Profile cover photo
Profile photo
Gedenkort-T4.eu
32 followers -
Informationen zur NS-"Euthanasie", ihrer Vor- und Rezeptionsgeschichte. Digitales Gedenken.
Informationen zur NS-"Euthanasie", ihrer Vor- und Rezeptionsgeschichte. Digitales Gedenken.

32 followers
About
Gedenkort-T4.eu's posts

Der 27.1. ist seit einer Proklamation des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog vom 3.1.1996 in Deutschland als Tag der Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus eingeführt. Wo es dieses Jahr Veranstaltungen zum Gedenken an die Opfer der NS-"Euthanasie" gibt, erfahren Sie hier:
http://blog.gedenkort-t4.eu/2017/01/17/terminuebersicht-fuer-den-tag-der-erinnerung-an-die-opfer-des-nationalsozialismus-am-27-1-2017/

Wir haben eine Landkarte des Gedenkens an die NS-"Euthanasie" am 27.1.2015 erstellt.
Sie ist offen, das heißt, jeder kann seine Veranstaltung eintragen. Mehr im Blog:
http://blog.gedenkort-t4.eu/2015/01/21/offene-landkarte-des-gedenkens-an-ns-euthanasie-am-27-1-2015/.

Hier der Direktlink zur Karte: https://www.google.com/maps/d/u/0/edit?mid=zQ1EtUh2Vaq4.kp-nKT-jYJV0

Post has attachment
Astrid Irion hat die Geschichte ihres Großvaters Karl Stefanski erforscht. Der Soldat des Ersten Weltkrieges wurde in der Tötungsanstalt Brandenburg/Havel ermordet. Seine Biografie ist jetzt auf http://gedenkort-t4.eu/de/content/karl-stefanski nachzulesen.

Wie ein kleines, verschuldetes polnisches Krankenhaus an deutsche Opfer des Krankenmordes erinnert und dafür kein Geld aus Deutschland bekommt:
http://blog.gedenkort-t4.eu/2014/05/13/ein-trauerspiel-das-krankenhaus-in-meseritz-obrawalde-und-die-erinnerung/

Post has shared content

Post has attachment
Der zweite Teil der Artikelreihe zu digitalen Quellen des NS-Krankenmordes. Die Deutsche Digitale Bibliothek wurde unter die Lupe genommen. 
Fazit: Gut zu bedienen, interessante Inhalte, möglicherweise gesetzeswidrige Barrieren.
http://blog.gedenkort-t4.eu/2014/04/13/digitale-quellen-zum-ns-krankenmord-teil-ii-die-deutsche-digitale-bibliothek/

Heute vor 145 Jahren wurde Alfred Löwe geboren. Aus dem Gefühl der Ohnmacht dem Nationalsozialismus gegenüber wurde er depressiv. Als Jude und als "geisteskrank" war er doppelt stigmatisiert und wurde im November 1940 in Bernburg ermordet.



http://gedenkort-t4.eu/de/vergangenheit/löwe-alfred

Post has attachment

We are currently working on an online publication about the murder of the mentally ill in World War II in occupied Poland. Compiling a database of the vctims' names, I stumbled upon the fact that there are quite many jewish patients who have been killed in September and October 1939 -so these persons must have been among the first jewish victims of the Nazi Rule in Poland. A quick check with the + Yad Vashem database and elsewhere however produced no correlations. Nothing seems to be known about them. 

Did anyone of you ever came across this topic or maybe know someone who might have?
Wait while more posts are being loaded