Profile cover photo
Profile photo
Stensington Akademie
12 followers -
Praxisorientierte Aus- und Weiterbildung in Hamburg mit Konzept.
Praxisorientierte Aus- und Weiterbildung in Hamburg mit Konzept.

12 followers
About
Posts

Post has attachment
Für den Master of Arts mit der Studienvertiefung Marken- und Marketingkommunikation sind noch wenige Plätze zu vergeben. Deshalb wurde die Bewerbungsfrist für den Studienstart des Wintersemesters 13/14 bis zum 28. September verlängert. Der Studienstart an der Stensington Internationale Management Akademie (Hamburg) für den Universitätslehrgang Marketing- und Medienmanagement mit der Studienvertiefung Marken- und Marketingkommunikation ist der 15. Oktober 2013. Interessenten sollten sich umgehend bei der Akademie telefonisch oder per E-Mail melden und die Bewerbungsunterlagen schicken (Bewerbungsbogen auf www.stensington-akademie.de, Download).

Das Studium wird in Kooperation mit der renommierten staatlichen Donau-Universität Krems veranstaltet, die zugleich Europas größte Weiterbildungsuniversität ist. Durch kompakte Trainingsphasen (Präsenzzeiten), überwiegend in Hamburg sowie betreutes Selbststudium ist das Studium neben dem Beruf und vom Wohnort unabhängig möglich. Für die hohe Qualität des vier- bzw. fünfsemestrigen Studiums stehen exklusive kleine Teilnehmergruppen, kompakte Trainingsphasen z.B. beim MA von 10 x 5 Tagen in vier Semestern, Projektarbeit und individuelle Studienbetreuung sowie branchenerfahrene Dozenten. Bei gleichzuhaltender Qualifikation ist das Studium ohne Erststudium (z.B. Bachelor) möglich.
Add a comment...

Post has attachment
Bewerbungsfrist bis zum 15. September verlängert

Die Bewerbungsfrist für den Studienstart des Wintersemesters 13/14 (Studienstart: 15. Oktober 2013) wurde bis zum 15. September 2013 verlängert. Interessenten finden den Bewerbungsbogen für das Studium an der Stensington Internationale Management Akademie in Hamburg unter www.stensington-akademie.de (Download). Zur Auswahl stehen für den Universitätslehrgang Marketing- und Medienmanagement (Master of Arts bzw. Master of Science) die Studienschwerpunkte Marken- und Marketingkommunikation, Corporate Media Management, Social Media und Online Management sowie Sport- und Eventmanagement sowie der Communications Master of Business Administration (Studienstart für den MBA: 12. November 2013). 

Das Studium wird in Kooperation mit der renommierten staatlichen Donau-Universität Krems veranstaltet, die zugleich Europas größte Weiterbildungsuniversität ist. Durch kompakte Trainingsphasen (Präsenzzeiten), überwiegend in Hamburg sowie betreutes Selbststudium ist das Studium neben dem Beruf und vom Wohnort unabhängig möglich. Für die hohe Qualität des vier- bzw. fünfsemestrigen Studiums stehen exklusive kleine Teilnehmergruppen, kompakte Trainingsphasen z.B. beim MA von 10 x 5 Tagen in vier Semestern, Projektarbeit und individuelle Studienbetreuung sowie branchenerfahrene Dozenten. Bei gleichzuhaltender Qualifikation ist das Studium ohne Erststudium (z.B. Bachelor) möglich.

Bewerbungsgespräche können per E-Mail oder telefonisch vereinbart werden. Informationstermine finden regelmäßig statt (siehe www.stensington-akademie.de) Für Auswärtige sind individuelle Gespräche nach Absprache auch an Wochenenden möglich (040 36 8800 36-0).
Add a comment...

Post has attachment
Am 31. August 2013 endet die vorläufige Bewerbungsfrist für den Studienstart des Wintersemesters 13/14 (Studienstart: 15. Oktober 2013) an der Stensington Internationale Management Akademie in Hamburg. Bewerber sollten sich bis dahin bei der Akademie beworben haben (Bewerbungsbogen auf www.stensington-akademie.de, Download). Zur Auswahl stehen für den Universitätslehrgang Marketing- und Medienmanagement (Master of Arts bzw. Master of Science) die Studienschwerpunkte Marken- und Marketingkommunikation, Corporate Media Management, Social Media und Online Management sowie Sport- und Eventmanagement sowie der Communications Master of Business Administration (Studienstart für den MBA: 12. November 2013). 

Bewerbungsgespräche können per E-Mail oder telefonisch vereinbart werden. Informationstermine finden regelmäßig statt (siehe www.stensington-akademie.de) Für Auswärtige sind individuelle Gespräche nach Absprache auch an Wochenenden möglich. Ob am 1. September ist ein zusätzliches Nachrückverfahren – auch für Neubewerber – beginnt, hängt vom Bewerbungsstand bis Ende August ab, wenn die vorläufigen Gruppenstärken feststehen. 

Das Studium wird in Kooperation mit der renommierten staatlichen Donau-Universität Krems veranstaltet, die zugleich Europas größte Weiterbildungsuniversität ist. Durch kompakte Trainingsphasen (Präsenzzeiten), überwiegend in Hamburg sowie betreutes Selbststudium ist das Studium neben dem Beruf und vom Wohnort unabhängig möglich. Für die hohe Qualität des vier- bzw. fünfsemestrigen Studiums stehen exklusive kleine Teilnehmergruppen, kompakte Trainingsphasen z.B. beim MA von 10 x 5 Tagen in vier Semestern, Projektarbeit und individuelle Studienbetreuung sowie branchenerfahrene Dozenten. Bei gleichzuhaltender Qualifikation ist das Studium ohne Erststudium (z.B. Bachelor) möglich.
Add a comment...

Post has attachment
Gehalt und Karriere – bessere Entwicklungsmöglichkeiten als Master?

Am Donnerstag könnt ihr wieder Eure Fragen zu dieser Thematik direkt an Akademieleiter Frank Heinrich richten. Wir freuen uns auf Euren Besuch. 

Datum: Donnerstag, 28.02.2013
Zeit: 18.30 Uhr
Ort: Königstraße 28 (5. OG) in Altona-Altstadt

Meldet Euch bei Interesse bitte unter 'info@stensington-akademie.de' an. 

Neben den Infoterminen steht Frank Heinrich auch telefonisch für Eure Fragen bereit. Nähere Infos findet ihr hier:

http://www.stensington-akademie.de/stensington-informationstermine-zum-master
Add a comment...

Post has attachment
Lebenslanges Lernen durch regelmäßige Weiterbildung – so lautet ein zentrales Ziel der Bologna-Reform. Eine zunehmende Internationalisierung sowie fortschreitender Fachkräftemangel machen die Akademisierung breiterer Bevölkerungsschichten unerlässlich. Warum vor diesem Hintergrund Nicht-Akademiker besonderes Potenzial bieten, lest ihr unter folgendem Link:

http://www.stensington-akademie.de/meldungen/master-mit-berufserfahrung
Add a comment...

Post has attachment
Etwa zehnt Jahre nach der Bologna-Reform sind in Deutschland rund 85 % aller Studiengänge an die gestufte Studienstruktur angepasst. Am Arbeitsmarkt ist der Bachelor jedoch noch immer nicht richtig angekommen. Unternehmer bevorzugen in der Mehrheit Master-Absolventen. Mehr zu den Gründen hierfür und weitere interessante Informationen findet Ihr unter:

http://www.stensington-akademie.de/meldungen/mit-master-zum-erfolg
Add a comment...

Post has attachment
Seit Einführung von Master und Bachelor im Rahmen des Bologna-Prozesses ist in Deutschland die Zahl der Weiterbildungsstudierenden stark gestiegen. 40 % aller Erwerbstätigen nehmen schon heute an entsprechenden Maßnahmen teil, Tendenz steigend. Weitere spannende Informationen hierzu findet ihr unter folgendem Link:

http://www.stensington-akademie.de/meldungen/paradigmenwechsel
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Seit 2006 verzeichnet der Markt für private Weiterbildungsangebote hierzulande jährliche Zuwachsraten von 21 %. Ein wesentlicher Grund hierfür ist deren räumliche und zeitliche Flexibilität, die eine Weiterbildung auch neben dem Beruf ermöglicht. Erfahrt mehr dazu unter folgendem Link:

http://www.stensington-akademie.de/meldungen/flexibel-zum-erfolg
Add a comment...

Post has attachment
Vor dem Hintergrund zunehmend komplexerer kommunikativer Anforderungen bietet die Stensington Akademie als erster Ausbildungsträger in Deutschland berufsbegleitend einen Zertifikat-Lehrgang zum Manager Finanzkommunikation an. Mehr dazu erfahrt ihr auf unserer Homepage.
Add a comment...

Post has attachment
Master: Auf was gilt es bei der Auswahl des Studiums zu achten?

Am Donnerstag habt ihr wieder die Gelegenheit, eure Fragen zu dieser Thematik direkt an Akademieleiter Frank Heinrich zu richten. Wir freuen uns auf euren Besuch.  

Datum: Donnerstag, 14.02.2013
Zeit: 18.30 Uhr
Ort: Königstraße 28 (5. OG) in Altona-Altstadt

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bitte unter 'info@stensington-akademie.de' an. 

Neben den Infoterminen steht Frank Heinrich auch telefonisch für eure Fragen bereit. Nähere Infos findet ihr hier:

http://www.stensington-akademie.de/stensington-informationstermine-zum-master
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded