Profile cover photo
Profile photo
CHRISTINA GRAEFE Paartherapie und Sexualtherapie in Wiesbaden
About
Posts

Post is pinned.Post has attachment
SYSTEMAUFSTELLUNGEN IN WIESBADEN - Themenoffenes Tagesseminar
20. August 2017, 10:00h - 18:00h
DAS GARTENHAUS, Kapellenstr. 35, 65193 Wiesbaden

Wolltest du schon immer einmal eine Aufstellung machen? Oder auch nur an einer teilnehmen? Oder einfach zusehen, was da vor sich geht, wenn Menschen Stellvertreter für ihre Verwandten, Freunde, Kollegen, Verstorbene, ja, sogar für eigene Persönlichkeitsanteile, Symptome und Projekte „aufstellen“? Kannst du dir vorstellen, dass du von außen auf ein Problem schaust und sich plötzlich ganz neue Perspektiven auftun?


Add a comment...

Post has attachment
Auf ProvenExpert berichten Klienten, die bei mir waren, von ihren Erfahrungen.
Add a comment...

Post has attachment
Möchtest Du wissen, ob eine Sexualtherapie oder eine Sexualberatung Dir helfen könnten, Deine Schwierigkeiten beim Sex zu überwinden? Hier findest Du Informationen:
Add a comment...

Post has attachment
Was tun, wenn die selben Themen zwischen Euch immer wieder zum selben Streit führen? Was wir von Hamstern über unsere Verhaltensmuster lernen können...
Add a comment...

Post has attachment
Wollt Ihr Euch genauer darüber informieren, ob Euch eine Paartherapie oder Paarberatung bei der Lösung Eures Problems helfen könnte? Interessiert Ihr Euch dafür, wie so eine Paarsitzung abläuft und was sie kostet? Dann findet Ihr HIER weitere Informationen
Add a comment...

Post has attachment
Dies ist der erste in einer kleinen Reihe von Artikeln, in denen ich mich eingehender mit den Möglichkeiten und Grenzen der Aufstellungsarbeit befassen möchte.
Add a comment...

Post has attachment
Wenn Depression auf Partnerschaft trifft, kann das für die Liebe zur harten Zerreißprobe werden, denn nicht nur wer krank ist, stößt dabei oft an seine Grenzen. Ob wir gestärkt oder geschwächt daraus hervorgehen, liegt jedoch in unserer Hand.
Add a comment...

Post has attachment
SYSTEMAUFSTELLUNGEN IN WIESBADEN - Themenoffenes Tagesseminar
7. Mai 2017, 10:00h - 18:00h
DAS GARTENHAUS, Kapellenstr. 35, 65193 Wiesbaden

Wolltest du schon immer einmal eine Aufstellung machen? Oder auch nur an einer teilnehmen? Oder einfach zusehen, was da vor sich geht, wenn Menschen Stellvertreter für ihre Verwandten, Freunde, Kollegen, Verstorbene, ja, sogar für eigene Persönlichkeitsanteile, Symptome und Projekte „aufstellen“? Kannst du dir vorstellen, dass du von außen auf ein Problem schaust und sich plötzlich ganz neue Perspektiven auftun?

Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Liebe Klienten, liebe Freunde und Kollegen,

seit dieser Woche bin ich wieder „im Dienst“, nachdem ich drei herrlich entspannte und entspannende Urlaubswochen verbracht habe.

Völlig untätig war ich während dieser Auszeit aber nicht (das liegt mir wohl nicht wirklich im Blut ;)). Deshalb freue ich mich, Ihnen/Euch heute ein paar Neuerungen auf meiner Website vorzustellen, die hoffentlich zum Stöbern und Schnuppern einladen.

Der BLOG (www.christinagraefe.de/blog/)

hat ein kleines "Facelifting" bekommen und sieht nun deutlich frischer und jugendlicher aus, finde ich. Einen neuen Namen hat er auch. Unter CHRISTINAS LIEBESBRIEFE veröffentliche ich ab sofort meine Artikelbeiträge rund um die Themen Liebe, Beziehung und Sexualität. INTERVIEWS – wie zum Beispiel das im Wiesbadener Kurier vom vergangenen Juli – haben eine eigene Rubrik bekommen, wie auch die Film- und BuchTIPPS. Fragen beantworte ich weiterhin gern unter der Rubrik LEXIKON.

Für die kommenden Wochen plane ich übrigens eine kleine Artikelserie über die Arbeit mit Systemaufstellungen. Seit ich vor 17 Jahren zum ersten Mal eine Familienaufstellung gemacht habe, gehört diese Art der Auseinandersetzung mit der eigenen Person und ihrer Geschichte prägend zu meinem privaten wie auch meinem beruflichen Leben. Da ich ab September 2016 auch wieder in Gruppen mit Systemaufstellungen arbeiten werde, möchte ich allen Interessierten einen genaueren Einblick in meine Erfahrungen mit dieser Methode anbieten.

Der erste Artikel in der Reihe trägt den Titel „ES FÜHLT SICH AN WIE TOTES HOLZ – Warum ich aufstelle“ und erscheint in Kürze. Darin werde ich über meine ersten Erfahrungen mit der Aufstellungsarbeit berichten und einen Ausblick auf die folgenden Inhalte der Artikelserie geben.

Was mich zur nächsten Neuigkeit auf meiner Website führt - den VERANSTALTUNGEN (www.christinagraefe.de/veranstaltungen/)

Wenn ich ab September 2016 wieder regelmäßig Gruppenseminare anbiete, kehre ich damit zu meinen therapeutischen Wurzeln zurück – der Aufstellungsarbeit. Nach dem Tod meines Vaters habe ich zum ersten Mal eine Aufstellung gemacht und dabei eine heilsame Lebenswende erfahren. Seither habe ich viele hundert dieser Prozesse beobachtet – als Zuschauerin, als Stellvertreterin und als Begleitung. Ich habe etliche Aufsteller und ihre verschiedenen Methoden kennen gelernt und schließlich selbst bei Wilfried Nelles und Heinrich Breuer eine dreijährige Ausbildung zur Systemaufstellerin absolviert. Im Laufe der Jahre hat sich daraus meine ganz eigene Sicht der Aufstellungsarbeit entwickelt, die ich jetzt gerne mit Ihnen/Euch teilen und diskutieren möchte.

Mein Seminarangebot reicht von themenoffenen Tagesseminaren bis hin zur 2 ½-tägigen intensiven Selbsterfahrung. Außerdem habe ich mich dazu hinreißen lassen, in nächster Zeit einen Vortrag zu halten und ein Hauskonzert mit meinem alten Freund, dem SingerSonger Nicolai Burchartz zu organisieren, zu dem ich Sie/Euch schon jetzt alle herzlich einladen möchte.

Es ist also hoffentlich für jeden Geschmack etwas dabei!

Ich freue mich jedenfalls immer über Feedback zu meinem Blog und natürlich über Ihr/Euer Interesse an meinen Veranstaltungen.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded