Profile cover photo
Profile photo
Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH
11 followers -
Ihr Internet-Dienstleister für die Themen des Alters und der Pflege!
Ihr Internet-Dienstleister für die Themen des Alters und der Pflege!

11 followers
About
Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH's posts

Post has attachment

Post has attachment
Deutsches Seniorenportal erläuft 300 Euro für das Kinderhospiz Sterntaler

Am Samstag war es endlich so weit in Mannheim fiel der Startschuss für den SAP Arena Marathon. Nach monatelanger Vorbereitung gingen sechs Mitarbeiter des Deutschen Seniorenportals (www.deutsches-seniorenportal.de) in der Kategorie Halbmarathon an den Start. Obwohl es zum Sieg nicht gereicht hat, konnten sich alle Mitarbeiter über persönliche Bestzeiten freuen. 

Ein jeder von ihnen darf auf seine Leistung stolz sein. Vor allem auf die Spende von 50 Euro pro Starter, die Geschäftsführer Michael Scheidel dem Kinderhospiz Sterntaler e.V. (www.kinderhospiz-sterntaler.de) zugesagt hatte. Dank des sportlichen Einsatzes seiner Belegschaft kamen auf diese Weise 300 Euro für das Kinderhospiz zusammen. Das Deutsche Seniorenportal freut sich, durch die Teilnahme am Halbmarathon, diese liebevolle Einrichtung wieder unterstützen zu können.
Photo

Post has attachment
Deutsches Seniorenportal läuft für das Kinderhospiz Sterntaler e.V.

Am Samstag, den 31. Mai 2014, startet um 19 Uhr in Mannheim der Dämmermarathon unter dem Titel „SAP Arena Marathon“. Die Geschäftsführung samt eines Großteils der Belegschaft des Deutschen Seniorenportals (www.deutsches-seniorenportal.de) hat sich entschlossen, in der Kategorie Halbmarathon an den Start zu gehen und damit den Verein Kinderhospiz Sterntaler e.V. (www.kinderhospiz-sterntaler.de) zu unterstützen. 

Geschäftsführer Herr Michael Scheidel hat seine bislang nicht gerade Lauf-affinen Mitarbeiter von der Teilnahme überzeugen können, in dem er sich sehr gerne bereit erklärte für jeden Starter dem Kinderhospiz Sterntaler 50 Euro zu spenden. Zusätzlich stellt er seinen Mitarbeitern bedruckte Laufshirts mit der Aufschrift „Wir laufen für das Kinderhospiz Sterntaler“ zur Verfügung, um auf diese Weise weiter auf das Kinderhospiz aufmerksam zu machen. 

Sollten Sie also am kommenden Samstag beim Mannheimer Marathon zu Gast sein und Läufer mit diesen Shirts sehen, freuen wir uns über Ihre Anfeuerung.
Photo

Post has attachment
WM Angebot: 500 € auf den Treppenlift Flow II

Sichern Sie sich 500 € Preisvorteil auf den Sitzlift Star Flow II von ThyssenKrupp Encasa. Nur noch bis 12.06.14!

Bewährte ThyssenKrupp Qualität und individuelle Lösungen.
Jetzt persönlich beraten lassen und WM Angebot sichern!

Dieses sowie weitere Angebote finden Sie unter:
http://www.deutsches-seniorenportal.de/alle-dienstleisterangebote
Photo

