Profile cover photo
Profile photo
NAK-karitativ e.V.
Brot, Bildung, Gesundheit
Brot, Bildung, Gesundheit
About
NAK-karitativ e.V.'s posts

Post is pinned.Post has attachment
Wiederaufbau: NAK-karitativ nach Vulkanausbruch auf Fogo

Ein vier Kilometer langer Steinteppich mit einer Höhe von bis zu vier Metern, hat Wohnhäuser, Kirchen und Schulen eingeschlossen. Nur die herausragenden Dächer lassen erahnen, dass vor vier Monaten noch ein belebtes Dorf an dieser Stelle stand, in dem die Menschen ihrer Arbeit auf den Feldern und Weinanbauflächen nachgingen.

Das Gebäude der Weinkellerei ist zerstört. Die Paletten mit den Glasflaschen sind in der Hitze zerbrochen. Eine verbrannte LKW-Fahrerkabine ist nur noch als Skulptur übriggeblieben. Die Straße die durch die Caldeira (der Kessel) zu den beiden Orten Portela und Bangilera führte, ist zerstört und es gibt nur noch zwei Einbahnstraße, die aus der Hochfläche am Fuße des Vulkankegels heraus führen oder eben hinein.

Nach dem heftigen Vulkanausbruch am 23. November 2014 konnten Apostel António Semedo, Bischof Santos und Ältester Barnabas von der Neuapostolischen Kirche auf den Kapverden, durch finanzielle Unterstützung von NAK-karitativ schnell Nothilfe leisten. Mittlerweile hat sich der Vulkan wieder beruhigt, was am 7. März offiziell bekannt gegeben wurde. Das ermöglicht nun den Beginn der Wiederaufbauarbeiten.

Lesen Sie den gesamten Bericht auf unserer Website unter http://www.nak-karitativ.de/news-container/berichte.html
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Wiederaufbau: NAK-karitativ nach Vulkanausbruch auf der Insel Fogo
9 Photos - View album

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
#Umfrage : Ihre Meinung zählt!

Mit Ihrer Meinung können Sie uns heute helfen. Unsere Arbeit muss verständlich, transparent und aussagekräftig dargestellt werden. Gelingt uns das?

Durch Ihre Teilnahme an der Umfrage, gewinnen wir einen Eindruck davon, was über uns bekannt ist, wie Sie uns wahrnehmen, was Ihnen zusagt und wo wir etwas ändern müssen.

Wir freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen!

Ihr NAK-karitativ Team

(NAK-karitativ versichert, vertrauensvoll mit Ihren Daten umzugehen. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.)

Gerne stellen wir das Formular auch als druckbare Datei zur Verfügung.

Hier gehts zur Umfrage: http://goo.gl/forms/KfNRv5wDe3

Post has attachment
NAK-karitativ liefert 100 Tonnen Lebensmittel in die Katastrophenregionen von Malawi.

Post has attachment
Weltfrauentag am 8. März 2015
Es sind vor allem die Frauen, die in Entwicklungsländern für den Anbau der Nahrungsmittel und für die Versorgung ihrer Kinder verantwortlich sind. Frauen in landwirtschaftliche Entwicklungsprojekte einzubeziehen und geschlechtersensibel zu handeln, ist für die Arbeit von NAK-karitativ besonders wichtig.

Wir setzen uns für die praktischen Bedürfnisse von Frauen und Mädchen ein, indem wir ihre Schlüsselrolle in der kleinbäuerlichen Landwirtschaft fördern, jungen Frauen Ausbildungsmöglichkeiten anbieten und strukturelle Projekte im Schulwesen fördern. Eine erfolgreiche Arbeit in Entwicklungsländern muss die Rollenverhältnisse in Familien und Gesellschaften berücksichtigen. Dafür ist ein hohes Maß an Sensibilität gefragt.

NAK-karitativ durfte viele Frauen und Mädchen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmteres Leben begleiten. Zum ‪Weltfrauentag‬ 2015 haben wir einige Eindrücke aus unserer Arbeit in einer Fotostrecke zusammengefasst.

Post has attachment
Sesam: Eine Chance für Kleinfarmer in Burkina Faso

Seit einem Jahr unterstützt NAK-karitativ 115 Kleinfarmer in Burkina Faso dabei, ihren Sesamanbau zu verbessern. Das Potenzial der Kulturpflanze sowie nachhaltige Anbaumethoden werden durch praxisnahe Trainingseinheiten erfahrbar gemacht.

Wie der Anbau von Sesam Madame Yonlis Leben verbessert hat, erfahren Sie auf unserer Webseite.

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded