Profile cover photo
Profile photo
Klaus Ahrendt
Gästeführer aus Passion
Gästeführer aus Passion
About
Posts

Post has attachment
Tourismus: junge Menschen auf den Spuren des Kronprinzen Friedrichs in Küstrin

Den sonnigen Herbstsamstag im Oderland, rund um die Festung Küstrin, nutzen junge Menschen aus Berlin, um sich auf die Spuren des Kronprinzen Friedrichs und seines Freundes Kattes zu begeben.

Um 15:00 Uhr trafen sich ehemalige Kommilitonen mit mir in der Küstriner Altstadt. Nach einer kurzen Einführung über die geschichtliche Entwicklung gingen wir durch die ehem. Straßen und Gassen des alten Küstrins spazieren...

#Küstrin #Kostrzyn #Friedrich #ThodorFontane #Katte #Altstadt #Stadtführung

Post has attachment

Lutherfinder: Weiterbildung in Torgau

Diese Exkursion führte mich nach Torgau an die Elbe. Dort wo sich 1945 Amerikaner und Sowjets vor Freude in den Armen lagen und nichts mehr von einem Krieg wissen wollten...

#Lutherfinder #LutherPass #Torgau #Sterbehaus #Katharina #Reformation #Bora #Luther #Schloss #Hartenfels #Elbe #Stadtührung
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Fegefeuer: vom Ablasshandel zum Thesenanschlag

Im Späten Mittelalter zählte Jüterbog zu den großen Städten im Erzstift Magdeburg und war, auf Grund ihrer verkehrsgünstigen Lage zwischen Sachsen, der Mark Brandenburg und Magdeburg, häufig Austragungsort wichtiger Fürstentreffen. Ebenso spielte die Stadt aber auch eine bedeutende Rolle in der Reformationsgeschichte.

#Fegefeuer #Ablasshandel #Lutherfinder #Jueterbog #Tetzel

Post has attachment
Lutherfinder Klaus Ahrendt: Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.

Als qualifizierter Gästeführer mit IHK-Zertifizierung bin ich nun auch Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. Damit gehe ich einen weiteren Schritt in Richtung Kundenzufriedenheit und verpflichte mich zu einem hohen Qualitätsstandart meiner Angebote.

http://www.klaus-ahrendt.de/news/13/334563/aktuelles/lutherfinder-klaus-ahrendt-mitglied-im-bundesverband-der-gästeführer-in-deutschland-e.v..html

#Lutherfinder   #BVGD   #Gaestefuehrer   #IHK  
Photo

Post has attachment
Lutherfinder: Ausbildung zur Reformation fortgesetzt

Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Veröffentlichung von Martin Luthers Thesen im Jahr 2017 werden in Mitteldeutschland steigende Besucherzahlen erwartet. Wegen der Fülle an Informationen lassen sich Gäste gerne von qualifizierten Gästeführern die Reiseregion zeigen. So gewinnen sie bequem einen Überblick über die Geschichte der jeweiligen Stadt und erfahren Einzelheiten, die in keinem Reiseführer veröffentlich sind.

Meine Weiterbildung hat das Ziel, diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

#Lutherfinder   #Reformationsjubiläum   #Luther2017   #Reformation  

Post has attachment
Tourismussaison in Küstrin erfolgreich gestartet

Am Karfreitag fanden sich die ersten Touristen in Küstrin zu meinem öffentlichen Spaziergang durch das Küstriner Pompeji ein. Die kleine Gruppe erfreute sich trotz Nieselwetters über die Geschichte zum Kronprinzenkonflikt und der Kattetragödie anno 1730.

#KüstrinerPompeji   #Kostrzyn   #Führung   #Altstadt   #FestungKüstrin  

Post has attachment

Post has attachment
Sonderausstellung:
Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt

Eine Ausstellung des Deutschen Historischen Museums im Martin-Gropius-Bau, Berlin.

#Lutherfinder    #Reformationsjubiläum   #Sonderausstellung   #Luthereffekt   #Protestantismus   #MartinGropiusBau   #Berlin  

Post has attachment
Drei Nationale Sonderausstellungen zum Reformationsjubiläum 2017

Zu den absoluten Höhepunkten im Reformationsjubiläumsjahr 2017 zählen die drei Nationalen Sonderausstellungen in Berlin, Eisenach und Lutherstadt Wittenberg als zentraler Beitrag von Bund und Ländern zu den Feierlichkeiten. Als einmaliges Ausstellungsprojekt von nationaler und internationaler Bedeutung sind sie ein Großereignis, das durch Umfang und Vielfalt dem Anlass angemessen Rechnung trägt.

#NationaleSonderausstelung   #Reformationsjubiläum   #Lutherfinder   #Berlin    #Wittenberg    #Wartburg  
Wait while more posts are being loaded