Profile cover photo
Profile photo
ImmobilienCoaching Mensch & Immobilie Maria Liebig
About
Posts

Post has attachment
Systemische Immobilienberatung:

Familie und Immobilie - Werte und Bindungen

Besonders bei der Kriegs- und Nachkriegsgeneration ging es bei Immobilien um Werte: Erschaffen, Aufbauen, Bewahren, Weitergeben - der Gedanke, den Kindern etwas zu hinterlassen, war ein zentrales Lebensziel.

Wenn die Eltern nun ihr Haus altersbedingt verlassen müssen, stellt sich für ihre Kinder die Frage: was tun mit der Immobilie? Auf der einen Seite sollen die Wünsche und emotionalen Bindungen sowie die vermittelten Werte der Eltern respektiert werden, auf der anderen Seite müssen auch rationale Aspekte (wie die zu erwartenden Instandsetzungs- oder Sanierungskosten) berücksichtigt werden. Nicht zuletzt spielen auch die persönlichen Wünsche und Ziele eine Rolle.

Wie gelingt es, in diesem Spannungsfeld eine für alle Beteiligten tragbare Lösung zu finden, ohne dabei die Eltern oder andere Angehörige vor den Kopf zu stoßen, den Familienfrieden zu gefährden oder sich aus Pflicht- und Verantwortungsgefühl gegen die eigenen Vorstellungen zu entscheiden?

Auch wenn die Eltern bzw. der Erblasser bereits verstorben sind, fällt die Entscheidung oft trotzdem nicht leicht.

Hier begleite ich als Immobiliencoach mit der systemischen Immobilienberatung, die alle Aspekte bei der Entscheidungsfindung beleuchtet. Mehr unter:

http://mensch-und-immobilie.de/familie-und-immobilie-werte-
Add a comment...

Post has attachment
ImmobilienCoaching bietet Beratung bei allen Fragen rund um das Thema Mensch & Immobilie.

Die menschlichen Aspekte bei Immobiliengeschäften sind mir und meinen Kunden wichtig. Während meiner Tätigkeit als Immobilienmaklerin hat sich gezeigt, dass neben den sachlichen Fragestellungen bei privaten Immobiliengeschäften auch die menschlich-emotionale Komponente eine Rolle spielt. So geht es nicht zuletzt um persönliche Fragen der Lebensgestaltung und um individuelle Zielsetzungen bei privaten wie geschäftlichen Projekten, denen ich im Coaching mehr Raum geben möchte.

„Mensch & Immobilie“ betrachtet bei Immobilienprojekten und -entscheidungen alle zugehörigen und sich gegenseitig beeinflussenden Aspekte als Teil des Systems. Situationen und Fragestellungen werden hierbei nicht isoliert, sondern immer im Gesamtzusammenhang gesehen.

http://mensch-und-immobilie.de/immobiliencoaching-das-konzept
Add a comment...

Post has attachment
Immobilienaufstellungen für mehr Entscheidungsklarheit

Unser Lebensraum und Lebensumfeld bilden ein zentrales System, in dem wir leben oder arbeiten. Dieses hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden, unseren Erfolg und unsere Lebensqualität. Als zertifizierter, systemischer Coach setze ich ergänzend zur fachlichen Immobilienberatung Methoden aus der systemischen Arbeit ein wie zum Beispiel die Immobilienaufstellung und die Lebensraum-Aufstellung. Diese liefern zusätzliche Informationen und lassen weitere Zusammenhänge und Auswirkungen erkennen, die oft vorher nicht gesehen wurden.

Entscheidungen rund um eine Immobilie sind manchmal nicht so einfach zu treffen. Besonders wenn sich rationale Kriterien und emotionale Aspekte hierbei widersprechen, kann es schwer fallen, abzuwägen und zu erkennen, was das Richtige in der Situation ist. Häufig gibt es weitere Einflussfaktoren, die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind oder unbewusst wirken. In der systemischen Aufstellungsarbeit werden unbewusste Aspekte sichtbar, was eine wertvolle Unterstützung bei der Entscheidungsfindung darstellt und zu mehr Klarheit führt.

Systemisches Coaching folgt einem ganzheitlichen Ansatz und geht davon aus, dass wir alle Teil eines Systems sind (Lebensumfeld, Geschäftsumfeld, Familien, Organisationen, Unternehmen, Freundeskreise etc.). Situationen und Fragestellungen werden in der systemischen Arbeit nicht isoliert betrachtet, sondern im Gesamtzusammenhang gesehen. Immobilienentscheidungen unter systemischen Aspekten zu beleuchten, liefert interessante Ergebnisse.

Lesen Sie hierzu auch meinen Artikel: Wechselwirkungen Mensch & Immobilie
Add a comment...

Praxisbeispiel für Immobiliencoaching:

Zur Zeit berate ich eine Familie aus Köln, die auf der Suche nach einem Haus ist, bei der Entscheidung zwischen zwei geeigneten Objekten. Hier gilt es die beiden in Frage kommenden Objekte auf die individuellen Bedürfnisse der Familie hin zu überprüfen. Weitere zu berücksichtigende Besonderheiten sind der Denkmalschutz sowie der unterschiedliche Sanierungsaufwand. Hier berate und begleite ich die Familie während des Entscheidungsprozesses und der Abwicklung des Kaufes sowie bei der Planung der Sanierungsmaßnahmen.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded