Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Hans Hesse
Schreiben, schreiben, schreiben ...
Schreiben, schreiben, schreiben ...
Über mich
Beiträge von Hans

Beitrag enthält einen Anhang

Beitrag enthält einen Anhang

Beitrag enthält einen Anhang
2.1.16:
Heute Neujahrpredigt des Pfarrers. Thema: Können Pferde fallen und sind sie dann auch Helden?

https://twitter.com/leichenlaub1wk

Beitrag enthält einen Anhang

Beitrag enthält einen Anhang
Ein weiterer Artikel in Sachen NS-Kriegerdenkmal in Kalkar.

Beitrag enthält einen Anhang
In Kalkar (zur Erinnerung: auf dem dortigen "Kriegerdenkmal" befindet sich ein Spruch aus Hitlers "Mein Kampf") bewegt sich was und wenn es nur die Verlagerung der Gedenkveranstaltung weg von dem Denkmal ist.

Beitrag enthält einen Anhang
Im Februar 2015 habe ich das “Kronenberg-Journal” begonnen. Es dokumentiert die Recherche über eine Jüdin, die aus Köln nach Paris flüchtete und 1942 nach Auschwitz deportiert wurde. Patrick Modiano erwähnt sie kurz in seinem Buch “Dora Bruder”.
Am 16. Juli 2015 ist die erste Zusammenfassung der bisherigen Rechercheergebnisse erschienen, die sich gut als Einstieg in das Journal eignet.

Interessierte können dem Journal auf Facebook, Google+ oder auf wordpress folgen:

https://hanshesse.wordpress.com/  https://www.facebook.com/pages/Das-Kronenberg-Journal/793141717429394?ref=bookmarks
https://plus.google.com/b/10673…/106732533039513884940/posts

Beitrag enthält einen Anhang
Ein Zitat Hitlers aus "Mein Kampf" an einem Denkmal noch heute?
Gibt es. In Kalkar, Niederrhein ...

Beitrag enthält einen Anhang
 
Stolpersteine - Kindern ab 9 Jahre erklärt ...

Beitrag enthält einen Anhang
Am 28. März 2015 halte ich einen Vortrag über Kurt Elvers, der am 20. Februar 1945 in Hamburg-Höltigbaum hingerichtet wurde, weil er das misslungene Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 mit den Worten kommentierte: "Schade, dass es nicht geklappt hat, sonst hätten wir jetzt Frieden."
Kurt Elvers studierte zu diesem Zeitpunkt an der Nordischen Kunsthochschule in Bremen. Dort wurde er denunziert und in Hamburg hingerichtet.
Der Vortrag findet in Hamburg-Höltigbaum als Bestandteil einer Gedenkveranstaltung statt.
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…