Profile cover photo
Profile photo
Museum für Regionalgeschichte
4 followers
4 followers
About
Museum für Regionalgeschichte's posts

Post has attachment
Penzemarkt 
Mittelalter-Mitmach-Markt
zum Dorffest in Pönitz 
27.+28. August 2016
Zum dritten Mal organisiert das Kuratorium Pönitz anlässlich des Dorffestes in Pönitz ein kleines mittelalterlich-slawisches Markttreiben rund um das Museum für Regionalgeschichte der Gemeinde Scharbeutz und Umgebung in Pönitz. Einladen möchten wir Musiker, Handwerker und Händler, die die Kulturen und das Handeln und Treiben in der Zeit von 800 –1250 darstellen. Wir möchten möglichst authentisch zeigen, wie damals gelebt, gehandelt, vielleicht auch wie musiziert und gefeiert wurde.  
-> Ausschreibung für Darsteller und Marktbeschicker 
(pdf) 
http://museum-scharbeutz.de/aktuelles/2016_Dorffest_MAMarkt_Ausschreibung.pdf
Photo

Post has attachment
Freitag, 01. Mai 2016, 11:00 Uhr, Museumvorplatz

Maibaumfest 2016
Aufstellen des Maibaums der Dorfschaft 
Am 01. Mai feiert die Dorfschaft Pönitz auch in diesem Jahr wieder von 11:00 bis 14:00 Uhr auf dem Platz vor dem Museum in Pönitz ihr traditionelles Maibaumfest. Das Kuratorium Pönitz, der Zusammenschluss des Dorfvorstandes, der Vereine und zahlreicher Gewerbetreibende der Dorfschaft, organisiert ein fröhliches, buntes Fest.
Die Freiwillige Feuerwehr Pönitz stellt den Maibaum um 11 Uhr auf, es wird einige Vorführungen geben
Dazu gibt es Kaffee und das berühmte Kuchenbuffet vom Hausfrauen Bund Pönitz, leckere Waffeln werden vom Kleingartenverein frisch gebacken, heiße Grillwurst von der Pönitzer Feuerwehr, lecker Suppe, die berühmte Pönitzer Maibowle und weitere, natürlich auch alkoholfreie Getränke, so dass auch niemand verhungern und verdursten wird.
Photo

Post has attachment
Sonnabend, den 09. April 2016, 15.00 Uhr 
Museum Pönitz
28. Jahreshauptversammlung
Verein für Regionalgeschichte der Gemeinde Scharbeutz und Umgebung e.V.
Photo

Post has attachment
Photo

Donnerstag, den 23. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Die Geschichte des Augustusbades in Scharbeutz

Vom ersten Hotel in Scharbeutz zum modernen Seebad (1836 – 2013)

Die erste Veranstaltung der diesjährigen Wintervorträge im Vortragssaal des Museums für Regionalgeschichte in Pönitz, Lindenstrasse 23 findet am Donnerstag, den 23.Oktober .2014 um 19:00 Uhr statt.

Heute sieht man nur noch eine (zu) tiefe Grube, in die sich das Erdreich des nahegelegenen Teichs drängt.
Einst stand hier das stolze Hotel Augustusbad. Über seine spannende Geschichte, die auch fast die gesamte Geschichte des Seebades Scharbeutz wiederspiegelt, wird Vereinsvorsitzender Dr. Kersten Jungk in Wort und Bild berichten.
Sie geht über gut 180 Jahre.
Vom Brandanschlag auf das Bauernhaus des Bauern Bartel im Jahr 1836, dem missgünstige Dorfbewohner den florierenden Betrieb mit Badegästen auf seinem Hof neideten und Feuer legten (worüber es Gerichtsakten des Amtsgerichtes gibt) und dann den Bau des Hotels, über den Besuch des Großherzogs von Oldenburg und der Königin von Griechenland 1852, die Sturmflut 1872, den Ausbau zu einem mondänen Kurbad in der Kaiserzeit, den Verkauf an einen Hamburger Überseekaufmann, Kriegsbewirtschaftung und Beschlagnahme durch die Briten, die Einquartierung von Flüchtlingsfamilien und dann die Weiterführung des Hotels durch die Familie Drespling bis zum Verkauf 2012 und Abriss 2013 wird der Bogen gespannt.

Vortrag Dr. Kersten Jungk
Eintritt 3,- €

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Photo
Wait while more posts are being loaded