Profile

Cover photo
Michael Bridge
392,270 views
AboutPosts

Stream

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
Skynet gives a shit.

(via +Christoph S)
 
Super-Lol... ich mach dann mal das, was der Roboter vorschlägt ;D
 ·  Translate
1 comment on original post
3
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
Life hack:
"Das deutsche Team um Christoph Helmchen von der Universität Lübeck mit der Entdeckung, dass ein Hautjucken auf der linken Seite des Körpers auch gelindert werden kann, indem man sich vor einen Spiegel stellt und die rechte Seite kratzt – andersherum funktioniert es auch (Helmchen et al., 2013)."
 ·  Translate
 
In Chemie war dieses Jahr keiner so kreativ wie VW. Einen weiteren Ig-Nobelpreis für skurrile Forschungen bekam eine Studie über die Persönlichkeit von Steinen.
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
Bescheuert
 ·  Translate
3
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
So geht Integration!
 ·  Translate
1
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
Word!

(via +Holger Uhlenbrock)
 
:D (via Perscheids Abgründe auf FB)
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
Da hält einer mal sein Wahlversprechen, dann ist es auch nicht okay.
 ·  Translate
 
Es ist bekannt, dass der philippinische Präsident Duterte Morde an Drogendealern duldet. Jetzt gibt es Hinweise darauf, dass er Tötungen selbst angeordnet hat. http://bit.ly/2cqwZhr 
 ·  Translate
3 comments on original post
2
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
Weihnachten fällt aus.
 ·  Translate
 
Insolvente Reederei: Hanjin-Pleite bedroht Nachschub fürs Weihnachtsgeschäft
 ·  Translate
16 comments on original post
1
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
So viele Spastis?
 ·  Translate
 
Derzeit läuft eine Kampagne vom Familienministeriun und einigen YouTube "Stars" gegen verletzende Kommentare. Grund genug die verletzenden Kommentare dieser "Stars" herauszuholen und zu thematisieren. 
 ·  Translate
Kristian Köhntopp shared a video
7 comments on original post
1
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
Wie verzweifelt muss man sein?
 ·  Translate
 
Nicht bei Twitter? Registriere Dich, beginne mit den Dingen, die Du magst, und erhalte Updates, sobald etwas passiert. RegistrierenAnmelden. Du wirst Tweets wie diese nicht mehr sehen, wenn Du das nächste Mal hier bist. Immer wenn Du hier bist, wirst Du mehr Tweets wie diese sehen.
2 comments on original post
2
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
 
Росскомнадзор лишил россиян святого)
2 comments on original post
3
2
Ralph H.'s profile photoThomas Hesmert's profile photo
2 comments
 
Das wird Putins Partei "Einiges Russland" bei den Duma-Wahlen am kommenden Sonntag ganz bestimmt die absolute Mehrheit kosten! :-)

Russland verschärft seine Zensur des Internets. Mitte der Woche hat der russische Regulator Roscomnadzor die landesweite Sperre von zwei der weltweit populärsten Pornoseiten verkündet. Sowohl YouPorn als auch Pornhub sind damit aus Russland nicht mehr so ohne weiteres anzusurfen, wie die BBC berichtet.

Als Begründung verweist der Regulator schlicht darauf, dass die Seiten "pornografische Materialien verbreiten" würden. Ein Umstand, den wohl nur wenig Beobachter leugnen können. Die Entscheidung führte wenig überraschend rasch zu einem Sturm der Empörung in den sozialen Medien, der noch dazu angefeuert wurde, dass die Regulatoren über ihren Twitter-Account die Entscheidung aktiv verteidigten. So wurde etwa einem Kritiker geraten, er soll doch lieber probieren, jemandem im echten Leben kennenzulernen.

derstandard.at

Bei dem Herrn rechts oben im Bild bin ich mir aber nicht so sicher, dass es sich wirklich um einen Fake handelt, denn Ramzan Kadyrov wäre das zuzutrauen:
https://plus.google.com/+ThomasHesmert/posts/Z7GFwe19zjB
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
Das Ganze mit einem unterirdischen Bahnhof und angeschlossenem Opernhaus?
 ·  Translate
 
Die Verbindung von Rudow wäre angeblich 50 Prozent günstiger als eine U-Bahn-Verlängerung.
 ·  Translate
Über eine Verlängerung der U7 wird seit Jahren diskutiert. Nun ist eine andere Verbindung zwischen Rudow und Schönefeld im Gespräch. Sie könnte einige Verkehrsprobleme lösen – und wäre angeblich deutlich günstiger.
5 comments on original post
1
Holger Uhlenbrock's profile photoJochen Spieker's profile photo
2 comments
 
Die Treppe ins Nichts wäre noch billiger, habe ich gehört. Und wäre vielleicht sogar funktional äquivalent! 
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Bridge

Shared publicly  - 
 
A modern Icarus, Trump thinks he’s a butterfly that can cause a hurricane. The problem is he can’t fly
2
Add a comment...
Basic Information
Gender
Male