Profile cover photo
Profile photo
clubsportif* I PREMIUM Personal Training (Frankfurt am Main)
9 followers -
"Mit Bewegung fängt alles an, aber Bewegung ist längst nicht alles."
"Mit Bewegung fängt alles an, aber Bewegung ist längst nicht alles."

9 followers
About
Posts

Post has attachment
Vom 17. bis 19. November trafe sich im Atrium Hotel Mainz alle PREMIUM PERSONAL TRAINER aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum diesjährigen 15. Jahrestreffen. Auf dem diesjährigen Treffen war der Schwerpunkt die Präsentation der Ergebnisse von Focus Gruppen der Bereiche Soziales Engagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Führungskräftetraining, Marketing und nachhaltiges Business Development. Diskutiert wurde auch über zukünftige Herausforderungen der einzelnen Fachbereiche und neue Trends in den Bereichen Coaching und Training.

Der PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB steht seit der Gründung im Jahr 2002 für Qualitätsmanagement im Bereich ganzheitliches Personal Training und Coaching.

http://www.clubsportif.de/news/id-15-jahrestreffen-des-premium-personal-trainer-club.html
Photo
Add a comment...

BUDOKON® YOGA WORKSHOPS

Budokon® Yoga ist eine von den traditionellen Kampfkünsten inspirierte Form des Yoga.
Dieser sehr athletische Yogastil bietet ein effektives Training von Beweglichkeit, Kraft und Koordination. Viele Elemente sprechen tiefe Muskelstrukturen an, insbesondere des Schultergürtels sowie der wirbelsäulenstützenden und rumpfstabilisierenden Muskulatur.

An drei aufeinanderfolgenden Terminen finden dreistündige Workshops statt. Jeder dieser drei Workshops ist unabhängig voneinander. Du kannst aber auch jeden dieser drei Workshops besuchen und lernst immer wieder Neues.


Workshop 1: "Budokon – Movements & Transitions"

In dem ersten der Workshops dieser Reihe erfährst Du mehr über die Hintergründe des Budukon-Yoga und lernst die charakteristischen Budokon-Moves im Vinyasa-Style kennen. Alle Bewegungen in diesem Workshop sind organisch, kraftvoll und kontinuierlich fließend. Über die Langsamkeit der Bewegungen wirst Du sowohl körperlich wie auch mental gefordert werden.

Workshop 2: "Budokon – Animals & Inversions"

In diesem zweiten Workshop erfahren Budokon-Neulinge aber auch Budokon-Kenner mehr über die Idee des Budokon-Yoga. Schwerpunkt dieses Workshops sind die kraftintensiven und herausfordernden Animal Moves, Balancen und Handstände. Natürliche und ursprüngliche Bewegungen, die viele von uns seit der Kindheit nicht mehr gemacht haben – hier darfst Du wieder spielen und Kind sein!

Workshop 3: "Budokon – Primary Series Flow"

Dieser dritte und letzte Workshop unserer Reihe spricht alle Budokon-Interessierten an, die einmal komplett durch die Budokon Primary Series fließen möchten. In diesem Workshop finden sich alle Elemente der beiden vorangegangenen Workshops zu einem großen Ganzen zusammen. Der kontinuierliche Fluss durch tiefe Stände, Drehungen und Handbalancen fordert und fördert Deine Stärke, Beweglichkeit und Balance und hilft dabei, Dich auf das zu fokussieren, was Du gerade tust.


Termine:

Workshop 1 | 29. Januar 2017 | 11.30 – 14.30 Uhr
Workshop 2 | 05. Februar 2017 | 11.30 – 14.30 Uhr
Workshop 3 | 12. Februar 2017 | 11.30 – 14.30 Uhr

Teilnahmegebühr:

1 Workshop: € 69
3 Workshops: € 179

Teilnahmevoraussetzungen:

Sportgesundheit und gute allgemeine körperliche Fitness. Erfahrungen mit Vinyasa Yoga sind hilfreich aber nicht erforderlich.


Ort:

Atelier clubsportif* | Uniongelände | Hanauer Landstr. 190 | 60314 Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: info@clubsportif.de
Add a comment...

Post has attachment
PREMIUM PERSONAL TRAINER starten bewegende Spendenaktion für den Bau eines Sport- und Fußballplatzes für Heimkinder in Berlin

Infos und Anfragen zu den Aktionsangeboten von clubsportif* unter 069-46003917 oder info@clubsportif.de

http://www.clubsportif.de/news/premium-personal-trainer-starten-bewegende-spendenaktion-fuer-heimkinder-in-berlin.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Gesundheit und Leistungsfähigkeit kann man auch verschenken!

Zu Weihnachten schenken wir gerne etwas Besonderes. Ein Tipp - mit einem Gutschein für PREMIUM PERSONAL TRAINING & HEALTH COACHING schenken Sie verbesserte Leistungsfähigkeit, Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden - auf höchst persönliche Weise. Wählen Sie aus unseren Angeboten Start, Basis, oder Executive, oder lassen Sie sich von uns ein individuelles Paket zusammenstellen.

Infos und Anfragen für Gutscheine, Angebote und Personal Training in Frankfurt unter 069-46003917 oder info@clubsportif.de

Health and Performance to give away.

For Christmas we like to give something special. With a voucher for PREMIUM PERSONAL TRAINING & HEALTH COACHING, you will receive improved performance, health, vitality and well-being - in a highly personalized way. Choose from our packages Start, Base, or Executive, or let us put together an individual package.

For further information about voucher, specials and Personal Training in Frankfurt, please call 069-46003917 or mail info@clubsportif.de

http://www.clubsportif.de/kontakt.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
FORTBILDUNG YOGA PERSONAL TRAINER (50h)

Fortbildung für Yogalehrer und Personal Trainer. Ausbildungsmodul im Rahmen der YA 300+ Ausbildung von develop 360°

Yoga Personal Training beinhaltet Chancen und Herausforderungen. Chancen, weil es die ursprüngliche Weise ist, Yoga weiterzugeben und das Heilungspotenzial voll auszuschöpfen. Herausforderungen, weil die Anforderungen an die Kenntnisse und Erfahrungen des Lehrers um ein Vielfaches höher sind. Das develop 360° Yoga Personal Training in Zusammenarbeit mit clubsportif* vermittelt die Essenz einer erfolgreichen Arbeit: Grundlagen ganzheitlichen Personal Trainings von einem der führenden Premium Personal Trainer Deutschlands; Yoga Therapie und individualisierte Übungsprogramme von einer diplomierten Yoga-Therapie Lehrerin; Körperanalyse, Hands-on, Massage- und Entspannungsgrundlagen mit einem erfahrenen Masseur und Yogalehrer-Ausbilder.

Termin: 04. März – 26. März 2017
Ort: Atelier clubsportif*, Frankfurt am Main
Preis: 690 € (630 € bis zum 15.1.17) incl. Script und Zertifizierung. Einzelne Module ab 190 €.

Themen:

- Anamnese
- Trainingsplanung
- Alignment, Adjustment, Props, Massage
- Tiefenentspannung
- Umgang mit Kunden, Gesprächsführung und Körpersprache
- Sportwissenschaftliche Grundlagen
- Typische Krankheits- und Störungsbilder
- Profilbildung
- Check-up und Assessments
- Spezielle Zielgruppen
- Langfristige Kundenbindung
- Akquise
- Businessaspekte
- Fallbeispiele

Fortbildungsziel:

Mit dieser Fortbildung wird eine Vertiefung in die Themen Personal Training allgemein sowie der Schwerpunkt Yoga Einzelunterricht und therapeutische Aspekte des Yoga geboten. Personal Trainer mit können eine Zusatzqualifikation im Bereich Yoga erwerben und die 1-zu-1-Arbeit um Kenntnisse aus der Yogatherapie und Thai-Massage erweitern. Yoga Lehrer erhalten Grundlagen des Personal Trainings zur erfolgreichen Kundenbetreuung und ebenfalls eine Erweiterung ihrer Fähigkeiten im Yoga mit Elementen des therapeutischen Yoga. Yogalehrer mit einer YA 200 Stunden Qualifizierung, die eine Anerkennung als YA RYT-500 Lehrer anstreben, können sich mit diesem Modul 50 Stunden innerhalb der 300+ Ausbildung anerkennen lassen.

Zielgruppe:

Personal Trainer mit Berufserfahrung (Zertifizierung möglich), Yogalehrer mit Berufserfahrung (Zertifizierung möglich, bei RYT-200 Lehrern auch 300+ Zertifizierung möglich), Interessierte, die einzelne Module belegen möchten (keine Zertifizierung möglich)

Zeitrahmen:

3 Wochenenden je 15 UE – 04./05.03.17, 11./12.3.17, 25./26.3.17

Preis:

Alle Module mit Script und Zertifizierung 690 € (Frühbucher 630 €)
Modul 1 ohne Zertifizierung 280 € (Frühbucher 260 €)
Modul 2 ohne Zertifizierung 280 € (Frühbucher 260 €)
Modul 3 (Teil 1) ohne Zertifizierung 210 € (Frühbucher 190 €)



Referenten:

Michael Schmelzer: Personal Training
Ilana Begovic: Yoga Therapie
Daniel Eichler: Adjustment, Props, Thai Massage

Anmeldung ab sofort möglich.
Weitere Detailinformationen:

http://www.clubsportif.de/news/neu-fortbildung-yoga-personal-training.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Messung der Herzratenvariabilität als Tool zur Burn-out-Prävention

Negativer Stress, mangelnde Bewegung und schlechte Ernährung führen häufig zu Schlafproblemen, reduzierter Leistungsfähigkeit,
Übergewicht oder sogar zu stressbedingten Krankheiten. Obwohl viele der Ursachen bekannt ist eine Veränderung der Auslöser oft nur bedingt  möglich.

Vor diesem Hintergrund sind eine genau auf die Person abgestimmte Maßnahmen, ein professioneller und individualisierter Aktionsplan sowie eine persönliche Begleitung die Lösung.

Mit unserem strukturierten Angebot lassen sich Mitarbeiter deutlich leichter motivieren die notwendigen Verhaltensänderungen vorzunehmen. So kann nicht nur kurzfristig, sondern auch mittel- und langfristig ein individuelles gesundheitsorientiertes Verhalten gefördert werden.

Die Maßnahmen werden in verschiedenen Einsatz- und Umsetzungsmöglichkeiten angeboten und werden individuell auf Ihren Bedarf angepasst. Sie können sowohl als Mittel zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit, im Segment Stressmanagement oder auch zur Burnout-Prävention eingesetzt werden. Je nach Anzahl der Teilnehmer gibt es noch eine Vielzahl an Zusatzleistungen, die Sie aus unserem Programm wählen können.
Add a comment...

Krafttraining − Lebenselixier im Alter

Wer glaubt, dass Sport ab 60 eher gefährlich als gewinnbringend ist, der liegt gänzlich falsch, denn viele aktuelle Studien belegen: Fitte Menschen leben länger als Couch-Potatoes − auch wenn sie mit dem regelmäßigen Training erst in hohem Alter beginnen. Schon viermal wöchentlich leichte Bewegung hält den Körper in Schwung. „Aber gerade auch Krafttraining wirkt wahre Wunder im Kampf gegen die Altersbeschwerden. In Kombination mit der richtigen Ernährung und mentalem Training ein ideales Mittel zur Steigerung der Lebensqualität“, so PREMIUM PERSONAL TRAINER Michael Schmelzer. Oberste Devise: Die sportliche Aktivität sollte maßvoll und gezielt durchgeführt werden, angepasst sein an die körperliche Kondition und den Lebensstil – und sie sollte Spaß machen.

Vor allem funktionelles Krafttraining erweist sich auch in hohem Alter als wahres Lebenselixier, denn der Kraftabbau ist nicht nur auf den Prozess des Alterns zurückzuführen, sondern zumeist auch eine Folge mangelnder Bewegung. Das heißt, mit dem richtigen Krafttraining kann körperlichen Alterserscheinungen wie Osteoporose oder Kreislaufstörungen entgegengewirkt werden. Das verbessert nicht nur die Leistungsfähigkeit und das körperliche Wohlbefinden, sondern erhöht auch die Lebensfreude. Bewegung ist die beste Medizin, um lange gesund und munter zu bleiben.

Ob Fitnessstudio oder häusliches Training − beim „Bodybuilding“ für ältere Menschen müssen einige Risiken ausgeschlossen werden. Besonders wichtig sind deshalb ein eingehender ärztlicher Gesundheitscheck vor Beginn des Trainings und professionelle Beratung. Am sichersten und effizientesten ist eine Betreuung durch einen erfahrenen Personal Trainer, der die völlig unterschiedlichen Körper- und Leistungsprofile beurteilen kann. Vor allem im Bein- und Wirbelbereich zeigen sich bei vielen Senioren Defizite. Dort sollte gezielt angesetzt werden. Längere Auf- und Abwärmphasen und ausreichende Erholungspausen sind zu berücksichtigen. Bei hohem Blutdruck sollte man beim Krafttraining besonders vorsichtig sein. Generell sind zu intensive Belastungen zu vermeiden: Das Training etwas ruhiger anzugehen, bedeutet nicht weniger Effizienz oder Motivation.

Regelmäßige Bewegung führt vor allem in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung und mentalen Training zum erfolgreichen Anti-Aging. Auf diese ganzheitlichen Ansatz hat sich clubsportif* spezialisiert. „Unser Anspruch ist es, jedem Klienten eine maßgeschneiderte Betreuung zukommen zu lassen. Daher eignet sich unser alle Lebensbereiche umfassendes Gesundheits-Coaching und PREMIUM PERSONAL TRAINING auch optimal, um auf die individuellen Bedürfnisse älterer Menschen einzugehen. Dabei verfolgen wir ganz klar das übergreifende Ziel, die Lebensqualität zu steigern“, so Michael Schmelzer. 

Regelmäßige Bewegung führt vor allem in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung und mentalen Training zum erfolgreichen Anti-Aging. Auf diese ganzheitlichen Ansatz hat sich clubsportif* spezialisiert. „Unser Anspruch ist es, jedem Klienten eine maßgeschneiderte Betreuung zukommen zu lassen. Daher eignet sich unser alle Lebensbereiche umfassendes Gesundheits-Coaching und PREMIUM PERSONAL TRAINING auch optimal, um auf die individuellen Bedürfnisse älterer Menschen einzugehen. Dabei verfolgen wir ganz klar das übergreifende Ziel, die Lebensqualität zu steigern“, so Michael Schmelzer. 


http://www.clubsportif.de/personal-training.html
Add a comment...

Post has attachment
Fit in 24 Stunden

Wer träumt nicht davon? Quasi über Nacht fit werden, abnehmen, sich besser fühlen und besser aussehen?

Lassen Sie Ihre Träume wahr werden, bekämpfen Sie den Winterblues, werden Sie fit für den Skiurlaub, nehmen Sie fünf Kilo ab oder arbeiten Sie an Ihrer Beachfigur.

Investieren Sie mit uns 24 Stunden in ein professionelles Coaching und PREMIUM PERSONAL TRAINING, und in nur 6 Wochen werden Sie den Unterschied fühlen und sehen.

Die Trainingsorte sind wie immer bei clubsportif* variabel und angepasst an Ihre individuelle Lebenssituation. Gerne betreuen wir Sie in unserem Trainingsatelier auf dem Uniongelände, bei Ihnen zu Hause oder in unserer exklusiven Trainingslocation „Villa Kennedy“.

Nach einer Ist-Analyse mit Gesundheitscheck entwickeln wir für Sie einen Trainings- und Ernährungsplan mit zwei bis drei individuellen Trainingseinheiten pro Woche und wirkungsvollen Übungsaufgaben dazwischen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter info@clubsportif.de.

http://www.clubsportif.de/news/fit-in-24-stunden.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
clubsportif* WORKSHOP "ACHTSAMKEITSTRAINING" 31.10.2015

In unserem Workshop lernen Sie die Grundlagen von Meditation und Achtsamkeitstraining kennen. Wir beschränken uns nicht auf eine bestimmte Methode, sondern eröffnen Ihnen die Möglichkeit sich selbst die Technik heraus zu suchen, die für Sie persönlich am angenehmsten und effektivsten ist. Ein abwechlungsreiches Programm aus verschiedenen Übungen im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen zeigt unterschiedliche Möglichkeiten auf, wie diese Entspannungsverfahren leicht und unkompliziert in den Alltag integriert werden können.

BENEFITS

- Wissenswertes über den theoretischen Hintergrund
- Atem- und Achtsamkeitsübungen für jeden Tag
- Sitzmeditation und dynamische Meditation
- Tiefenentspannung mit geführtem Bodyscan
- praktische Tipps zur Umsetzung im Alltag

Samstag, 31. Oktober von 16:00 - 18:00 Uhr

clubsportif* PREMIUM Personal Training Atelier
Uniongelände, Hanauer Landstr. 190, 60314 Frankfurt am Main

Workshop Gebühr: 39 €

Anmeldung und Anfragen bitte unter info@clubsportif.de
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment
Abnehmen ohne Sport: 5 einfache Tipps


Genug schlafen

Schlechter Schlaf ist einer der stärksten Risikofaktoren für Gewichtszunahme und Fettleibigkeit. Unzählige Studien zeigen, dass zu wenig Schlaf Einlagerungen von Körperfett fördert. Und wer chronisch zu wenig schläft, erhöht damit vermutlich auch die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes Typ-2 zu erkranken. Doch was ist eigentlich genug, was zu wenig Schlaf? Das individuelle Schlafbedürfnis variiert oft sehr stark. Tip: Orientieren kann man sich gut an der eigenen Schlafdauer in Ferien- bzw. Urlaubszeiten oder am Wochenende.


Viel Wasser trinken

Wassertrinken hilft beim Abnehmen. Dies haben viele Untersuchungen gezeigt. Um ca. 3-5% kann der Stoffwechsel allein durch eine Trinkmenge von täglich 2-2,5 Liter erhöht werden. Mit dieser Dosis an Wasser liefert man dem Körper auch das Medium, das er für alle Stoffwechsel- und Ausscheidungsvorgänge benötigt. Schon ein leichtes Defizit an Flüssigkeit macht müde und lässt uns unkonzentriert werden. Oft werden diese Signale dann auch fälschlich als Hunger interpretiert, was zu einer größeren Nahrungsaufnahmen führt


Hochwertiges Protein, gute Fette und viel Gemüse essen

Jede Mahlzeit sollte idealerweise hochwertiges Protein, gutes Fett (einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren) und viel Low Carb Gemüse beinhalten. So bekommt der Körper alle essentiellen Nährstoffe und durch den Proteinanteil der Mahlzeit und die relativ grosse Menge an Gemüse mit niedrigem Kohlenhydrat-Anteil einen guten Sättigungseffekt. Empfehlung für den Verzehr an Eiweiss: Pro Tag solltest man mindestens 1 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen. Das sind für erwachsene Menschen ca. 60-85g reines Protein bei normaler Körperbeanspruchung. Aktive benötigen etwas mehr. Aber auch in Phasen der Gewichtsreduktion kann es sinnvoll sein, den täglichen Proteinanteil auf 1,5 bis maximal 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht zu erhöhen.

Regelmäßig essen

Wenn die Ernährung stimmt, kommt keine Unterzuckerung vor und kein Heisshunger auf. Es ist sinnvoller 3-4 Stunden bis zur nächsten Mahlzeit zu warten, sich dann aber satt zu essen. Die klassischen drei Mahlzeiten am Tag sind somit empfehlenswerter als nur eine übergrosse Mahlzeit abends oder ständiges Naschen. Mit etwas Vorausplanung klappt das Ganze noch besser, denn so muss nicht der nächstbeste Imbiss den guten Vorsätzen ein Ende bereiten. Auch wichtig: möglichst keine zu grosse Mahlzeiten später als drei Stunden vor der Nachtruhe und Zwischenmahlzeiten nur bei entsprechendem Energiebedarf einplanen (hohe Aktivität/ intensiver Sport).


Bewegung im Alltag   

Bewegung heisst nicht unbedingt Sport. Es geht vielmehr darum, den Alltag möglichst aktiv zu gestalten. Aktive Muskeln verbrennen nicht nur mehr Energie als inaktive, sondern regen den Stoffwechsel auf vielfältige Weise an und beschleunigen so den Abnehmprozess. Je mehr man sich bewegt, desto besser ist es auch möglich ohne Sport gezielt abzunehmen. Aber wie viel an Bewegung ist notwendig? Die Empfehlungen liegen da bei ca. 2,5 Stunden pro Woche oder ca. 30 Minuten moderater Bewegung an mindestens 5 Tagen der Woche.

Wer noch schneller und gezielter Abnehmen möchte kann seinen Stoffwechsel zusätzlich durch ein funktionelles Muskeltraining aktivieren.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded