Profile cover photo
Profile photo
Geo-En Energy Technologies GmbH
20 followers -
Geo-En ist ein innovatives Berliner Unternehmen, das Komplettlösungen im Bereich Geothermie/Erdwärme auch im dicht besiedelten Citybereich anbietet.
Geo-En ist ein innovatives Berliner Unternehmen, das Komplettlösungen im Bereich Geothermie/Erdwärme auch im dicht besiedelten Citybereich anbietet.

20 followers
About
Posts

Post has attachment
 
Geo-En auf der ISH Frankfurt
Vom 10.14.3. präsentieren wir auf der ISH Frankfurt, der Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien unsere neue Anlage GeoHybrid. Mit ihrer Kombination aus geothermischer Hochleistungsquelle, Wärmepumpe und Blockheizkraftwerk ist GeoHybrid extrem energieeffizient und leistungsstark. Auf der ISH können unsere Gäste erstmals anhand eines GeoHybrid Modells nachvollziehen, wie die patentierte Geo-En Technologie funktioniert. Wir laden Sie herzlich ein, uns an unserem Stand C95 in Halle 10.3 zu besuchen und mehr über unsere Anlagen zu erfahren. 
Wir freuen uns auf Sie!
mehr zu GeoHybrid: http://www.geo-en.de/cms/zeigeBereich/21/geohybrid.html
Photo

Post has attachment
Sonder-Newsletter zum Thema Gebäudesimulation erschienen

Geo-En Anlagen sind wirtschaftlich, klimafreundlich und langlebig. Um solche Anlagen optimal konfigurieren zu können, brauchen wir realitätsnahe Prognosen über das thermische und strömungstechnische Verhalten eines Gebäudes: Wir brauchen eine verlässliche Gebäudesimulation. Mit unserem Sonder-Newsletter geben wir einen Einblick in die Technik, Anwendung und Praxis dieser hilfreichen Technologie. Denn für uns ist die präzise Auslegung und Planung die Basis für eine gute und kostenoptimierte Anlage.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung: http://www.geo-en.de/cms/zeigeBereich/83/newsletter.html

Auf dem Bild ist zu erkennen: Gebäude- und Landschaftsmodell mit Darstellung der Intensität der solaren Einstrahlung (links) und Verschattungseffekten (rechts).
Photo

Post has attachment
EINLADUNG ZUM MESSEBESUCH.
Besuchen Sie uns auf der Bau 2015 in München, die von 19.01. - also heute - bis 24.1.2015 stattfindet.Sie finden uns am Stand 306J in Halle B 0. Wir freuen uns auf Sie!
Photo

Post has attachment
PRESSE-Einladung zur Eröffnung der größten Grundwasser-Geothermieanlage Norddeutschlands:
Geo-En Lunch Talk am 5.11. in Braak

Start frei für die größte Grundwasser-Geothermieanlage bei der Firma Boltze in Braak!

Die Geo-En Anlage mit sieben Integralsonden hat die Testphase mit Bravour bestanden und liefert jetzt für den neuen Verwaltungskomplex 380 KW Heiz- und 340 KW Kühlleistung. Ist die Energiewende endlich im Wärmemarkt angekommen? Diskutieren Sie mit unseren Experten aus Politik und Wirtschaft, welche Chancen die Geothermie schon heute für große Industrie- und Wohnanlagen bereithält.

Hier das Programm:
11.30 Uhr    
Begrüßung

11.40 Uhr    
Die Energiewende im Wärmebereich – zwischen politischem Anspruch und Wirklichkeit
Olaf Schulze, MdL Schleswig-Holstein (angefragt)     
        
12.00 Uhr    
Erneuerbare Wärme – Chance oder Belastung für norddeutsche Unternehmen?   Stefan Sievers, IHK Schleswig-Holstein

12.15 Uhr    
Erdwärme in Deutschland –  Chancen und Hindernisse  
Dr. Martin Sabel, Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

12.30 Uhr    
Bau und Technologie der Geothermieanlage in Braak
Dr. Nikolaus Meyer, Geo-En Energy Technologies GmbH

12:45 Uhr     Diskussion

12.55 Uhr     Führung zur Geothermieanlage der Firma Boltze,             
anschließend Get-Together mit Imbiss
Unter http://www.geo-en.de/lunchtalk können Sie sich direkt für die Veranstaltung anmelden.
Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Nikolaus Meyer
CEO Geo-En Energy Technologies
Photo

Post has attachment
Bis zum 12.10.2014 sind wir auf der RENEXPO in Augsburg. Heute haben wir die Aufbauarbeiten pünktlich zum Start der Messe beendet.
Schauen Sie doch mal vorbei: Stand 07, Halle 5 I
Photo

Post has attachment
Pressemitteilung vom 31.07.2014:

Mit Erneuerbaren Energien gegen die Sommerhitze
Das Berliner Unternehmen Geo-En Energie Technologies entwickelt Heiz- und Kühlanlagen mit Erneuerbaren Energien, die besonders im Sommer zeigen, was sie können
Berlin, 31.7.2014// Wenn die Temperaturen steigen, geht nichts über angenehm kühle Wohn- und Arbeitsräume – besonders wenn man damit weder der Umwelt noch der Gesundheit schadet. Heiz- und Kühlanlagen auf Basis von Erneuerbaren Energien machen das möglich, und zwar beinahe zum Nulltarif. Das Berliner Unternehmen Geo-En Energy Technologies kombiniert bei seinen Anlagen Geothermie mit anderen Erneuerbaren Energiequellen wie der Photovoltaik oder einem Blockheizkraftwerk...
Hier bitte weiter lesen: http://www.geo-en.de/cms/zeigeBereich/33/zeigeText/688/
Photo

Post has attachment
INTER SOLAR EUROPE

Besuchen Sie uns auf der INTER SOLAR EUROPE in München, die vom 04. bis 06. Juni 2014 stattfindet. Sie finden uns Stand 130C, Halle A2. Wir freuen uns!
Photo

Post has attachment
GEO-EN PRESSEINFORMATION vom 28.5.2014

Gegen den Trend – Wachstumsfinanzierung im einstelligen Millionenbereich für Berliner Geothermieunternehmen Geo-En

Das Berliner Technologieunternehmen Geo-En Energy Technologies GmbH konnte sich eine Eigenkapitalfinanzierung im einstelligen Millionenbereich sichern. Bereits im Jahr 2012 überzeugte Geo-En die Investoren eCAPITAL entrepreneurial Partners AG, den führenden deutschen VC-Investor im Bereich CleanTech, und die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH, den Berliner Marktführer im Bereich Early Stage Finanzierungen, von seinem Potenzial...
zur Pressemitteilung: http://www.geo-en.de/cms/zeigeBereich/33/zeigeText/665/

Post has attachment
  Planer- und Anwenderforum am 13.05.2014 in Berlin
Unter dem Titel „Erneuerbare Wärme und Kälte: Wirtschaftliche Lösungen für große Gebäude. Geothermie, Kraft-Wärme-Kopplung, Photovoltaik“ fand am 13.05.2014 von 9:00 –13:00 Uhr diese Veranstaltung statt.

Wir möchten uns für Ihr großes Interesse an unserem Planer- und Anwenderforum und die rege Teilnahme bedanken.
Photo

Post has attachment
PRESSEMITTEILUNG 30.04.2014:
EnEV 2014 macht Erdwärme zum Heizen und Kühlen unverzichtbar / Neue Energieeinsparverordnung tritt am 1.5.2014 in Kraft

„Wer ab morgen einen Bauantrag stellen will, der sollte sich mit dem Thema Geothermie auseinandersetzen. Mit fossilen Energien sind die Anforderungen der EnEV 2014 kaum noch zu erfüllen. Geothermische Anlagen werden demgegenüber ab dem 1. Mai noch besser bewertet als zuvor.“ Dies stellte Pieter Bots, Geschäftsführer des Berliner Unternehmens Geo-En Energy Technologies GmbH, anlässlich des Inkrafttretens der neuen Energieeinsparverordnung fest...
zur Pressemitteilung: http://www.geo-en.de/cms/zeigeBereich/2/zeigeText/662/
Photo
Wait while more posts are being loaded