Shared publicly  - 
 
mic test one two

#monochrome #fineart
166
9
Jessica Lu's profile photoMike Jacobs's profile photoShelly Gunderson's profile photoCerbi Meyer's profile photo
48 comments
Translate
 
Really nice light rays in this image, have a great weekend. :o)
 
aso...ja, da muss ich ja nicht viel für tun :) bilder machen sich dann eh alleine..ich schlafe während die kamera romantische arbeit für mich erledigt :)
Translate
 
Ah, na in der Hinsicht ist Google+ bestimmt kein guter Testspielplatz, +Rznag Rmrod . Ist mir schon öfter aufgefallen, dass 10-Minuten-Bilder mit nem schicken Filter (beim Hochladen zur richtigen Uhrzeit) im Nu viele +1s und Kommentare bekommen und andere Bilder, an denen man sicher stundenlang sitzt, irgendwo in der Ecke versauern.. :o (Was aber nichts daran ändert, dass ich das Bild schön finde. :-))
Translate
 
+Simone Linke Ne, das ist mir schon klar. Leider hast damit echt recht. Ich mags auch, die Stimmung die man damit schaffen kann ist echt nett. Hat was von Lichtstrahlen.
Aber so interessehalber wollt ichs mal wissen. Tendenzen obs ankommt oder nicht kann man aber schon erkennen denk ich. Werd mal noch ein bißchen damit spielen und einfachere Bilder raussuchen wo nicht hunderttausend kleine ästchen drin sind :)
+Christian Hansen That`s motion blur, blended with a mask layer and painted with black and white brush
Translate
Translate
Translate
 
Jo, stimmt, +Rznag Rmrod man sieht zumindest, ob ein Filter generell ankommt. Ich fand es lustig, ich hatte vor einigen Wochen mal einen ähnlichen Filter (wahrscheinlich fast dieselbe Technik mit Motion Blur an Baumstämmen) getestet und wollte eigentlich nur auf das Tutorial verweisen, damit andere es auch probieren können. Ich hatte mein 10-Min-Testbild angehangen, bei dem ich mir noch nicht mal so viel Mühe gegeben hatte wie du, nur als Beispiel, und die Leser fandens toll. :-D
Translate
 
+Simone Linke Ja wird wohl das gleiche sein. Motion blur hab ich ja auch verwendet. Wie man die andere ebene dann einblendet ist im Endeffekt ja egal. Soviel Mühe hab ich mir auch nicht gegeben, war eher wildes rummalen :)
Translate
 
Ein sehr spannendes Bild, ich mag es total gut!
Translate
Translate
 
Very nice post processing effect! Good job.
Translate
 
This is very gorgeous looking. Love what you did with it. Like out of a dream. very cool.
 
hey thanks a lot +J Smilanic ...that was just a 10min test...i don`t think that`s good what i`ve done to the trees :) everywhere are processing marks..but it seems it`s not that important if you have a certain atmosphere...next shot with this filter will be better processed
 
+Simone Linke wie fast vorhergesagt, gehts ja doch recht rund hier...irgendwie fast deprimierend das fotos wo man sich richtig gedanken macht und viel zeit investiert fast untergehen und bilder wo man mehr oder weniger lustlos mal ein filter ausprobiert ein paar minuten richtig viel feedback kriegen.
Translate
 
+Daliah King depends on what you make out of it...it`s original purpose is like the name says...motion blur...making things look like they move..
 
bezogen auf viel arbeit in bilder stecken +Daliah King ? Oder bezogen auf den Filter ? Ich glaub das ist eher, wenn ein Bild eine atmosphäre oder gefühl auslösen kann, mögen die leute es. Auch wenn die bearbeitung nicht perfekt ist. Und hier ist es schwer sich der atmosphäre zu verschliessen gegenüber Bildern wo man vielleicht erst durch längeres betrachten drauf kommt durch kleine details. Ein Meisterwerk in technischer hinsicht ist es ganz sicher nicht, aber es hat scheinbar seine Wirkung. Ist ja auch nicht so, das ich es nicht mag und für komplett schlecht halte. Sonst hät ichs nicht gepostet.
Translate
 
