Profile cover photo
Profile photo
ImproKS e.V.
6 followers -
ImproKS e.V. - Improvisationstheater aus Kassel
ImproKS e.V. - Improvisationstheater aus Kassel

6 followers
About
Posts

Post has attachment
Am Mittwoch, 18. April 20 Uhr gibt es im Theaterstübchen in Kassel wieder in der ersten Hälfte unser Krimi-Format "Mord vor Ort". Nach der Pause dann die beliebten Kurzformen. Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Superheld trifft Weihnachtsmann

Termin: Mittwoch, 14. Dezember, 20.00 Uhr
Ort: Theaterstübchen, Jordanstr. 11, Kassel
Eintritt: 8 € (ermäßigt 6 €)

Im Alltag ist der “Superheld” ein Mensch wie du und ich, aber in bestimmten Situationen hat er übermenschliche Kräfte und Fähigkeiten. Wenn der Superheld in Erfüllung einer Mission gerade durch die Lüfte fliegt und dort auf den Weihnachtsmann in seinem Schlitten trifft, wird das mit Sicherheit zu einer ungewöhnlichen und witzigen Begegnung. Dafür bürgen die Improvisationspieler von ImproKS, die diese und andere Begegnungen auf der Bühne nach den Vorgaben des Publikum ausgestalten werden!
ImproKS – das Theater mit dem Einmaligkeitsfaktor.
Add a comment...

Soeben haben wir alle Termine für das zweite Halbjahr fest machen können. Hier sind sie, brandaktuell und gut für den Eintrag im elektronischen oder papiernen Terminkalender geeignet :-)

** Sa. 10. September - 20 Uhr - Dock 4 - Show "Taschen und Mäntel"
** Mi. 21. September - 20 Uhr - Theaterstübchen - Show
** Do. 22. September - 19.30 Uhr - Offenes Training
** So.(!) 16. Oktober - 16 (!) Uhr - Theaterstübchen - Show (für die ganze Familie :-)
** Mi. 16. November - 20 Uhr - Theaterstübchen - Show mit Gästen
** Do. 24. November - 19.30 Uhr - Offenes Training
** Mi. 14. Dezember - 20 Uhr - Theaterstübchen - Show
Add a comment...

Post has attachment
Wird der Kommissar den Mordfall lösen?
Der improvisierte abendfüllende Kriminalfall nach Vorgaben des Publikums
Ein Mord-Opfer, drei Verdächtige und ein Kommissar. Jeder hat ein Motiv, aber gelingt es dem Kommissar, den Verbrecher zu überführen? Wie sich der Fall entwickelt, kann keiner vorhersehen, denn der ganze Krimi entsteht improvisiert nach den Vorgaben des Publikums.
(Eintritt: 8/6 Euro)
Karten: http://www.theaterstuebchen.de/?tribe_events=improks-4
Add a comment...

Post has attachment
Samstag, 14. März
20:00 - 22:00
Kulturhaus Dock 4
Untere Karlsstraße 4, 34117 Kassel

Unser Publikum spielt Schicksal und verschickt Amors Pfeile. Gemeinsam lieben, streiten, kuscheln und zanken.

Was birgt größeres Chaospotential als die Beziehung zwischen Frauen und Männern? Der heutige Abend steht ganz unter dem Stern des Geschlechterkampfes. Da stehen Macho und Softie gegen Matriarchin und Heimchen. Da werden alle Register vom Einparken und Zuhören gezogen.
Wie im echten Leben wird wieder niemand wissen, wo die Reise hingehen wird. Alles spontan – alles improvisiert.
Eintritt: 8,- € (ermäßigt 6,-€)
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Termin: Mittwoch, 21. Januar 2015 · 20:00 – 22:00
Ort: Theaterstübchen, Jordanstr. 11, Kassel
Eintritt: 8,- € (ermäßigt 6,-€)
Show: “Gib’s uns!”
Zum nachweihnachtlichen Wichteln lädt das Improvisationstheater ImproKS ein. Ob obskure Alltagsgegenstände oder Dinge, die ihnen wichtig sind: Heute können die Zuschauerinnen und Zuschauer beliebige Gegenstände in das Theaterstübchen mitbringen. Diese werden auf der Bühne von den ImproKS-Spielern für ihre Szenen genutzt. Ob Wackelpudding oder Wackeldackel, ob Zahnstocher oder Zahnprothese, alles kann die Grundlage bilden für spontan improvisierte Szenen.
Improvisiere das Theater … genieße die Sekunde
Add a comment...

Post has attachment
ImproKS kann für nichts garantieren. Mit Ihnen als Zuschauer kann uns am Show-Abend alles passieren. Wir spielen und erzählen poetische und raffinierte Geschichten mit bewegenden Momenten und schillernden Charakteren.

Im Gegensatz zu einer normalen Theateraufführung sind beim Improvisationstheater keine Inhalte einstudiert. Im Zusammenspiel zwischen Spielern und Publikum entsteht eine Show von improvisierten Geschichten, die es vorher noch nie gab und auch nicht mehr geben wird. Gute Impro-Geschichten sind bewegend, spannend und oft erheiternd.

Eintritt: 8,- € (ermäßigt 6,-€)
Add a comment...

Post has attachment
Eintritt: 8,- € (ermäßigt 6,-€)

Was machen fünf Spielerinnen und Spieler auf der Bühne, wenn sie das Theaterstück erst noch erfinden müssen? Sie spielen Improvisationstheater.
 Mit einer gehörigen Portion Kreativität ausgestattet, setzen sich die Spielerinnen und Spieler ganz den Wünschen des Publikums aus, die ihnen mit großer Freunde Nonsens-Vorlagen zurufen können. Das Publikum kann frei entscheiden, durch welches Genre es zappen will. Große Gefühle erlebt es beim “Stummfilm” und die Nonsenssprache Gromolo bekommt es gestenreich und mit viel Spielfreude übersetzt.
 Gemeinsam mit dem Publikum eine spannende und unterhaltsame Vorstellung zu gestalten, das ist Improvisationstheater – intensiv, innig, interaktiv, ImproKS.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded