Profile cover photo
Profile photo
Mark Nowiasz
537 followers -
Berlin
Berlin

537 followers
About
Posts

Post has attachment
Auf geht's - The Last Jedi schauen 🎞️#ns

Post has shared content

Post has attachment
Neue Spielzeuge 😁
Photo

Post has attachment
Das habe ich gestern live auf dem Heimweg mitbekommen. Geradezu filmreif, diverse Polizeiautos verfolgten die Irren im schwarzen Smart.

" Der flüchtende Wagen war durchgängig mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und missachtete nahezu sämtliche Verkehrsregeln."

Post has attachment
Ich hatte ja bei car2go zum 31.10.2016 gekündigt. Dennoch habe ich von denen danach noch Mails bekommen, mir wurde die Sache zu bunt und ich habe denen einen Datenschutzfragebogen, mit Fristsetzung zum 4.12., geschickt. Eingang wurde bestätigt, bis 4.12. haben sie sich dann taub gestellt. Kein Problem, dann habe ich eine Stufe weiter eskaliert: Am 4.12. habe ich eine Mail an den Datenschutzbeauftragten von Daimler geschickt mit letzter Fristsetzung und Ankündigung sonst den Landesdatenschutzbeauftragten von BaWue einzuschalten. Ich glaube, das war sehr wirksam: Heute war ein längeres Schreiben von car2go in der Post, datiert vom 5.12.(!), siehe Scan.

Geht doch, wenn man nur will :-D (Soviel zum Thema passiert eh' nix, +Martin Gerhard Loschwitz ;-))
Photo

Post has attachment
Mittlerweile bin ich doch nicht so abgeneigt gegen Neuwahlen: Alleine die dummen Gesichter von Frauke Petry nebst Gatten sowie der Linder-Opportunisten-Partei, die merken, dass ihre Kalküle nicht aufgegangen sind, wären die Kosten schon fast wert.

Aus 3kg Orangen etwa 1,2 Liter Saft gepresst. Bei 4,99€ für die Orangen ein sattes Minusgeschäft verglichen mit fertigen Saft aus Konzentrat, aber der Geschmack spielt in einer ganzen Liga 😀 🍊

Post has attachment
Alles bereit für nächsten Freitag 😀
Photo

Post has attachment
Vor über einem Jahr habe ich bei +car2go gekündigt, Kündigungsbestätigung kam auch: "Dein Konto und deine Membercard werden automatisch deaktiviert. Die Membercard kannst du dann einfach wegwerfen".

Soweit so gut. Dennoch kamen noch Mails. Bis ich es vor zwei Wochen leid war - Auskunftsersuchen nach BDSG, etc - der übliche T5F (in abgewandelter Form) an Car2Go geschickt, Fristsetzung bis heute (4.12.). Eingang wurde bestätigt, sonst kam dar nichts. OK, wenn car2go es so will: Da das PDF-Formular des Landesdatenschutzbeauftragten unter Linux leider nicht ausfüllbar ist (und etwas umständlich noch dazu) war ich gnädig und habe den Vorgang erstmal an den Datenschutzbeauftragten von Daimler (der auch für Car2go zuständig ist) eskaliert, letzte Fristsetzung bis Freitag. Wenn der auch nicht reagiert, gibt es eine Beschwerde - Formular hin, oder her - beim Landesdatenschutzbeauftragen von Bawue. Mal gucken ob Daimler/Car2go Lust auf den Ärger hat.

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded