Profile cover photo
Profile photo
Dan Hilmar Racek (dhrac)
3,823 followers -
Social Media Consultant
Social Media Consultant

3,823 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
  Mit viel Vorfreude, angefeuert durch den vorab veröffentlichten Song “Piles Of Little Arms”, habe ich dem Release von “Kingdoms Disdained” entgegengesehen. Und ich muss sagen, dass ich etwas enttäuscht bin. Mir reicht es nicht, dass MORBID ANGEL “jetzt…

Post has attachment
  Ich poste hier ja keine von Bands nicht authorisierte Komplett-Alben und so Zeugs, aber so legale Releases wie dieser hier  – da bin ich dabei. LORD OF CYCLOPES ist eine Formation aus Schweden und pendelt soundtechnisch irgendwo in der QOTSA und Foo…

Post has attachment
  Dumm gebabbelt is schnell, man sollte aber auch dazu stehen. Ich habe neulich hier behauptet, MORBID ANGEL hätte zwischen dem Album “Illud”-Dingenskirchen und dem neuen Release “Kingdom Disdained” das “J”-Album ausgelassen – wer es nicht wusste: MO…

Post has attachment
Neue BLOODBATH in Arbeit

  Weil wir es eben noch mit OPETH hatten: die inzwischen nicht mehr komplett schwedische Death Metal Supergroup BLOODBATH zwirbelt wohl laut Blabbermouth-Meldung ebenfalls an neuem Material. Nun singt da ja inzwischen nicht mehr Mikael Åkerfeldt von…

Post has attachment
  Dass OPETH mal eine unglaublich gute Band war, ist glaube ich in der Metal-Szene eine weit verbreitete Meinung. Dass man mit dem aktuellen Weg der Band nicht unbedingt zufrieden sein muss, ebenfalls – und das liegt nicht einmal am Fehlen der Growls,…

Post has attachment
… dass ein WordPress-Plugin bei mir “zufälligerweise” einfach mal den Shortcode 1349 generiert. 😀

Post has shared content

Post has attachment
  Da haben sie drüben bei MetalInjection aber was ganz Feines entdeckt. Die Polen von REDEMPTOR liefern das ab, was man wohl gerne “Tech Death” nennt, also zeitweise recht anspruchsvoll gespielten, rifflastiges Tödelgeknödel. REDEMPTOR überspannt den…

Post has attachment
  Ich drücke die Daumen. Mit das Beste, was dem Metal in den letzten Jahren passiert ist. Und es ist nicht mal “Hippster-Metal” 🙂 Die Auswahl: Best Metal Performance “Invisible Enemy” August Burns Red “Black Hoodie” Body Count “Forever” Code Orange…

Post has attachment
  Orr nee, echt jetzt? Ein Depeche Mode cover? Wer kam denn auf diese Idee, Herr Schnödel, Finanzberater von der Royal Bank of Scotland? Will In Flames jetzt unbedingt auf dem Rücken von Disturbed durchs Charts-Tor hoppeln? Kompetent gemacht, aber…
Wait while more posts are being loaded