Profile

Cover photo
Kristina Evert
Works at Landhotel Zur Gronenburg
Lives in Greven, Deutschland
16 followers|18,029 views
AboutPostsPhotosVideos+1'sReviews

Stream

Kristina Evert

Shared publicly  - 
 
Das Landhotel & Restaurant Zur Gronenburg liegt umgeben von Feldern und kleinen Wäldern vor den Toren Grevens. Bis zur Innenstadt von Greven sind es nur ca. 3 km. Herrliche Radtouren entlang der Emsauen oder Kanutouren auf der Ems begeistern jeden Besucher. Lohnswerte Ausflüge führen nach Münster oder in das Tecklenburger Land. Nach einem ereignisreichen Tag lockt am Abend die „Alte Gaststube“ mit seinem Herdfeuer oder saisonal der Biergarten mit typisch Münsterländer Küche. Die Doppel- und Einzelzimmer des ***Landhotel Zur Gronenburg verfügen über Dusche/WC, Sat-Tv und Telefon sowie kostenlos W-Lan und Selter-Wasser. 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kristina Evert

Shared publicly  - 
 

In der Gronenburg Grevener plant Pflegehotel für Demenzkranke
GREVEN Ein Pflegehotel für Demenzkranke und Angehörige: Das gibt es im Münsterland bisher noch nicht, sagt Michael Koscielny. Und das will der Grevener jetzt ändern.
Artikel drucken

Michael Koscielny plant ein Pflegehotel in der Gronenburg und würde gerne anbauen. Foto: Sebastian Deppe
Koscielny ist sich sicher: „Das ist der Markt der Zukunft.“ Die Zahl der Demenzkranken werde weiter steigen, ebenso die Zahl der pflegenden Angehörigen. Und die müssten sich von der oft belastenden Pflege auch mal erholen. Gemeinsam mit seiner Frau Kristina Evert will Koscielny deshalb in der Gronenburg ein Pflegehotel eröffnen.

In der Hinterhand

Um die Pläne zu verwirklichen, würde das Ehepaar das Landhotel Gronenburg, das es seit rund zwei Jahren betreibt, gerne kaufen. Geplant ist ein Anbau mit fünf behindertengerechten Appartements. „Wir sind in Gesprächen mit Eigentümern, Investoren und der Stadt.“

Auch Personal hat er schon in der Hinterhand, wie Koscielny sagt. Ließen sich die Pläne umsetzen, würden sich im Hotel zwei Pflegefachkräfte, zwei Pflegehilfskräfte sowie eine Hauswirtschaftskraft um die Kranken kümmern, während die Angehörigen Freizeit haben.

30 Jahre Erfahrung

Für Koscielny wäre die Arbeit in einem Pflegehotel kein Neuland. Er würde seine beruflichen Erfahrungen sozusagen zusammenführen: Vor seiner Zeit als Hotelier hat Koscielny über 30 Jahre in der Alten- und Krankenpflege gearbeitet, davon lange Zeit als Pflegedienstleiter und als Gutachter beim medizinischen Dienst, wo er für die Einstufung der Pflegestufe für Demenzkranke zuständig war.

Immer wieder habe er die Klagen der pflegenden Angehörigen gehört, dass es schwierig sei, gemeinsam einen Urlaub zu verbringen. „Demenzkranke müssen 365 Tage rund um die Uhr betreut werden. Die Belastung für die pflegenden Angehörigen ist enorm. Sie brauchen auch mal ein paar Stunden für sich. Die bekommen sie in einem Pflegehotel.“

Nachfrage viel höher

Sogar finanzielle Unterstützung gebe es. „Für jeden Erkrankten zahlt die Pflegekasse 1550 Euro pro Jahr für die sogenannte Verhinderungspflege. Das würde für zwei Wochen Urlaub mit Vollpension reichen“, sagt Koscielny.

Die Pläne, ein Pflegehotel zu eröffnen, hat er schon lange. „Doch ich habe nie eine geeignete Immobilie gefunden.“ Also übernahm Koscielny zunächst das Landhotel. „Die Idee war immer, daraus dann ein Pflegehotel zu entwickeln.“ Schon jetzt gibt es drei behindertengerechte Zimmer, in denen pflegebedürftige Menschen mit ihren Angehörigen Urlaub machen können. Doch die Nachfrage sei viel höher, sagt Koscielny.

Ob sich die Anbaupläne allerdings realisieren lassen, weiß Koscielny noch nicht. Aber er hat schon eine Alternative. „Wir denken auch über den Neubau eines Hotels nach. Eine Fläche in der Gronenburg haben wir schon im Auge.“
http://www.grevenerzeitung.de/staedte/greven/In-der-Gronenburg-Grevener-plant-Pflegehotel-fuer-Demenzkranke;art967,2305354#plx1495383467
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kristina Evert

Shared publicly  - 
 
Greven - 
Einzigartig im Münsterland: In der Gronenburg soll ein Pflegehotel vor allem für Demenzerkrankte und deren Angehörige entstehen

Von Peter Beckmann
Der Mann weiß, wovon er spricht. Schließlich ist er gelernter Kranken- und Altenpfleger, hat über 30 Jahre im Beruf gearbeitet und war zum Schluss als Gutachter beim medizinischen Dienst für die Einstufung der Pflegestufe für Demenzkranke tätig.

Und: Zusammen mit seiner Lebengefährtin Kristina Evert betreibt Michael Koscielny seit rund zwei Jahren das Landhotel Gronenburg. Beides soll nun zusammen kommen. Das Hoteliers-Paar will in seinem Landhaus ein Pflegehotel mit einem Schwerpunkt für demenzerkrankte Menschen einrichten.

„Ich habe bei meiner Arbeit als Gutachter mit vielen Angehörigen demenzerkrankter Menschen gesprochen, die immer wieder darüber klagten, wie schwer es sei, gemeinsam Urlaub zu machen“, erzählt Koscielny. Da reifte die Idee, neben dem normalen Hotelbetrieb auch diesen Menschen ein entsprechende Angebot machen zu können.

Deshalb würden Koscielny und seine Lebengefährtin am liebsten das Hotel Gronenburg erwerben und einen Anbau mit fünf behindertengerechten Appartements bauen. „Dazu laufen derzeit Gespräche mit den Eigentümern der Immobilie, mit Investoren und der Stadtverwaltung“, erklärt der Hotelier. Letztere muss schließlich einen Anbau genehmigen. Klappt das nicht, denkt Koscielny auch über einen möglichen Neubau eines Hotels nach. „Aber am liebsten wäre es uns, das Projekt hier in der Gronenburg umzusetzen.“

Behindertengerecht müssen die Appartements sein. Das ist bei drei Zimmern in dem Hotel schon der Fall. Und die werden auch schon genutzt. „Für die Angehörigen der Demenzkranken ist das eine gute Gelegenheit sich zu erholen“, erklärt Koscielny, der die Kranken im Moment noch selbst betreut. Langfristig sollen zwei Pflegefachkräfte, zwei Pflegehilfskräfte sowie eine Hauswirtschafts- und Reinigungskraft unter Leitung der beiden Hoteliers arbeiten.

Und die Kosten? Für jeden Erkrankten zahlt die Pflegekasse 1550 Euro, die so genannte Verhinderungspflege pro Jahr. „Das würde dann für zwei Wochen Urlaub mit Vollpension reichen“, sagte Koscielny. Ein längerer Urlaub mit Demenzkranken sei auch nicht angebracht. „Nach zwei Wochen brauchen sie ihre gewohnte Umgebung zurück“, sagte der gelernte Altenpfleger.

Er ist sich sicher, dass dieses Pflegehotel funktioniert. Schließlich gebe es deutschlandweit gerade mal 15 Häuser, die mit diesem Konzept arbeiten. Im Münsterland, so Koscielnys Information, gebe es sogar keines. „Der Bedarf ist enorm, die Zahl der Demenzkranken wächst stetig.“ Und: Pflegende Angehörige brauchten einfach auch einmal ein bisschen Pause von der Pflege, die sie größtenteils rund um die Uhr in Anspruch nimmt. „Und diese Möglichkeit wollen wir hier bieten.“
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kristina Evert

Vorstellung Mitglieder  - 
 
„Landhotel Zur Gronenburg“: 
Pflege mit Hotelambiente
Noch bis vor wenigen Jahren war der Begriff „Pflegehotel“
hierzulande kaum bekannt. Das hat sich inzwischen geändert.
Derartige Häuser stellen mittlerweile ein lukratives
Segment im Markt der Seniorenbetreuung dar.

// Das Pflegehotel
fungiert auch als Zubringer
für unsere
stationären Einrichtungen. //


Greven // Es besteht kein Zweifel mehr: Pflegehotels sind im Kommen. Mit dem Gesundheitsbewusstsein wächst auch die Nachfrage nach dieser Hybridimmobilie, wie Immobilienexperten im Pflegesektor prognostizieren. Diesen Trend bestätigt auch der
Krankenpfleger,Altenpfleger und Pflegedienstleiter Michael Koscielny vom Landhotel 
Zur Gronenburg der beim MDK als Gutachter tätig war. Als er im Jahr 2011 in der Kleinstadt Greven ein geeignetes Haus suchte, das Pflegebedürftige und ihren Angehörigen, aber auch für herkömmliche Hotelgäste anbieten sollte,ist er in Greven mit seinem Konzept noch eine Art Vorreiter. Inzwischen gibt es quer durch die Bundesrepublik dutzende Pflegehotels – mit mehr oder weniger ähnlichen Angeboten.


Es darf keine Insellösung geben
Pflegeexperten sowie der staatl. geprüfter Pflegedienstleiter Michael K. sind sich einig:
Ein Pflegehotel darf keine Insellösung sein. Stattdessen müsse, damit Einrichtungen dieser Art zukunftsfähig sind, eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie mit deren touristischen Infrastrukturanbietern bestehen. Auch insofern steht die Gronenburg auf einer festen Grundlage. „Wir wollen mit Ärzten / Pflegediensten hier am Ort zusammen Arbeiten. Auch kommt der „Gronenburg“ zugute, dass das Pflegeheim gleichermaßen Kurzzeitpflegeplätze anbietet. So war der Gedanke des Pflegehotels Zur Gronenburg von vornherein eine bewusste Entscheidung.
„Die Gronenburg kann so auch als Zubringer für unsere stationären Einrichtungen in Greven fungieren.. Für das „Wohlfühlambiente“ in der Gronenburg sollen zwei Fachpflegekräfte, zwei Pflegehilfskräfte sowie eine Hauswirtschafts- und Reinigungskraft unter der Leitung von Herrn Koscielny und Kristina Evert Arbeiten. Jeder der seit 6 Monaten die Voraussetzung der Pflegestufe 1 erfüllt, hat Anspruch auf 21 Tage Urlaub (Verhinderungspflege). Seit dem 
1. Januar 2013 können auch Versicherte in der sogenannten Pflegestufe 0 mit erheblicher eingeschränkter Alltagskompetenz Leistung der Verhinderungspflege in Anspruch nehmen.
Die Leistung der Pflegekasse beläuft sich auf bis zu 1.550 Euro je Kalenderjahr. Das Angebot der Gronenburg, bezieht sich allein auf die Verhinderungspflege, nicht auf die vollstationären Pflege in Greven . „Die ist außen vor“, stellt Koscielny klar. 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kristina Evert

Shared publicly  - 
 

„Landhotel Zur Gronenburg“: 
Pflege mit Hotelambiente
Noch bis vor wenigen Jahren war der Begriff „Pflegehotel“
hierzulande kaum bekannt. Das hat sich inzwischen geändert.
Derartige Häuser stellen mittlerweile ein lukratives
Segment im Markt der Seniorenbetreuung dar.

// Das Pflegehotel
fungiert auch als Zubringer
für unsere
stationären Einrichtungen. //


Greven // Es besteht kein Zweifel mehr: Pflegehotels sind im Kommen. Mit dem Gesundheitsbewusstsein wächst auch die Nachfrage nach dieser Hybridimmobilie, wie Immobilienexperten im Pflegesektor prognostizieren. Diesen Trend bestätigt auch der
Krankenpfleger,Altenpfleger und Pflegedienstleiter Michael Koscielny vom Landhotel 
Zur Gronenburg der beim MDK als Gutachter tätig war. Als er im Jahr 2011 in der Kleinstadt Greven ein geeignetes Haus suchte, das Pflegebedürftige und ihren Angehörigen, aber auch für herkömmliche Hotelgäste anbieten sollte,ist er in Greven mit seinem Konzept noch eine Art Vorreiter. Inzwischen gibt es quer durch die Bundesrepublik dutzende Pflegehotels – mit mehr oder weniger ähnlichen Angeboten.


Es darf keine Insellösung geben
Pflegeexperten sowie der staatl. geprüfter Pflegedienstleiter Michael K. sind sich einig:
Ein Pflegehotel darf keine Insellösung sein. Stattdessen müsse, damit Einrichtungen dieser Art zukunftsfähig sind, eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie mit deren touristischen Infrastrukturanbietern bestehen. Auch insofern steht die Gronenburg auf einer festen Grundlage. „Wir wollen mit Ärzten / Pflegediensten hier am Ort zusammen Arbeiten. Auch kommt der „Gronenburg“ zugute, dass das Pflegeheim gleichermaßen Kurzzeitpflegeplätze anbietet. So war der Gedanke des Pflegehotels Zur Gronenburg von vornherein eine bewusste Entscheidung.
„Die Gronenburg kann so auch als Zubringer für unsere stationären Einrichtungen in Greven fungieren.. Für das „Wohlfühlambiente“ in der Gronenburg sollen zwei Fachpflegekräfte, zwei Pflegehilfskräfte sowie eine Hauswirtschafts- und Reinigungskraft unter der Leitung von Herrn Koscielny und Kristina Evert Arbeiten. Jeder der seit 6 Monaten die Voraussetzung der Pflegestufe 1 erfüllt, hat Anspruch auf 21 Tage Urlaub (Verhinderungspflege). Seit dem 
1. Januar 2013 können auch Versicherte in der sogenannten Pflegestufe 0 mit erheblicher eingeschränkter Alltagskompetenz Leistung der Verhinderungspflege in Anspruch nehmen.
Die Leistung der Pflegekasse beläuft sich auf bis zu 1.550 Euro je Kalenderjahr. Das Angebot der Gronenburg, bezieht sich allein auf die Verhinderungspflege, nicht auf die vollstationären Pflege in Greven . „Die ist außen vor“, stellt Koscielny klar. 
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have her in circles
16 people
Kristina Evert's profile photo
Peter Demel's profile photo
Johann Lechner's profile photo
Harald Meyersick's profile photo

Kristina Evert

Shared publicly  - 
 
 
Das Hotel Zur Gronenburg liegt umgeben von Feldern und kleinen Wäldern vor den Toren Grevens. Bis zur Innenstadt von Greven sind es nur ca. 3 km. Herrliche Radtouren entlang der Emsauen oder Kanutouren auf der Ems begeistern jeden Besucher. Lohnswerte Ausflüge führen nach Münster oder in das Tecklenburger Land. Nach einem ereignisreichen Tag lockt am Abend die Gaststube mit Herdfeuer mit kleinen Speisen. Die Doppel- und Einzelzimmer des Landhotels Garni Zur Gronenburg verfügen über Dusche/WC, Sat-Tv und Telefon.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kristina Evert
owner

Diskussion  - 
 

Greven - 
Einzigartig im Münsterland: In der Gronenburg soll ein Pflegehotel vor allem für Demenzerkrankte und deren Angehörige entstehen

Von Peter Beckmann
Der Mann weiß, wovon er spricht. Schließlich ist er gelernter Kranken- und Altenpfleger, hat über 30 Jahre im Beruf gearbeitet und war zum Schluss als Gutachter beim medizinischen Dienst für die Einstufung der Pflegestufe für Demenzkranke tätig.

Und: Zusammen mit seiner Lebengefährtin Kristina Evert betreibt Michael Koscielny seit rund zwei Jahren das Landhotel Gronenburg. Beides soll nun zusammen kommen. Das Hoteliers-Paar will in seinem Landhaus ein Pflegehotel mit einem Schwerpunkt für demenzerkrankte Menschen einrichten.

„Ich habe bei meiner Arbeit als Gutachter mit vielen Angehörigen demenzerkrankter Menschen gesprochen, die immer wieder darüber klagten, wie schwer es sei, gemeinsam Urlaub zu machen“, erzählt Koscielny. Da reifte die Idee, neben dem normalen Hotelbetrieb auch diesen Menschen ein entsprechende Angebot machen zu können.

Deshalb würden Koscielny und seine Lebengefährtin am liebsten das Hotel Gronenburg erwerben und einen Anbau mit fünf behindertengerechten Appartements bauen. „Dazu laufen derzeit Gespräche mit den Eigentümern der Immobilie, mit Investoren und der Stadtverwaltung“, erklärt der Hotelier. Letztere muss schließlich einen Anbau genehmigen. Klappt das nicht, denkt Koscielny auch über einen möglichen Neubau eines Hotels nach. „Aber am liebsten wäre es uns, das Projekt hier in der Gronenburg umzusetzen.“

Behindertengerecht müssen die Appartements sein. Das ist bei drei Zimmern in dem Hotel schon der Fall. Und die werden auch schon genutzt. „Für die Angehörigen der Demenzkranken ist das eine gute Gelegenheit sich zu erholen“, erklärt Koscielny, der die Kranken im Moment noch selbst betreut. Langfristig sollen zwei Pflegefachkräfte, zwei Pflegehilfskräfte sowie eine Hauswirtschafts- und Reinigungskraft unter Leitung der beiden Hoteliers arbeiten.

Und die Kosten? Für jeden Erkrankten zahlt die Pflegekasse 1550 Euro, die so genannte Verhinderungspflege pro Jahr. „Das würde dann für zwei Wochen Urlaub mit Vollpension reichen“, sagte Koscielny. Ein längerer Urlaub mit Demenzkranken sei auch nicht angebracht. „Nach zwei Wochen brauchen sie ihre gewohnte Umgebung zurück“, sagte der gelernte Altenpfleger.

Er ist sich sicher, dass dieses Pflegehotel funktioniert. Schließlich gebe es deutschlandweit gerade mal 15 Häuser, die mit diesem Konzept arbeiten. Im Münsterland, so Koscielnys Information, gebe es sogar keines. „Der Bedarf ist enorm, die Zahl der Demenzkranken wächst stetig.“ Und: Pflegende Angehörige brauchten einfach auch einmal ein bisschen Pause von der Pflege, die sie größtenteils rund um die Uhr in Anspruch nimmt. „Und diese Möglichkeit wollen wir hier bieten.“
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
„Landhotel Zur Gronenburg“: 
Pflege mit Hotelambiente
Noch bis vor wenigen Jahren war der Begriff „Pflegehotel“
hierzulande kaum bekannt. Das hat sich inzwischen geändert.
Derartige Häuser stellen mittlerweile ein lukratives
Segment im Markt der Seniorenbetreuung dar.

// Das Pflegehotel
fungiert auch als Zubringer
für unsere
stationären Einrichtungen. //


Greven // Es besteht kein Zweifel mehr: Pflegehotels sind im Kommen. Mit dem Gesundheitsbewusstsein wächst auch die Nachfrage nach dieser Hybridimmobilie, wie Immobilienexperten im Pflegesektor prognostizieren. Diesen Trend bestätigt auch der
Krankenpfleger,Altenpfleger und Pflegedienstleiter Michael Koscielny vom Landhotel 
Zur Gronenburg der beim MDK als Gutachter tätig war. Als er im Jahr 2011 in der Kleinstadt Greven ein geeignetes Haus suchte, das Pflegebedürftige und ihren Angehörigen, aber auch für herkömmliche Hotelgäste anbieten sollte,ist er in Greven mit seinem Konzept noch eine Art Vorreiter. Inzwischen gibt es quer durch die Bundesrepublik dutzende Pflegehotels – mit mehr oder weniger ähnlichen Angeboten.


Es darf keine Insellösung geben
Pflegeexperten sowie der staatl. geprüfter Pflegedienstleiter Michael K. sind sich einig:
Ein Pflegehotel darf keine Insellösung sein. Stattdessen müsse, damit Einrichtungen dieser Art zukunftsfähig sind, eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie mit deren touristischen Infrastrukturanbietern bestehen. Auch insofern steht die Gronenburg auf einer festen Grundlage. „Wir wollen mit Ärzten / Pflegediensten hier am Ort zusammen Arbeiten. Auch kommt der „Gronenburg“ zugute, dass das Pflegeheim gleichermaßen Kurzzeitpflegeplätze anbietet. So war der Gedanke des Pflegehotels Zur Gronenburg von vornherein eine bewusste Entscheidung.
„Die Gronenburg kann so auch als Zubringer für unsere stationären Einrichtungen in Greven fungieren.. Für das „Wohlfühlambiente“ in der Gronenburg sollen zwei Fachpflegekräfte, zwei Pflegehilfskräfte sowie eine Hauswirtschafts- und Reinigungskraft unter der Leitung von Herrn Koscielny und Kristina Evert Arbeiten. Jeder der seit 6 Monaten die Voraussetzung der Pflegestufe 1 erfüllt, hat Anspruch auf 21 Tage Urlaub (Verhinderungspflege). Seit dem 
1. Januar 2013 können auch Versicherte in der sogenannten Pflegestufe 0 mit erheblicher eingeschränkter Alltagskompetenz Leistung der Verhinderungspflege in Anspruch nehmen.
Die Leistung der Pflegekasse beläuft sich auf bis zu 1.550 Euro je Kalenderjahr. Das Angebot der Gronenburg, bezieht sich allein auf die Verhinderungspflege, nicht auf die vollstationären Pflege in Greven . „Die ist außen vor“, stellt Koscielny klar. 
 ·  Translate
1
Kristina Evert's profile photoFelix Handrack's profile photoOliver Vogl's profile photoDierck Ziegler's profile photo
5 comments
 
Wir Bitten die zu Entschuldigen, ist fälschlicherweise in der Rubrik gelandet.
 ·  Translate
Add a comment...

Kristina Evert
owner

Diskussion  - 
 
„Landhotel Zur Gronenburg“: 
Pflege mit Hotelambiente
Noch bis vor wenigen Jahren war der Begriff „Pflegehotel“
hierzulande kaum bekannt. Das hat sich inzwischen geändert.
Derartige Häuser stellen mittlerweile ein lukratives
Segment im Markt der Seniorenbetreuung dar.

// Das Pflegehotel
fungiert auch als Zubringer
für unsere
stationären Einrichtungen. //


Greven // Es besteht kein Zweifel mehr: Pflegehotels sind im Kommen. Mit dem Gesundheitsbewusstsein wächst auch die Nachfrage nach dieser Hybridimmobilie, wie Immobilienexperten im Pflegesektor prognostizieren. Diesen Trend bestätigt auch der
Krankenpfleger,Altenpfleger und Pflegedienstleiter Michael Koscielny vom Landhotel 
Zur Gronenburg der beim MDK als Gutachter tätig war. Als er im Jahr 2011 in der Kleinstadt Greven ein geeignetes Haus suchte, das Pflegebedürftige und ihren Angehörigen, aber auch für herkömmliche Hotelgäste anbieten sollte,ist er in Greven mit seinem Konzept noch eine Art Vorreiter. Inzwischen gibt es quer durch die Bundesrepublik dutzende Pflegehotels – mit mehr oder weniger ähnlichen Angeboten.


Es darf keine Insellösung geben
Pflegeexperten sowie der staatl. geprüfter Pflegedienstleiter Michael K. sind sich einig:
Ein Pflegehotel darf keine Insellösung sein. Stattdessen müsse, damit Einrichtungen dieser Art zukunftsfähig sind, eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie mit deren touristischen Infrastrukturanbietern bestehen. Auch insofern steht die Gronenburg auf einer festen Grundlage. „Wir wollen mit Ärzten / Pflegediensten hier am Ort zusammen Arbeiten. Auch kommt der „Gronenburg“ zugute, dass das Pflegeheim gleichermaßen Kurzzeitpflegeplätze anbietet. So war der Gedanke des Pflegehotels Zur Gronenburg von vornherein eine bewusste Entscheidung.
„Die Gronenburg kann so auch als Zubringer für unsere stationären Einrichtungen in Greven fungieren.. Für das „Wohlfühlambiente“ in der Gronenburg sollen zwei Fachpflegekräfte, zwei Pflegehilfskräfte sowie eine Hauswirtschafts- und Reinigungskraft unter der Leitung von Herrn Koscielny und Kristina Evert Arbeiten. Jeder der seit 6 Monaten die Voraussetzung der Pflegestufe 1 erfüllt, hat Anspruch auf 21 Tage Urlaub (Verhinderungspflege). Seit dem 
1. Januar 2013 können auch Versicherte in der sogenannten Pflegestufe 0 mit erheblicher eingeschränkter Alltagskompetenz Leistung der Verhinderungspflege in Anspruch nehmen.
Die Leistung der Pflegekasse beläuft sich auf bis zu 1.550 Euro je Kalenderjahr. Das Angebot der Gronenburg, bezieht sich allein auf die Verhinderungspflege, nicht auf die vollstationären Pflege in Greven . „Die ist außen vor“, stellt Koscielny klar. 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kristina Evert

Shared publicly  - 
1
Ralph Küstner's profile photo
 
... das sieht richtig gut aus !
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have her in circles
16 people
Kristina Evert's profile photo
Peter Demel's profile photo
Johann Lechner's profile photo
Harald Meyersick's profile photo
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Greven, Deutschland
Previously
Hamburg, Deutschland - Hamburg-Mitte, Hamburg, Deutschland
Contact Information
Work
Phone
02571/5817145
Email
Fax
02571/5817146
Address
48268 Greven Dansnebörger Heide 61
Work
Employment
  • Landhotel Zur Gronenburg
    Inhaberin, present
Basic Information
Gender
Female
Links
Kristina Evert's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Hotelsuche im Hotelführer - Hotels in Deutschland, Europa und weltweit.
www.hotel-ami.de

Hotelführer für Deutschland, Europa und weltweit. Bei uns sind alle Gastgeber vertreten, von der Privatpension zum Sterne Hotel. Finden Sie

Raritäten auf vier Rädern
www.ruhrnachrichten.de

Sie haben Stil, Charakter, vielleicht auch eine Seele, sind meist wunderschön anzusehen und blitzen und blinken rundherum. Die Rede ist von

Knut Kiesewetter kann’s nicht lassen
www.wn.de

Knut Kiesewetter kommt wieder nach Greven. Am 22. September tritt er am Landgasthof Zur Gronenburg auf.

Landhotel zur Gronenburg in 48268 Greven - Google Maps
maps.google.com

Find local businesses, view maps and get driving directions in Google Maps

3 Sterne Landhotel Zur Gronenburg in Greven mit 9 Zimmern, Münsterland, ...
www.tourist-online.de

Die Unterkunft Landhotel Zur Gronenburg verfügt über 9 Zimmer und hat 3 Sterne. Das Hotel liegt in Greven in der. Objekt: 657592

Kostenlose Hotel Werbung
kostenlose-hotel-werbung.over-blog.de

Hotel Werbung einmal anders – Werbung kann ganz schön teuer werden, allein in…

Booking.com
plus.google.com

The world's largest online hotel reservations website

Zur-gronenburg.com
www.webwiki.de

Zur-gronenburg.com enthält Themen zu Hotel, Gronenburg und Restaurant. Finden Sie Bewertungen und Erfahrungen zu Zur-gronenburg.com

Web Search Engine: ExactSeek.com
www.exactseek.com

Web Search Engine, featuring more than 500 million free, featured and paid inclusion site listings.

Qualitätsrichtlinien für Google Places - Google Places für Unternehmen-H...
support.google.com

Google Places bringt Nutzer und lokale Geschäfte zusammen, sowohl online als auch in der realen Welt. Um unseren Nutzern, die auch Ihre Kund

Städte in Deutschland
www.staedte-info.net

Informationen zu Deutschland

Swetlana Müller (Gera, , 48, VIP-Rank 4) - Person bei Yasni.de
www.yasni.de

Gera, Gera.StupkaWorld.com, 48, VIP-Rank 4: StupkaWorld, Affiliate-Marketing, Network-Marketing, Franchising, Internet-Marketing, Online-Mar

Person / Info zu Name - Personensuche Yasni.de
www.yasni.de

Personen im Internet finden. Kostenlose Suche nach Adresse, Telefon, Email zu Namen und Bilder, Links & News zu Personen.

LANDHOTEL-HOFCAFE-ZUR GRONENBURG
web2.cylex.de

www.landhotel-zur-gronenburg.deDas Hotel Zur Gronenburg liegt umgeben von Feldern und kleinen Wäldern vor den Toren Grevens. Bis zur Innenst

Das Seecafe hat eine schöne ruhige Lage. Landhotel Zur Gronenburg
Public - 8 months ago
reviewed 8 months ago
1 review
Map
Map
Map