Post has attachment
Senioren-Ratgeber auf ZEIT ONLINE eröffnet

Der enorme Erfolg des Channels 50 Plus auf faz.net war der Grundstein dafür, dass auch ZEIT ONLINE dem Deutschen Seniorenportal das Vertrauen geschenkt hat die Belange der Zielgruppe 50 Plus auf der eigenen Homepage zu vertreten. Dieses Vertrauen erfüllt das Deutsche Seniorenportal mit Stolz. Auf dem kürzlich gestarteten Senioren-Ratgeber präsentiert das Deutsche Seniorenportal den Lesern von ZEIT ONLINE seine umfassenden Suchmaschinen für Senioreneinrichtungen und ambulante Dienste sowie für seniorengerechte Produkte und Dienstleistungen. Informative und spannende Redaktions-Kanäle zu den Themen Pflege, Demenz, Bewegung im Alter und Leben im Alter runden das ausführliche Angebot ab. Zunächst mit jeweils einem Artikel versehen, werden die Kanäle innerhalb kürzester Zeit mit informativen und spannenden Artikeln gefüllt. Sie möchten uns dabei unterstützen und einen Fachartikel in einem der Themen-Kanäle veröffentlichen? Sprechen Sie uns einfach an.

Post has attachment
FAZ-Special „Finanzielle Ruhestandsplanung“ ist online

Der Ruhestand ist in Sichtweite oder sogar schon da? Mit dem Themen-Special „Finanzielle Ruhestandsplanung“ befasst sich die aktuelle Veröffentlichung des Deutschen Seniorenportals auf dem FAZ-Channel 50 Plus. Trotz Lebenslust und neuer Freiheiten – in dieser Phase des nahenden Ruhestands wird meist damit angefangen, sich mit der Absicherung und Versorgung im Ruhestand zu beschäftigen. Themen wie Testament, Pflege, Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht gewinnen an Aktualität. Mindestens genauso wichtig ist jetzt aber eine gezielte Überprüfung der individuellen Altersversorgung. Denn nur mit einem sicheren Einkommen lässt sich der Ruhestand entspannt genießen. Ausgewiesene Finanzexperten erläutern in informativen Artikeln die Aspekte, die es bei der finanziellen Ruhestandsplanung zu beachten gilt.

Post has attachment
FAZ-Special „Bewegung & Mobilität“ ist online 

Der Channel 50 Plus des Deutschen Seniorenportals auf faz.net befasst sich aktuell mit unterschiedlichsten Aspekten rund um das Thema „Bewegung & Mobilität“ Sowohl die körperliche Fitness bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten als auch mobilitätseinschränkende Defizite auszugleichen sind zwei wichtige Faktoren, die für eine hohe Lebensqualität im Alter ausschlaggebend sind. In seinem Special bietet das Deutsche Seniorenportal Experten aus der Pflege sowie Hersteller und Dienstleister aus dem Hilfsmittelbereich eine Plattform, um die Generation 50 Plus über diese Thematik informieren zu können. Ratschläge und Anregungen werden interessierten Lesern jeglichen Fitness- und Mobilitätsgrades in ansprechender Form präsentiert.

Post has attachment

Post has attachment
Das Deutsche Seniorenportal und ImmobilienScout24 bündeln ihre Marktführerkompetenzen, um ab sofort ein noch breiteres Informationsangebot für das Thema Seniorenwohnen zu schaffen.

Post has attachment
Ihnen allen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest!

Spende statt Kundengeschenke: Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen unterstützt das Kinderhospiz Sterntaler.

Anstelle von Weihnachtspräsenten entschied sich das Team vom Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen in diesem Jahr der Wertschätzung gegenüber seinen Kunden durch eine Spende Ausdruck zu verleihen. Mit Freude überreichte Geschäftsführer Michael Scheidel einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Frau Däuwel vom Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e.V.

Das Kinderhospiz Sterntaler nimmt Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung sowie deren Eltern und Geschwister auf und begleitet sie auf ihrem schwierigen Weg. Dabei möchte die Einrichtung nicht nur ein Ort der Trauer sein. In einer familiären und warmherzigen Umgebung soll mit viel Farbe, Musik und Spaß das Hier und Jetzt intensiv erlebt werden. Ziel ist es, einen Gegenpol zu dem bevorstehenden Loslassen der unheilbar erkrankten Kinder zu setzen. 

Es ist uns eine Herzensangelegenheit diesen Ort der Geborgenheit, der uns nachhaltig beeindruckt hat, zu unterstützen. 

Weitere Informationen unter: www.kinderhospiz-sterntaler.de
Photo
Wait while more posts are being loaded