Profile cover photo
Profile photo
Taijiquan (Tai Chi Chuan), Qigong & Yiquan in Neuss - Daniel Roga
13 followers -
Kurse - Seminare - Privatunterricht
Kurse - Seminare - Privatunterricht

13 followers
About
Posts

Post has attachment
Nächste Woche beginnt ein neuer Yiquan-Kurs bei der VHS Neuss, immer donnerstags von 18:30 bis 20:00 Uhr. Anmeldungen sind noch möglich: https://programm.vhs-neuss.de/index.php?urlparameter=browse%3Aforward%3Bkatid%3A169%3Bkatvaterid%3A168%3Bkathaupt%3A11%3Bknr%3AC603654K;

Post has attachment
Zdenek Kurfürst mit einem Ausschnitt aus der schnellen Taijiquan-Form der Yang Familie nach Yeung Ma-Lee. Diese Form wird auch "Longboxing Form" (Cheung Chuan) genannt. Zdenek Kurfürst ist Meisterschüler (Disciple) von Jim Uglow, London. Jim Uglow ist der langjährigste Schüler von Sifu Yeung Ma-Lee, Tochter von Yang Shou-Chung. Yang Shou-Chung war der älteste Sohn von Yang Cheng Fu. Viel Vergnügen beim Anschauen der Form!
Zdenek Kur­fürst at 1st international push hands meeting's gala in Prague

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Neu im Kursprogramm ab diesem Jahr:
Taijiquan (Tai Chi Chuan) Push Hands / Tui Shou!

Zeit: immer dienstags von 19:00 bis 20:00 Uhr.

Teilnahme für alle Interessierte möglich, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

Weitere Infos im aktuellen Kursprogramm: http://www.daniel-roga.de/training-unterricht/kurse-regelmaessige-trainingstermine.html

Post has attachment
Ein Video von "Taijiquan-Freunden" aus Stuttgart: Daniel Tjoa stellt bei "Kaffee oder Tee" in der Sendung vom 15.1.2014 "Tai Chi" vor: http://swrmediathek.de/tvshow.htm?show=b3700e63-9bdc-11df-b44d-00199916cf68

Post has attachment

Post has attachment
Seminar: Yiquan-Push Hands

Geübt werden die Yiquan-Routinen des Einhand-Push Hands (Dan Tui Shou) und Zweihand-Push Hands (Shuang Tui Shou) sowie Anwendungen aus dem "Kreisen". Auch für Yiquan-Neulinge oder generell Yiquan- und/oder Push Hands-Interessierte geeignet! Dieser Termin findet i.d.R. monatlich statt, immer sonntags vor den Push Hands-Treffen und kann auch in "loser" Folge besucht werden.

Gebühr: 10,- Euro

---> Übersicht aller aktuellen und in naher Zukunft liegenden Seminare: http://www.daniel-roga.de/training-unterricht/seminare-lehrgaenge-workshops.html <---

Post has attachment
Das Besondere am Yiquan ist die Einfachheit der Übungen bei hoher Wirksamkeit durch Konzentration auf wesentliche Prinzipien, die sogenannte „innere Arbeit“ (Neigong). Gleichzeitig wird auch der Körper und die Energie aufgebaut. Dadurch kann Yiquan als eine Art Universalmethode für Qigong und asiatische Kampfkunst bezeichnet werden. Durch diesen universellen Ansatz und seine einzigartige Trainingsmethode kann Yiquan sehr gut ergänzend, ausgleichend und bereichernd zu anderen Sportarten, Entspannungsmethoden oder Kampfkünsten ausgeübt werden.

Dieses Yiquan-Basis-Seminar ist offen für alle Interessierte, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Yiquan ist modul-/bausteinartig aufgebaut und prinzipiell ist ein Einstieg an jeder Stelle der Basisübungen möglich. Mit weiteren Seminartagen kann das Repertoire dann Stück für Stück erweitert werden. Mit allen anwesenden Teilnehmern wird vor Ort relativ spontan entschieden, was geübt wird - entweder individuell bei sehr unterschiedlichem "Wissensstand" oder in "Grüppchen" bzw. als Gesamtgruppe wenn mehrere Teilnehmer ähnliches üben können/wollen. Von den Basisübungen kann alles Thema sein, je nach Wunsch: Zhan Zhuang, Shili, Mocabu, Fali, Tuishou...

Seminargebühr: 55,- Euro bzw. 35,- Euro für Teilnehmer meiner wöchentlichen Yiquan-Kurse

---> Übersicht aller aktuellen und in naher Zukunft liegenden Seminare: http://www.daniel-roga.de/training-unterricht/seminare-lehrgaenge-workshops.html <---

Post has attachment
Theoretische & praktische Einführung ins Yiquan!

Die chinesische Bewegungskunst Yiquan wurde im letzten Jahrhundert von Meister Wang Xiangzhai, einem Kung Fu- und Qigong-Experten, begründet. Das Besondere am Yiquan ist die Einfachheit und Wirksamkeit durch Konzentration auf wesentliche Prinzipien, die sogenannte „innere Arbeit“ (Neigong). Anders als bspw. beim Tai Chi Chuan müssen keine längeren und komplizierten Bewegungsabfolgen erlernt werden. Yiquan baut auf den gleichen Grundprinzipien wie Qigong und Tai Chi Chuan auf – und gerade die Einfachheit der Yiquan-Übungen macht sie für uns „Westler“ gut zugänglich. Ausgehend von Bewegungen in Kombination mit geistiger Konzentration, Ruhe und Vorstellungen werden Geist und Körper gleichermaßen intensiv trainiert.
Es gibt vielfältige und abwechslungsreiche Übungen im Stehen, Gehen, Sitzen und Liegen. Ruhe und Bewegung werden zur Einheit. Yiquan verbessert die Körperhaltung, trainiert die Tiefenmuskulatur, bringt Kraft und Beweglichkeit, dient der Entspannung und schenkt Vitalität. Die Basisübungen des Yiquan für Gesundheit, Entspannung und Wohlbefinden sind leicht in den Alltag zu integrieren. In fortgeschrittenen Übungen kann Yiquan bis zu einer vollständigen chinesischen Kampfkunst (Kung Fu) ausgebaut werden (wird in gesonderten Angeboten des Dozenten unterrichtet und ist nicht Teil dieses Kurses für Einsteiger/innen). Somit ist Yiquan für jedes Alter und jeden Leistungsstand geeignet.

Geeignet für interessierte Anfänger aber auch Übende anderer Stile und sonstige Interessierte.

Themen werden u.a. sein: Entspannung, Körperhaltung, Bewegung, Einsatz von Vorstellungskraft...

Zeiten: an beiden Tagen jeweils von 10:00 bis 15:15 Uhr
Workshopgebühr: 60,- Euro

WICHTIG: Da dieses Seminar über die VHS Neuss stattfindet, ist eine Anmeldung direkt bei der VHS Neuss nötig: https://programm.vhs-neuss.de/index.php?urlparameter=katid%3A169%3Bkatvaterid%3A168%3Bkatname%3AEntspannungstechniken%3Bkathaupt%3A11%3Bknr%3AB603653K;

---> Übersicht aller aktuellen und in naher Zukunft liegenden Seminare: http://www.daniel-roga.de/training-unterricht/seminare-lehrgaenge-workshops.html <---
Wait while more posts are being loaded