Hehe, stimmt, +Rznag Rmrod. Das erinnert mich immer an die Künstler, die einen Stuhl in ein dunkles Zimmer stellen und dann sagen "so, das ist jetzt Kunst". Und andere sitzen monatelang mit dem Pinsel da und malen sich die Seele aus dem Leib. Haach.. :-/
Translate
 
+Simone Linke ja auch kunst ist relativ. hehe, erinnert mich grade wieder an das hier: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,814272,00.html
irgendwann letztens mal im tv gesehen.
Aber andererseits vielleicht wären es ja auch einfach noch mehr +1 geworden wenn ich mir wirklich mühe gegeben hätte, vielleicht hatte ich ja doch ein glückliches händchen bei der bilderauswahl um den filter zu testen. Optimistisch sehen und noch besser werden wollen hilft wohl mehr als jetzt nur noch schnell schnell.
Translate
 
Lol, die Pommes-Nummer kannte ich noch gar nicht. Sehr schräg! Und mannomann, was ich alles schon Wertvolles weggeschmissen habe, ich mag gar nicht dran denken. Wenn ihr mich alle kurz entschuldigen würdet, ich muss mal eben schnell drei Nudeln in die Pfanne werfen und danach hübsch arrangieren.. ihr dürft es dann demnächst in einer exquisiten Galerie bewundern. Aber nich anfassen! :-D
Translate
 
+Simone Linke Ja fotografie ist einfach ne brotlose kunst solange man nicht gursky heisst :) Pommesskulpturen und chips arrangements zahlen sich viel mehr aus und erfordern auch nicht soviel materialeinsatz und wissen. :)
Translate
 
Ja, dann muss ich mir nur noch abgewöhnen, beim Bearbeiten meiner Werke nebenbei was zu Knabbern.. sonst wird das nichts mit den Lebensmittelkunstwerken. :-))
Translate
 
Mit jedem griff in die chipstüte zerstörst du Kunst. :)
Translate
 
thanks a lot +Todd Sisson , was just some filter testing...so please don`t look for processing marks, from that point it`s really awkward :) 10min processing and not very accurate, but my guess was that so many people like it because of the atmosphere.
Anja K.
 
Amazing * _ *
Translate
 
koms gelesen, es wird immer bizarrer! :D
Es wird Zeit wieder Fractalius rauszuholen und einige stack overflows zu generieren... und wenns dann klappt und er fertig gerechnet hat, wirds zur prime time mit 1000 theme-tags gepostet... aber: who f***ing cares about plusses? ^^ Kunstdefinitionen sind Kot und Kunst kommt von Können... wers glaubt wird selig.
Laßt uns einfach weiterhin Spaß am Experimentieren haben und gewaltige Bilder in den Äther schießen. That is all about.
Translate
 
tu ich eh weiter experimentieren..wundert mich nur das dieses konstrukt von mir so krass abgeht..ich hab da ja echt wild im bild herrumgewirkt, find ich die andere version 100mal besser, aber reicht jetzt auch wieder mit dem filter für ein paar tage :)...tags nutz ich nur noch ein paar allgemeine, hab die übersicht verloren und finds auch nicht schlimm..und ganz sicher ist nicht alles gold was glänzt hier auf g+..
Translate
Translate
Translate
 
I know you consider this less successful than most of the commenters, but it looks fine from here. It certainly has a unique look. I saw this first on my phone and now on a 22" monitor, and I cannot see the processing marks you mention. You have the advantage (disadvantage?) of being able to zoom around the original at higher resolution. I have had the same problem as I am learning how to do things. They look fine ... as long as you do not look too close.
Add a comment...