im Moment mir zu teuer), Aktien (gute Industrieaktienfonds und Schwellenländer ohne China)(China ist sowohl auf der Bilanzseite als auch auf der rechtlichen bedenklich) und Immobilien ( Immobilienfonds die im Moment geschlossen sind und deutlich unter Nettoinventarwert gehandelt werden. Wenn diese nicht bis Mai 2012 öffnen werden alle Immobilien verkauft und die Gelder an die Anleger verteilt. Sollten diese Fonds im Mai öffnen ist ein schneller Gewinn möglich.). Mit Anleihen als Beimischung kann man versuchen die Schwankungsbreite im Depot zu senken. Dafür sollten aber hauptsächlich Fremdwährungen ohne U$ Dollar gewählt werden.

Mit freundlichen Grüßen
www.top-beratung.de
ip GmbH
Tilman Rüthers
Wait while more posts are being loaded