Profile cover photo
Profile photo
Thorsten Küper
214 followers
214 followers
About
Posts

Am morgigen Donnerstag: SL Schreibtreff ab 20 Uhr

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da geht es auch schon wieder weiter. Deshalb finde jetzt kommende Woche am Donnerstag den 18. Januar das erste Treffen der SL Schreibgruppe im Jahr 2018 statt. Wir treffen uns wieder um 20 Uhr im Brennenden Theater des Kreativdorfes.
Wieder immer gilt: Wer in gemütlicher Runde über kreatives Schreiben, Selfpublishing oder sonst über Kunst und Kultur in virtuellen Welten plaudern möchte, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen. Ob schreibtechnischer Neuling oder Profi, jeder ist willkommen.

http://kueperpunk2012.blogspot.de/2018/01/am-kommenden-donnerstag-sl-schreibtreff.html
Add a comment...

Sonntag, 28. Januar: Andr André Nagerskis "Róboter weinen heimlich" auch live im Youtubestream der Villa

Wir werden auch diesmal mit Seraph Nirvana von der "Villa" zusammen arbeiten, der live filmt und streamt. Ihr könnt die Lesung also auch ohne Second Life direkt verfolgen. Die Streamdresse geben wir zeitnah bekannt.
André hat gestern seinen Voicetest erfolgreich absolviert und dabei auch zum ersten Mal einen Blick auf Barlok Barbosas Roboternekropole geworfen. Er war spürbar begeistert, Mir geht es nicht anders. Ich habe das Gefühl, dass Barlok auf die Westenrstadt für Alex Jahnke und das Raumschlachtschiff für Dirk van den Boom noch mal eins draufgesetzt hat.


https://kueperpunk2012.blogspot.de/2018/01/sonntag-28-januar-andre-nagerskis.html
Add a comment...

Am kommenden Donnerstag: SL Schreibtreff im Brennenden Theater

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da geht es auch schon wieder weiter. Deshalb finde jetzt kommende Woche am Donnerstag den 18. Januar das erste Treffen der SL Schreibgruppe im Jahr 2018 statt. Wir treffen uns wieder um 20 Uhr im Brennenden Theater des Kreativdorfes.

Wieder immer gilt: Wer in gemütlicher Runde über kreatives Schreiben, Selfpublishing oder sonst über Kunst und Kultur in virtuellen Welten plaudern möchte, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen. Ob schreibtechnischer Neuling oder Profi, jeder ist willkommen.

https://kueperpunk2012.blogspot.de/2018/01/am-kommenden-donnerstag-sl-schreibtreff.html
Add a comment...

Was Sansar kann....

Linden Labs hat in Zusammenarbeit mit Industrial Light and Magic und der entsprechenden lizenzrechtlichen Genehmigung Aech`s Garage aus Ready Player One nachgebaut. Man findet dort unter anderem einen Iron Giant vor. Sieht spektakulär aus und demonstriert, was Sansar kann.
Ein ausführlicher Artikel mit Bildern findet sich drüben bei Echt Virtuell...
Linden Labs neues Metaversum ist, was seine Darstellung angeht, selbstverständlich an die Rechnerleistung des Nutzers gekettet. Der gerade neu gekaufte Laptop meiner Frau erfüllt als Maschine mit der leistungsstärksten Grafikkarte gerade mal die Minimalvoraussetzungen.
Es ist oft schon problematisch genug, Second Life auf den Rechnern unserer Gäste zum Laufen zu bringen. Sansar erhöht die Zugangshürde um ein Vielfaches. Wir können uns also noch etwas Zeit mit der Auswanderung lassen...

https://kueperpunk2012.blogspot.de/2018/01/was-sansar-kann-aechs-garage-aus-der.html
Add a comment...

Post has attachment
Elektronische Livemusik und Livelesung kombiniert. Entgegen anders lautenden Gerüchten ist das durchaus möglich.
"In der Glaszsphäre" ist ein Gemeinschaftsprojekt mit Michael Iwoleit (Musik) und Moewe Winkler (Soundeffekte und Kunstinstallation). Die Story ist im letzten Jahr in "Spektrum der Wissenschaft" erschienen.
Bei Letslisten gibt es jetzt die Hörversion.
Add a comment...

Post has attachment
Erster Preview aufs Bühnenbild für André Nagerskis "Roboter weinen heimlich"...

Barlok baut diesmal einen kompletten Roboterfriedhof. Seine Arbeitsweise hat sich in den letzten Monaten verändert, weil er jetzt vor allem mit Blender arbeitet und Objekte als Mesh importiert. Damit kann er Prims, also die Second Life Bausteine einsparen und trotzdem komplexe Strukturen herstellen.


https://kueperpunk2012.blogspot.de/2018/01/erster-preview-aufs-buhnenbild-fur.html
Add a comment...

Post has attachment
Diese wunderbaren kleinen Nebenprojekte: Meine Stimme im "Internet der Dinge"...

Uwe Hermann und Uwe Post machen gerade einen Animationsfilm aus Uwe Hermanns Kurzgeschichte "Das Internet der Dinge". Ich habe dafür den Kühlschrank eingesprochen. Eine Rolle, die mir sozusagen auf den Leib geschneidert ist.
Schön, mal wieder gemeinsam mit Uwe Post an einem Film zu arbeiten. Ich bin auf das Ergebnis gespannt.


https://kueperpunk2012.blogspot.de/2018/01/diese-wunderbaren-kleinen-nebenprojekte.html
Add a comment...

Sonntag, 28. Januar: André Nagerski liest aus seinem Science Fiction Comedy Roman "Roboter weinen heimlich"


André wird bei uns seinen satirischen Science Fiction Comedy Roman "Roboter weinen heimlich" vorstellen. Es ist sein Debüt als Schriftsteller und auch seine erste virtuelle Lesung.
Euch erwartet wie so oft ein außergewöhnliches Bühnenbild von Barlok Barbosa, über das ich hier natürlich nichts verrate. Noch nicht...
Am Sonntag, den 28. Januar ab 20 Uhr in Barloks Hafen.

https://kueperpunk2012.blogspot.de/2018/01/sonntag-28-januar-andre-nagerski-liest.html
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded