Profile cover photo
Profile photo
Klarimax & Saxdax
Winter-Schachtelhalm, das Beste für Ihr Blatt
Winter-Schachtelhalm, das Beste für Ihr Blatt
About
Posts

Post has attachment
Weitere biologische Vorbilder im Bereich der Faserverbundwerkstoffe sind Pflanzenhalme. Diese pflanzlichen Faserverbundgewebe werden mit geringstem Material- und Energieaufwand aufgebaut, erzielen aber erstaunliche mechanische Leistungen. Beispielsweise ist der Winterschachtelhalm aus äußerem und innerem Druckzylinder und verbindenden, abstandshaltenden Stegen aufgebaut. Dieser Sandwich-Aufbau mit hoher spezifischer Biegesteifigkeit und Knickstabilität verhindert Beulen und Knicken der dünnen Halmstruktur. 
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der Winter-Schachtelhalm (Equisetum hyemale) wächst auf nährstoffreichen, feuchten Böden meist im Uferbereich kleiner Bäche oder Gräben. Im Unterschied zu ähnlichen Arten sind die Triebe von Equisetum hyemale in der Regel unverzweigt.
In früheren Zeiten wurde die Pflanze als Schleifpapier verwendet.
Add a comment...

Post has attachment
Esterly stand der Verwendung von Schleifpapier bei der finalen Glättung von Holzoberflächen kritisch gegenüber. Schleifpapier ist eine Erfindung des 19. Jahrhunderts. Geprägt von dem Kunsthistoriker John Ruskin, der argumentiert hatte, dass Oberflächen durch die Behandlung mit Schleifpapier eine langweilig diffuse Ruhe (im Originaltext spricht Ruskin von smooth, diffused tranquility) entwickelten, war er davon ausgegangen, dass barocke Holzschnitzer wie Gibbons ihre schimmernden Oberflächen durch besonders sorgfältiges Arbeiten mit den Schnitzeisen erzielen würden. Bei der sorgfältigen Untersuchung der vom Brand verschont gebliebenen Schnitzereien fielen jedoch regelmäßige Kerbungen auf. Gibbons hatte offensichtlich ein natürliches Schleifmittel für die Glättung der Oberflächen verwendet. Ein Instrumentenbauer wies darauf hin, dass in älteren Texten Winter-Schachtelhalm als Schleifmittel erwähnt wurde. Experimente mit diesen getrockneten Pflanzen erzeugten identische Bearbeitungsspuren.
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
... das sind sie, die Winter-Schachtelhalme!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Um die Klarinetten- und Saxophonblättchen auf die optimale Anblasstärke hin zu bearbeiten geben Schachtelhalme eine sehr gute Möglichkeit, bedingt durch unterschiedliche Stärken und Längen und … Winter-Schachtelhalme sind viel sanfter zum Blatt als Schmirgelpapier.
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Um die Klarinetten- und Saxophonblättchen auf die optimale Anblasstärke hin zu bearbeiten geben Schachtelhalme eine sehr gute Möglichkeit, bedingt durch unterschiedliche Stärken und Längen und … Winter-Schachtelhalme sind viel sanfter zum Blatt als Schmirgelpapier.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded