Fazit der Chip.de:
Das Buch „Scott Kelbys Porträt-Retusche-Tricks“ punktet ganz klar mit zwei Aspekten: Zum einen erhält der Leser eine klar strukturierte Zusammenfassung aktueller Techniken, zum anderen besticht der Autor mit seinen knappen Ausführungen. Fortgeschrittene sollten durch die kompakten Schritte nicht gelangweilt werden und das Buch als Nachschlagewerk sehen, für Einsteiger ist auch das allernötigste Grundlagenwissen knackig und absolut verständlich verpackt.

http://blog.chip.de/itrezensionen/scott-kelbys-portrat-retusche-tricks-20120415/
Shared publiclyView activity