Profile cover photo
Profile photo
Gabriele Schilling
Gesunde Ernährung und Genuss sind kein Widerspruch
Gesunde Ernährung und Genuss sind kein Widerspruch
About
Posts

Alles Gute für das Jahr 2017

3 Dinge sind die Voraussetzung für ein möglichst langes und gesundes Leben:
> sinnvolle Ernährung - keine Experimente
> regelmäßig körperliche Aktivität - keine Rekorde
> ausreichend Schlaf - wenn möglich bei Nacht.

Die Kraft des Lebens liegt in der Ausgewogenheit und Achtsamkeit.
Add a comment...

Nüsse & Samen

Nüsse und Samen aller Art enthalten wertvolle einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Sie sind außerdem gute Lieferanten für Protein, Vitamin E, Magnesium und Fluorid. Mit 400 – 700 kcal/100 g sind sie wahre Energiepakete. Deshalb entscheidet auch hier die Menge über das gesunde Maß. Eine vernünftige Menge wären etwa 20 – 30 g/Tag.
Add a comment...

Alkoholische Getränke als Genussmittel

Alkohol bzw. alkoholischen Getränken wird zum Teil ein positiver Effekt auf die Gesundheit zugeschrieben. Man spricht dann von 20 g Alkohol/Tag für Männer: Das entspricht 0,5 l Bier oder ¼ l Wein. Für Frauen liegen diese Werte bei  0,3 l Bier oder 1/8 l Wein. Bei einem höheren Alkoholkonsum kann man nicht mehr von einem protektiven Effekt sprechen, da die schädigenden Auswirkungen bei weitem überwiegen. Für Schwangere, Kinder und Jugendliche ist Alkohol in jeder Form gesundheitsschädlich. 
Add a comment...

Getränke - Durstlöscher und Genussmittel

Trinken Sie 1,5 – 2 l gut verteilt über den Tag. Wenn Sie stark schwitzen oder sich viel in trockenem (Raum)Klima aufhalten, sollte es mehr sein. Das beste Getränk ist Wasser (Trinkwasser oder Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure), gefolgt von ungesüßten Tees. Mit 3 - 5 Tassen Kaffee oder Schwarz- oder Grüntee am Tag liegen Sie noch im empfohlenen Bereich. Alle übrigen Getränke sind keine geeigneten Durstlöscher und sollten nur in Maßen als Geschmacksakzente genossen werden.
Add a comment...

Vegane Ernährung nur mit Einschränkung

Eine rein vegane Ernährung ist auf Dauer nicht gesundheitsförderlich, da allein über pflanzliche Lebensmittel die Aufnahme von einigen wichtigen Nährstoffen nur unzureichend gedeckt werden kann. Wer sich längerfristig für eine vegane Ernährung entscheidet, sollte unbedingt die fehlenden Nährstoffe durch Supplemente ergänzen. Für Kinder und Schwangere ist eine vegane Ernährung nicht geeignet.
Add a comment...

Vegetarisch - vollwertige Ernährung ohne Fleisch und Fisch

Vegetarische Ernährung ist eine gute Alternative zur Mischkost. Vollwertige Ernährung ist auch mit einer ovo-lakto-vegetarischen Kost möglich. Neben Eiern und Milch sind Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen wichtige Eiweißlieferanten, die sich regelmäßig im Speiseplan finden sollten. Vollkorngetreide, Kartoffeln, Gemüse und Obst bilden die Basis dieser Ernährungsform.
Add a comment...

Mischkost - die einfachste Art sich ausgewogen zu ernähren

Zur Deckung aller notwendigen Nährstoffe ist die Mischkost die einfachste Ernährungsform.
Eine gute Mischkost setzt sich zu 3/4 aus pflanzlichen Lebensmitteln und 1/4 tierischen Lebensmitteln zusammen.
Der Hauptanteil der Ernährung wird also über Gemüse, Obst, Kartoffeln, Getreideprodukten, Hülsenfrüchten, Nüssen und Pflanzenölen gedeckt. Ergänzend kommen Milch, Eier, Fleisch, Fisch und daraus hergestellte Produkte hinzu.
Add a comment...

Meine neue Website ist nun verfügbar: www.eb-gs.de
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded