Profile cover photo
Profile photo
Festival - Spirit of adventure
8 followers -
spirit of adventure - Abenteuer- und Outdoor-Tage Schwabmünchen
spirit of adventure - Abenteuer- und Outdoor-Tage Schwabmünchen

8 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Noch knapp zwei Wochen bis zu den Abenteuer- und Outdoor-Tagen am 1. und 2. März in Schwabmünchen. 

Beitrag in der Augsburger Allgemeinen über die Veranstaltung:

http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Abenteuer-Aussichten-Ausruestung-id23459666.html
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Abenteuer Festival (7 Fotos)
7 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has shared content
Innerhalb von nur 94 Radltagen und 532 Stunden im Sattel brachten Christian Rottenegger und Andreas Seiler die 9320 Kilometer von Augsburg zum Ausgangspunkt der Expedition in Skardu hinter sich. Auf dem Weg dorthin durchquerten sie Österreich, Italien, Griechenland, die Türkei, den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Kirgisien und die chinesische Provinz Xinjiang. Danach machten sich Rottenegger und Seiler zusammen mit fünf Freunden auf den Weg zum Gasherbrum II. Die Zeichen standen gut, bis das Wetter umschlug. Danach machten Unmengen von Neuschnee die steilen Flanken des Gasherbrum II zur unkalkulierbaren Gefahr. Trotzdem gaben sie nicht auf und riskierten Tag für Tag in den Eismassen des wilden Karakorum-Gebirges ihr Leben – bis zur Katastrophe und dem Moment, in dem es für alle nur noch ums Überleben ging.
Add a comment...

Post has shared content
Der neue Vortrag von Christian Rottenegger

„Ultratour II: Bis an die Grenzen“. Erst kürzlich ist er von seiner zweiten Ultratour zurückgekehrt, die ihn wieder per Rad von Augsburg zu einem Achttausender führte, dieses Mal zum 8027 m hohen Shisha Pangma in Tibet. Ein Jahr hat er sich Zeit genommen, um aus den unzähligen Bildern und Filmen wieder eine spannende, unvergessliche Multivision zusammenzustellen. Im Rahmen der Abenteuer- und Outdoor-Tage wird er diese Multivision zum ersten Mal vorstellen.
Add a comment...

Post has shared content
Teil 1

Seit mehr als 10 Jahren moderiert Michael Pause das Bergsteigermagazin Bergauf-Bergab im Bayerischen Fernsehen, schreibt Bücher und Wanderführer, er sitzt im Gremium diverser Bergfilm-Auszeichnungen, ist einer der Macher des Bergfilm-Festivals in Tegernsee - kein anderer kennt sich in der Bergsteiger-Szene besser aus als er. Für das spirit of adventure-Festival wird er die besten Bergfilme des Jahres auswählen, seine persönlichen Favoriten ebenso wie die Sieger internationaler Bergfilm-Auszeichnungen, sprich die herausragenden Kurzfilme zum Thema Berg, die Sie unbedingt gesehen haben sollten.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded