Profile cover photo
Profile photo
Roger Kaufmann
387 followers
387 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has shared content
Das Universum kann nicht ewig sein. Rein wissenschaftlich gesehen, sprechen diese Fakten gegen die Ewigkeit des Universums:
1) Beschleunigte Expansion des Universums. Es kann sich etwas nicht unendlich ausdehnen, wenn es schon von Ewigkeit existiert. In was sollte sich das ausdehnen?
2) Entropie- Gesetz: Wenn das Universum ewig wäre, dann müsste es sich im Zustand der maximalen Entropie befinden. Wir sind da, also, das Universum ist nicht ewig.
3)Olbers`sches Paradoxon: Unser Nacht-Himmel ist noch immer dunkel. Wenn das
Universum ewig wäre, so müsste der N-Himmel hell sein.
4) Energetische Ressourcen der Sterne. Wenn das Universum ewig wäre, so gebe es keine leuchtende Sterne mehr. Sie hätten ihre Energiereserven verbraucht.
Logischer Beweis: Kalam Argument.
Add a comment...

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded