Profile

Cover photo
Sven Stockrahm
23,758 views
AboutPostsPhotos+1's

Stream

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Niemand hat Lisa Erdinger gesagt, wie es ist, ihren eigenen Sohn zu töten ... #werdarfleben  
 ·  Translate
Zwei Jungen mit Down-Syndrom: Benjamin lebt, Luca ist tot. Entschieden haben das ihre Eltern. Ein Dilemma, in das Tests vor der Geburt immer mehr Paare stürzen.
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Westafrika scheitert im Kampf gegen Ebola. Die Zahl der Infizierten übertrifft schlimmste Befürchtungen. Die sonst ruhige WHO fleht die Vereinten Nationen an. Was tun?
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 

Plötzlich war der 23-Jährige zusammengebrochen, in Bus oder Bahn, dann starb er. Äußerlich wirkte er gesund, war athletisch gebaut. Ähnlich der 28-Jährige, den seine Freundin morgens tot in seiner Wohnung fand. Keine bekannten Erkrankungen, körperlich fit. Was hat die Männer getötet? Das einzige, was sie verbindet: Beide hatten gekifft, ehe ihre Herzen versagten. Sind sie die ersten Cannabistoten? Nein, denn das lässt sich nicht belegen.
 ·  Translate
Tödliche Droge? Zwei Männer rauchten einen Joint. Kurz danach starben sie. Rechtsmediziner aus Düsseldorf vermuten einen Zusammenhang. Der lässt sich aber nicht beweisen.
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Von wegen verkümmertes Y-Chromosom und schwindendes männliches Geschlecht: In Wahrheit ist die mickrige Größe des Y auch das Ergebnis einer Verschlankungskur. Die Evolution hat den Erbfaden aufs Wesentliche getrimmt.
 ·  Translate
Hartnäckig hält sich das Gerücht, das männliche Geschlecht verschwinde. Angeblich verkümmere das Y-Chromosom. Nun wissen Forscher, was den Erbgutfaden überleben lässt.
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Die Studie sei gut durchgeführt, die Beobachtung statistisch signifikant. "Die praktische Relevanz kann man aber völlig vergessen."
 ·  Translate
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Schon mehr als 25.000 Teilnehmer – Rekord! Die ZEIT-ONLINE-Drogenumfrage hat schon jetzt mehr Deutsche erreicht, als jede andere Erhebung zum Thema zuvor. Bis zum 20. Dezember können Sie noch teilnehmen. Details unter www.zeit.de/drogen
 ·  Translate
Noch nie haben mehr Deutsche über ihren Drogenkonsum Auskunft gegeben. Die ZEIT-ONLINE-Umfrage erreichte schon jetzt 25.000 Menschen. Was nehmen Sie? Machen Sie mit.
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Sie lindert Schmerzen, hilft Menschen mit Multiple Sklerose, Aids und Krebs ihre Symptome zu dämpfen: die Cannabispflanze wirkt gut als Arznei, das ist wissenschaftlich belegt. Ihre Inhaltstoffe sollten gerade Patienten endlich frei zugänglich sein.
 ·  Translate
Für einige Schwerkranke sind Hanf-Mittel die beste Therapie. Drogengesetze erschweren den Einsatz als Arznei. Zehn Fakten zu Heilkraft und Nebenwirkungen von Cannabis
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Alkohol, Cannabis, Ecstasy und mehr: Mehr als 22.000 Menschen berichten im ZEIT-ONLINE-Drogenbericht, was sie nehmen. Alle Ergebnisse, Infografiken und Hintergründe
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
"Der Dokumentarfilm Chasing Ice zeigt Erinnerungen an etwas, dessen vermeintliche Ewigkeit vergeht. Nie wurden die Konsequenzen der Erderwärmung so künstlerisch und verstörend zugleich in Szene gesetzt."
 ·  Translate
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Was ist so faszinierend an tropfendem Teer? "Es geht hier um den Kern von Wissenschaft", sagt Bergin, "pure Neugierde." Es war seine Idee, das Experiment zu filmen. "Es geht hier schließlich um ein Phänomen, das noch nie beobachtet worden ist."
 ·  Translate
1
Add a comment...

Sven Stockrahm

Shared publicly  - 
 
Francis Crick, 19. März 1953: "Wir glauben, dass die D.N.A. ein Code ist. (...) wir denken, dass wir den grundlegenden Kopiermechanismus gefunden haben, mit dem Leben aus Leben entsteht. (...) Du kannst verstehen, dass wir sehr aufgeregt sind." #DNA60  
 ·  Translate
2
Add a comment...
Work
Occupation
Wissenschaftsjournalist
Links
Contributor to
Basic Information
Gender
Male
Sven Stockrahm's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Drogen: Was rauchen, trinken, schlucken Sie? | ZEIT ONLINE
www.zeit.de

Alkohol, Marihuana und illegale Substanzen – wie viel konsumieren Menschen? Das soll aus dem Global Drug Survey 2015 hervorgehen. ZEIT ONLIN

Drogenkonsum in Deutschland | ZEIT ONLINE
www.zeit.de

Alkohol, Cannabis, Ecstasy und mehr: Mehr als 22.000 Menschen berichten im ZEIT-ONLINE-Drogenbericht, was sie nehmen. Alle Ergebnisse, Infog

Krankheitsforschung: Genom-Pionier Craig Venter sucht die Unsterblichkeit
www.zeit.de

Er entschlüsselte mit seinem Team als Erster das menschliche Erbgut. Nun will Craig Venter die Gendaten Hundertausender sammeln, um die Geiß

Cannabis: Kiffen ist keine Todesursache
www.zeit.de

Tödliche Droge? Zwei Männer rauchten einen Joint. Kurz danach starben sie. Rechtsmediziner aus Düsseldorf vermuten einen Zusammenhang. Der l

Schlafforschung: Alle mondfühlig oder was?
www.zeit.de

Vollmond trübt den Schlaf, glauben viele Menschen. Alles Quatsch, hieß es bislang. Nun berichten Forscher von ersten Belegen lunarer Ruhestö

Tropfenexperiment: Pech extrem
www.zeit.de

Zähflüssig ist ziemlich untertrieben für Pech. Extrem geduldige Wissenschaftler beobachten die Masse seit Jahrzehnten. Jetzt soll der Tropfe

Grundlagenforschung: Downsyndrom lässt sich im Labor ausknipsen
www.zeit.de

Trisomie 21 ist die häufigste Chromosomenmutation unter Neugeborenen. Kaum verstanden ist, wie sie wirkt. Ein verblüffender Ansatz könnte da

Astrophysik: Mikroben könnten Spuren einer Sternexplosion in sich tragen
www.zeit.de

Der Teilchenstrom eines sterbenden Sterns könnte vor 2,2 Millionen Jahren die Erde getroffen haben. Forscher haben erste Indizien für die Ko

60 Jahre Doppelhelix: Zwei Chaoten knacken die DNA
www.zeit.de

Sie wollten den Nobelpreis und bekamen ihn: Mit Glück und kaum Sachverstand entdeckten Francis Crick und James Watson 1953 die Struktur des

Griechenland: Athen verfällt der Wehmut
www.zeit.de

Sterbende Viertel, verlorene Bewohner: Die Schuldenkrise zerstört Athens Unbeschwertheit und verändert den Charakter der griechischen Haupts

Zeitenwende nach Tsunami und Fukushima
www.zeit.de

Japans Jahrtausendbeben vernichtete hunderttausende Existenzen und führte zum GAU. ZEIT ONLINE-Redakteur S. Stockrahm erzählt im Video von s

DNA-Speicherung: Das Erbgut wird zum Datenspeicher der Zukunft
www.zeit.de

Forscher haben Texte, Fotos und Musik fehlerfrei in künstlich hergestellter DNA gesichert. Kühl gelagert kann der Bio-Speicher Jahrtausende

Japan nach dem 11. März 2011
storify.com

Im Oktober 2011 bin ich nach Japan gereist, um mir selbst ein Bild von der Lage nach dem Jahtausendbeben und dem verheerenden Tsunami vom 11

Panoramabilder: Street View macht Japans Katastrophe allen zugänglich
www.zeit.de

Tsunamiwellen vernichteten im März ganze Landstriche in Japan. Google schickte danach seine Kamerawagen in die Region. Nun kann jeder der Sp

Jodie Foster: Wer lesbisch ist, muss nicht politisch sein
www.zeit.de

Jodie Foster hat sich bei den Golden Globes nicht offiziell geoutet. Feige? Nein, denn die sexuelle Identität verpflichtet nicht zum Aktivis

Weltraumforschung: Roboter soll Asteroiden fangen und zum Mond schießen
www.zeit.de

Die Pläne nahe der Erde auf Asteroiden-Jagd zu gehen, werden konkreter. Die Nasa erwägt, eine Sonde loszuschicken, die rasende Gesteinsbrock

Higgs-Boson: Haarscharf am gottverdammten Teilchen vorbei
www.zeit.de

Die Belege scheinen überwältigend: Forscher könnten ein neues Teilchen gefunden haben. Unklar ist, ob es das Higgs-Boson ist, der letzte Bau

Film "Sushi - The Global Catch": Mörderische Lust auf Sushi
www.zeit.de

Die Welt hat die Delikatesse Sushi zu Fastfood gemacht. Die Doku "Sushi - the Global Catch" zeigt, dass der Thunfisch dafür vielleicht mit s

WHO-Bericht: Forscher dämpfen Angst vor Strahlenschäden nach dem GAU
www.zeit.de

Die Daten sind knapp, doch die meisten Wissenschaftler ziehen ein eher beruhigendes Fazit: Der Fallout aus Fukushima wird kaum jemanden kran

Raumfrachter "Dragon": Riskanter Liftoff für die private Raumfahrt
www.zeit.de

Der Start der privaten Raumkapsel "Dragon" markiert einen Umbruch. Gut so! Die Nasa geht eine gewagte Allianz ein, um ihr Raumfahrtprogramm